Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Oktober 2001
Das vorliegende Buch enthält wichtige Auszüge aus dem Tagebuch der Anne Frank, die einen fesselnden Einblick in das schwierige Leben versteckt lebender Juden im Dritten Reich bieten. Die Bebilderung mit Originalaufnahmen aus dem Tagebuch, Familienfotos und anderen Dokumenten macht Geschichte lebendig. Die ebenfalls gut ausgewählten vertiefenden Informationen, an geeigneten Stellen eingefügt, ordnen die persönlichen Texte Annes in das historische Umfeld ein. Worterklärungen am Ende des Buches ermöglichen interessierten Jugendlichen das selbständige Lesen, auch ohne Vorwissen.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2006
Ein sehr gelungenes Bilderbuch für Kinder ab ca.9 Jahren, die Fragen nach der Zeit des Nationalsozialismus stellen. In verständlichen und sachlichen Worten wird anhand der Lebensgeschichte von Anne Frank für junge Leser in eindrucksvoller Weise beschrieben, wie sich das Leben für Juden in dieser Zeit von der Normalität in Angst und Einschränkungen

wandelt. Sehr lesenswert, bietet viele Gesprächsanstöße und eignet sich auch besonders zum Vorlesen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2010
Ich habe dieses Buch meinen Kindern (10 und 7 Jahre) (an mehreren Abenden) vorgelesen. Es hat wahnsinnig viel Gesprächsstoff und Fragen aufgeworfen und sehr viel Mitgefühl erzeugt. Das Buch ist gut zusammengestellt, sehr berührend, spannend und wirklich informativ - auch für mich. Mein gerade 7 jähriger Sohn hat mich mit seinen vielen Fragen dazu überrascht, denn das "schwere Thema" hätte ich ihm wohl nicht so zugetraut. Absolute Kaufempfehlung wenn jemandem dieser Teil der Geschichte wichtig ist!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2012
Dieses Sachbuch ist ein Lese- und Bilderbuch. Ausführlich stellt es die Lebensgeschichte von Anne Frank vor dem Hintergrund der geschichtlichen Ereignisse dar. Dabei beziehen die Autoren sowohl allgemeine Informationsquellen, ihr Tagebuch und Dokumente aus dem Besitz der Anne-Frank-Stiftung mit ein.
Annes Leben in Bildern und Dokumenten - sehr anschaulich! Die privaten Fotos von Anne und ihrer ganzen Familie entstammen größtenteils den Fotoalben der Familie Frank. Diese hat Miep Gies retten können.
Es gibt aber auch Fotos vom Versteck.
Neben den Fakten und Daten finden sich zahlreiche kleine Anekdoten und abgebildete Dokumente. Damit lassen sich Zeit und Lebensumstände viel besser nachempfinden.
Ebenso hat man hier Originalseiten aus Annes Tagebuch abgebildet.
Nach der Lektüre des Tagebuches hatte meine Tochter viele Fragen - hier bekam sie Antwort. Wer war Anne, woher kam sie und ihre Familie, wo ging sie zur Schule, wir waren ihre Noten in der Schule, wie hießen ihre Freundinnen, was tat sie in ihrer Freizeit gern ...
Es folgen natürlich die Erklärungen, warum schrieb sie Tagebuch, wieso musste sie sich verstecken, wie wurde sie entdeckt und was geschah nach ihrer Verhaftung. Auf alle diese Fragen bekommt der jugendliche Leser hier eine Antwort auch, warum uns heute dieses Tagebuch vorliegt. Nur eine Frage bleibt offen bzw. nicht abschließend geklärt: wer hat die Franks verraten?

Besonders erwähnenswert sind die Worterklärungen im Anhang, die den vielleicht etwas unerfahrenen Leser viele Fragen unter anderem auch zur jüdischen Religion beantworten.

Fazit: Dieses Sachbuch ergänzt und vervollständigt das Bild von Anne Frank; ihr Leben, ihr Leiden, ihr Schicksal.
Es führt Jugendliche perfekt und an einem konkreten Beispiel in das schwierige Thema Judenverfolgung und Holocaust ein. Es ist ungeheuer anschaulich und lebendig, dabei aber doch übersichtlich und gut aufgebaut.
Niemand kann sich dieser Geschichte entziehen. Dieses Buch gibt Anne das Gesicht!

Empfohlen wird es bereits für Leser ab 10 Jahren, das Niveau eignet sich durchaus dafür. Es ergänzt perfekt die Lektüre des Tagebuches und taugt somit auch für den Einsatz im Unterricht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. März 2008
Wir können unsere Kinder nicht von allem fernhalten, das "böse", "traurig", "schlimm" und "tragisch" ist.
Fragen zur Vergangenheit werden - auch bei kleinen Kindern - weitaus häufiger geweckt als angenommen.
Da wirft der Großvater mal eine Bemerkung hin, da schnappen die Kinder in den Medien etwas auf.

Ich bin sehr froh, dass es Bücher wie dieses gibt.

Kindlich ansprechend, sachlich korrekt und sehr feinfühlig - ohne dabei langatmig zu sein - führt uns das Buch zurück in die Zeit des Holocaust, in die Zeit der Anne Frank.

Es verschafft erstes kindgerechtes Wissen, kann als Basis für weiterführende, vertiefende Gespräche dienen und macht den Schrecken der damaligen Zeit durchaus sehr subtil deutlich.

Anne Frank, als Mädchen wie die Kinder selbst, schafft eine Verbindung zum kindlichen "Leser", der in diesem Falle eher wohl kindlicher Zuhörer ist, denn das Buch bietet sich ideal zum Vorlesen an.

Mit den entsprechenden Gesprächen und Hinweisen ist es meiner Meinung nach auch für jüngere Kinder geeignet.
Ich habe sowohl positive Erfahrungen mit Vorschulkindern als auch mit Grundschulkindern machen können.

Besonders die Kürze und Prägnanz des Textes und die eindrucksvollen Illustrationen lassen das Buch zu einem der empfehlenswertesten Werke werden, die Kinder an den Holocaust heranführen.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2013
Ein ganz tolles Buch, für Jugendliche hervorragend geeignet, sich in dieser Materie einzufinden. Es sind Bilder, Berichte und Fakten vorhanden, die sonst nirgends zu erhalten sind.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden