Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 0,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Anna Karenina: Vollständige Ausgabe (99 Welt-Klassiker) von [Tolstoi, Leo]
Anzeige für Kindle-App

Anna Karenina: Vollständige Ausgabe (99 Welt-Klassiker) 3 , Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen

Alle 48 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Kindle Edition, 9. Februar 2015
EUR 0,99
Unbekannter Einband
"Bitte wiederholen"
EUR 5,80

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Amazon.de

"Gestern abend sagte er mir, daß er einen Typ von Frau im Sinn habe, verheiratet, der obersten Schicht zugehörig, die sich aber selbst verloren hat." Hier ist nicht von einem gebeichteten Seitensprung die Rede, sondern es ist dies die allererste Erwähnung von Tolstois Ehefrau über den geplanten neuen Roman ihres Gatten. Sechs lange Jahre hatte er an Krieg und Frieden gearbeitet. Nun hatte sich Leo Tolstoi, müde und enttäuscht über die hämische Reaktion, auf sein Gut zurückgezogen.

Doch bald schon arbeitete er am zweiten großen Roman seines Lebens, Anna Karenina. Zu vielschichtig und psychologisch feinst verwoben ist dieses riesige, 1878 erschienene Werk, um es hier auch nur ansatzweise zu erfassen. Erzählt wird die Geschichte der adligen Familie Karenin, einer dekadenten, in gesellschaftlichen Normen erstarrten Sippe. Die Kälte ihres Gatten treibt die sensible Anna dem wesentlich jüngeren Grafen Wronskij in die Arme. Diese stark sexuell orientierte Beziehung endet im Fiasko. Schließlich richtet Anna sich selbst, aber auch ihren Mann und den Geliebten zugrunde.

In der anderen großen Figur des Romans, dem Gutsbesitzer Lewin, hatte sich Tolstoi selbst verewigt. Dessen Rückzug aus der Moskauer Gesellschaft und seine Selbstbescheidung auf ein bäuerlich schlichtes Leben verkörperten auch Tolstois Ideale.Das Selbstmordmotiv legte den Vergleich mit Flauberts Madame Bovary nahe. Jedoch erreicht Flaubert bei weitem nicht Tolstois Realismus und dessen tiefe psychologische Aufarbeitung von Schuld, Verstrickung, Haltlosigkeit und Verantwortung im Umgang mit seinen Figuren. --Ravi Unger

Pressestimmen

"Die Bearbeitung durch Palma verdient sich Bestnoten, da es tatsächlich gelungen ist, diesem Klassiker der Weltliteratur trotz Komprimierung seine Seele zu lassen." (HEILBRONNER STIMME)

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 3200 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 992 Seiten
  • Verlag: Null Papier Verlag; Auflage: 3 (9. Februar 2015)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0073IFEKS
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 121 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #23.927 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Diethelm Thom VINE-PRODUKTTESTER am 25. Februar 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe alles, auch die vielen Abschweifungen von der eigentlichen tragischen Liebesgeschichte, mit Anteilnahme und Interesse gelesen: über die Landwirtschaft, die Jagdausflüge, die Wahlen, den Alltag der vielen Protagonisten in Petersburg und Moskau, die politischen Ereignisse - was immer. Ich glaube nicht, dass ich es nur aus kulturhistorischem Interesse getan habe. Vielmehr entwickelt Tolstoi dieses gewaltige Panorama, um die verschiedenen Liebes- und Ehebeziehungen, die sich gegenseitig spiegeln, fest in die Realität einzubinden und verständlich bzw. ebenso realistisch erscheinen zu lassen. Wie will man Annas Verzweiflung, ihre Demütigungen nachvollziehen, wenn man nicht ein tiefes Verständnis für die russische Gesellschaft hat, in der sie gelebt hat?

Außerdem hat der Erzähler einen langen Atem. Er entwickelt die Geschichten mit einer unglaublichen Geduld und immer ruhigen Hand. Dies ist nicht nur ein Buch für die Entschleunigung des Lesens, sondern es hat den Vorteil, dass die Dinge so ihr eigenes Gewicht bekommen, sich mit ihrer eigenen Dynamik entwickeln - das geht manchmal qualvoll langsam, wie in der langen Vorgeschichte von Ljewins und Kittys Ehe, manchmal dramatisch schnell, wie in dem tragischen Ende von Anna Karenina. Außerdem hatte Tolstoi offensichtlich ein anderes schriftstellerisches Ethos, als Schriftsteller es heute haben. Er schreibt ehrlich und einfach über die Dinge, die sein Leben ausmachen, möchte nicht nur die gesamte Wirklichkeit durchdringen, sondern auch noch pädagogisch wirken.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ein Schicksal, das ähnlich dem altgriechischen Strudel Charybdis immer tiefer hinabführt in die Verzweiflung, die Lebensverneinung und letztlich den Tod. Daß das von Tolstoi meisterhaft beschrieben wurde, dürfte wohl schon mehrere tausend Mal betont worden sein. Was mich beeindruckt hat: Das Schicksal Konstantin Lewin's und seiner Kitty, das - umgekehrt zum Niedergang der Karenina - langsam und unter allen Irrungen und Wirrungen - bergauf und in die letztlich stabile Beziehung und Zufriedenheit mit der Arbeit auf dem ländlichen Gut führt. Eine Parallele zwischen Untergang und Audstieg !
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rosi am 30. Oktober 2016
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das ist mein erstes Buch von Leo Tolstoi und es hat mir sehr gut gefallen. Wirklich so gut geschrieben, dass es sich sehr leicht liest (auch für mich, deutsch ist nicht meine Muttersprache).
Ich kenne bis jetzt keinen Schriftsteller, der Seelenzustände so gut beschreiben kann! Wirklich beeindruckend! Man erfährt nicht nur alles über die Figuren, sondern auch viel über Russland in dieser Zeit.
Ich würde das Buch weiterempfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eine traumhaft bildhafte Sprache und eine geradezu endlose Erzählung. Es dauert eine Weile, bis man diese "Schinken" geschafft hat, ist am Ende aber doch enttäuscht, dass das Buch zu Ende ist. Sollte man wirklich gelesen haben. Es gibt eine jüngere amerikanische Verfilmung des Stoffs, die auch wirklich gut ist. Um den Inhalt aber vernünftig wiederzugeben, wären aber schon 5-6 Stunden Filmdauer nötig. Also: Selbst zum Buch greifen und eintauchen in die Welt superreicher Russen und verarmten Adels zur Zarenzeit! Ganz nebenbei lernt man eine Menge über die sozialen Verhältnisse in der damaligen Zeit. Sehr zu empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch war eines der ersten, welches ich auf meinem Kindle gelesen habe. Ich liebe "dicke" Schmöker und dachte es schadet ja nicht, wenn man mal was älteres liest. Ich muss echt sagen, dass ich positiv überrascht wurde. Sicher ist es nicht so spannend geschrieben, wie manch neuere Bücher, allerdings hat mich die Geschichte von Anna sehr gefesselt. Absolut empfehlenswert
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Beeindruckend wie detailliert Tolstoi das Denken und Seelenleben der unterschiedlichen Charaktere beschreibt. Bei manchen beschriebenen Gedanken erkennt man sich fast wieder.
Interessant auch wie das Leben in Russland in der damaligen Zeit beschrieben wird.
Absolut empfehlenswert!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Eines von den besten Büchern der Welt. Ersetzt jedes Psychologie-Studium. Tolstoi beobachtet und beschreibt jede Figur, Situation und Beziehungen zwischen Menschen exakt, lehrreich, realistisch. Das Ganze auch noch als spannenden Roman. Eine Offenbarung! Hervorragend als Hörbuch auf langen Flugstrecken geeignet!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von O.V.T am 15. April 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
dieses bucht ist echt toll, eine schöne Liebesgeschichte aus einer anderen zeit, die es heite nicht mehr gibt, würde ich wieder bestellen. ist etwas schwerer zu lesen aber auf jeden Fall zu empfehlen!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover