Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Annees de Pelerinage 1-3 ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 22,49

Annees de Pelerinage 1-3 Box-Set

4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 8. Oktober 2002
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99
EUR 8,47 EUR 7,29
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
75 neu ab EUR 8,47 7 gebraucht ab EUR 7,29

Hinweise und Aktionen


Lazar Berman-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Annees de Pelerinage 1-3
  • +
  • Duo - Liszt (Annees de pelerinage)
Gesamtpreis: EUR 24,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Komponist: Franz Liszt
  • Audio CD (8. Oktober 2002)
  • SPARS-Code: ADD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Deutsche Grammophon Production (Universal Music)
  • ASIN: B000069KJ0
  • Weitere verfügbare Ausgaben: MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.019 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
6:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:06
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
1:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
3:33
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
14:27
Nur Album
7
30
2:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
6:07
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
6:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
Disk 2
1
30
8:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
2
30
4:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:49
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
5:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
6:42
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
7:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
7
30
16:59
Nur Album
8
30
6:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
3:58
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
9:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
Disk 3
1
30
10:14
Nur Album
2
30
7:19
Song abspielen Kaufen: EUR 1,50
 
3
30
10:55
Nur Album
4
30
7:44
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
5
30
7:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
6
30
8:11
Song abspielen Kaufen: EUR 1,79
 
7
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Andre Arnold TOP 1000 REZENSENT am 9. Juni 2010
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Franz Liszt schrieb unzählige Klavierwerke, von denen aber besonders seine L'Années de Pèlerinage herausstechen. Sie stecken voll melodiösen Reichtum, nehmen teilweise den Impressionismus vorweg und spiegeln die Schaffensphasen Liszts deswegen wider, weil er sie weit voneinander getrennt komponiert hat.

In seinem ersten Wanderjahr begab sich der gebürtige Ungar in die Schweiz. Als erstes schildert er die Tellskapelle eindrucksvoll, um sich dann in herrlich pittoreske Landschaftsgemälde zu ergehen. Besonders beeindruckend ist, mit welcher Ausdruckstiefe Liszt es vermag, die ländliche Schönheit darzustellen. Nach einem Sturm kann sich der Hörer an der Beschaulichkeit des Obermanntales erfreuen. Diese Komposition ist durchzogen von einer melancholischen Zartheit, die es als Kern des ersten Années ausweist. Nach zwei weiteren pastoralen Eindrucksschilderungen endet das Stück im andächtigen Läuten der Genfer Glocken.

Sein zweites Wanderjahr führte Liszt nach Italien. Nicht flirrende Hitze und südländische Lebensart ist es, was der Komponist wiederzugeben trachtet; er konzentriert sich vielmehr auf Kunst und Kultur der Halbinsel. Beispielsweise vertont er drei Petrarca Gedichte meisterlich tief empfunden. Weiterhin gibt Liszt in verschwommenen impressionistischen Zügen drei berühmte Gemälde italienischer Künstler musikalisch wieder. Das Herz des zweiten Années aber ist die Sonata quasi Fantasia "Après un Lecture du Dante". Hier beschreitet der Ungar die ganzen Ausdruckswelten der Dichtkunst dieses in weiten Teilen der Welt verkannten Dichters.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Thomas Brasch TOP 1000 REZENSENT am 27. März 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bin auf diese Aufnahme durch den Roman "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki" von Murakami aufmerksam gemacht worden. Sie ist wirklich grandios und war mir in diesem Umfang bis dahin überhabt nicht bekannt. In diesem Sinne, danke Herr Berman und danke Herr Murakami.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Marcel Tschumi am 26. November 2011
Format: Audio CD
Lazar Bermann war ein ausgezeichneter Pianist aus der Sowjetunion. Leider durfte er nicht oft in den Westen kommen, so dass wir ihn life verpasst haben. Schade!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren