Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Februar 2017
Dieser 4-port Hub wurde von mir gekauft weil er a) im Blitzangebot war und b) mit 3.4A eine bessere Stromversorgung verspricht als die üblichen 2A starken Hubs. Nachdem ich jetzt einige Zeit mit ihm verbracht habe find ich es war eine schlechte Investition:

* Zitat Anleitung: "die glatte, verspiegelte Oberfläche bietet ein modernes und ansprechendes Design". Nein, auf glänzendem Schwarz sieht man jeglichen Staub und jeden Fingerabdruck. Plastik in schwarz+glatt war, ist und bleibt keine gute Idee.

* 3.4A sollten eigentlich den Betrieb von 3 externen Harddisks (~1A je Platte) locker zulassen. Bei Nutzung von 3 externen Harddisks gleichzeitig unter Volllast (also >100MB/s transfer pro Exemplar) kommt es jedoch immer wieder zu Lese-/Schreibfehlern oder zu mehreren Sekunden dauernden USB-Busaussetzern. Der gleichzeitige Betrieb von nur 2 externen Harddisks funktioniert eine längere Zeit stabil, aber kopiert man doch mal z.B. 1TB am Stück kommt es doch ganz selten auch zu Problemen. Ich habe dies mit 2 verschiedenen Rechnern (Haswell Chipsatz), verschiedenen USB Kabeln, und verschiedenen Platten getestet (Seagate, Toshiba). Nach zwei Wochenenden kann ich sagen das Problem ist der Hub: Ich habe mir jetzt einen Ednet USB Hub (Modell 85156) mit 3.5A gekauft und auf einmal funktioniert alles problemlos, ich kann auf/von/zwischen 3 externen Platten Daten hin und her kopieren und in zwei Tagen ist noch kein einziger Fehler passiert => der Anker Hub ist/war das Problem.

* Im Vergleich Größe Anker Hub (rechts) <--> Ednet Hub (links), siehe Bild, ist der Ednet Hub und dessen Netzteil auch noch kleiner - wie praktisch.

Zusammenfassend:
Würde ich diesen Hub nochmal kaufen? Nein
Würde ich diesen Hub Freunden empfehlen? Nein
review image
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2017
Der Port Hub kam gut verpackt und nach 2 Tagen bei mir an. 5 externe Festplatten und einen kleinen Handventilator angeschlossen, die alle Problemlos funktionierten.
Nach 6 Monaten fiel der erste Port aus, kurz danach fielen zwei weitere Ports aus. Es beginnt immer mit kurzen Verbindungsproblemen und einem Nichterkennen der Festplatten ... was bei großen Datenmengen, die hin und her bewegt werden, ärgerlich wird wenn der Datenfluss abbricht und Daten dadurch beschädigt und unbrauchbar werden. Jetzt, nach 8 Monaten Betriebsdauer, sind 2 weitere Ports ausgefallen, somit habe ich statt 7 nur noch 2.
Der Port Hub wird bei mir über eine Steckdosenleiste betrieben, über die ich sie an und ausschalten und somit auch die Platten steuern kann.
Wegen mir könnten sie das Ding ruhig 10 oder 20 Euro teuer machen, wenn es denn durch die höhere Qualität einwandfrei funktionieren würde ... so ist es nur typischer Asia-Schrott und 30 Euro vergeudet.
Habe vor 3 Jahren einen internen 7 Port Hub gekauft, den ich problemlos in meinen PC einbauen konnte und der immer noch, ohne Unterbrechungen, ohne Störungen und einem Betriebssystemwechsel von Win7 auf Win10, einwandfrei funktioniert ... hat aber 60 Euro gekostet.

Ich kann diesen externen Port Hub nicht empfehlen, außer für Leute denen klar sein muss, das sie halbjährlich neue Hubs kaufen müssen.

Nachtrag: Ohne mein zutun hat "Anker" Kontakt per E-Mail mit mir aufgenommen und sich für den unbrauchbaren Hub entschuldigt und mir umgehend einen Ersatz-Hub gesandt. Wie lang der Ersatz-Hub hält wird sich zeigen ... einen "Extrastern" gibt es für diesen vorbildlichen Kundenservice der mir, aus Deutschland kommend, völlig neu ist. Ich würde gern die vollen 5 Sterne geben, werde das auch tun wenn der Hub ohne Probleme mindestens ein Jahr funktioniert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2017
nach dem Anschließen von USB 3.0 und 2.0 Gerät funktionieren diese einwandfrei. Die Kontroll LED's leuchten nur, wenn der iMac an ist und wenn sie belegt sind. Ist der Rechner aus, erloschen auch die LED's. So muss es sein. Auch funktionieren die Bereiche "Ruhezustand" und "Benutzer abmelden und dann Ruhezustand" nun wieder einwandfrei und lassen sich mit Maus oder Tastatur "wecken". Das funktionierte mit dem alten Hub von inatek nicht mehr. Dachte es läge am Mac, lag aber offensichtlich am Hub. Einziges Manko für Mac User ist die Farbe schwarz. Lieber schwarz und perfekte Funktion als silber und Fehler in der Rechnerfunktion. Vor allem aber auch das mitgelieferte Netzteil. Man muss sich nicht noch ein Netzteil im Internet suchen (Inatek) Also rundum sehr zufrieden und begeistert.

Meine Begeisterung hat sich in dem Moment gelegt, wo ich das externe CD Laufwerk benutzen wollte. Die Leuchte war zwar an, aber das Gerät nahm keine CD auf. Erst als ich umgesteckt habe, also das CD Laufwerk in den iMac 27" Retina, lief es auch. Also doch kein richtiges 3.0?
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2017
Nun hat die ewige "Stöpselei" ein Ende, denn sowohl alle USB Anschlüsse als auch Stecker sind an einem Ort gut angeordnet und übersichtlich untergebracht, so dass ich nicht erst das eine Kabel entfernen muss, wenn ich das nächste Gerät aufladen möchte. In der heutigen Zeit ein sehr hilfreiches Gerät, dass ich auf längeren Reisen auch gerne mit mir führe, da in manchen Hotelzimmern mit viel Glück eine Steckdose zu finden ist, an die der Gast herankommen kann. Abends eingestöpselt- morgens alles geladen- und dann sind Handy, Fotoapparat und Co. wieder einsatzbereit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2016
Der Hub läuft problemlos, einfach am PC oder Notebook anschließen und fertig.
Windows 10 stellt alle Treiber zur Verfügung.
Die Geschwindigkeiten sind identisch mit denen direkt an der PC Buchse.
Lediglich, wenn mehr als 1 Port gleichzeitig genutzt wird müssen sich die Ports eine Leitung und eine Buchse am PC teilen, die Geschwindigkeiten teilen sich dann auf. Ich habe zwar alle Ports an dem Hub belegt, aber in der Regel nutze ich nur einen Port und nicht alle gleichzeitig zum Datentransfer.
Solide verarbeitet.
Die Klarlackoptik ist schick, allerdings sieht man auch jedes Körnchen Staub darauf. Ich kann nicht verstehen, warum die Hersteller alle diesem Klarlackwahn folgen und nicht wieder matte Außenteile anbieten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2017
Ich hab' mir lange schwer getan mit einem separaten Hub - wieder ein Gerät ohne Netzschalter, das 24 Stunden / 7 Tage die Woche Strom zieht.
War sehr positiv überrascht, daß dieser Hub zusammen mit dem Rechner in Ruhezustand geht und auch prompt wieder aufwacht.
Prima, da hat mal einer was gedacht beim Konstruieren :o)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2017
Bin sehr zufrieden mit dem Hub, bis jetzt.
Von der Funktion her weis jeder was er tut..
Was mir sehr gut gefällt und auch erwünscht war, ist dass die Spannungsversorgung nur über das Netzteil erfolgt und nicht über dem PC Anschluß. Das heist wenn die Spannung weg ist ist der Hub ausgeschaltet.
Finde ich super den dadurch erfolgt die versorgung zu 100% über das Netzteil und nicht über den Rechner. Und wenn ich ein Smartphone zum beladen in dem Hub stecke, wird er nicht über die USB Buchse des PCs versorgt. Und nein dass tut nicht jeder HUB dieser aber schon.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2017
Der HUB erfüllt ganz meine Wünsche. Durch die externe Stromversorgung werden alle Ports gut erkannt. In Verbindung mit USB 3.0 am Computer ist eine super schnelle Datenübertragung garantiert.
Bin jedenfalls sehr zufrieden mit dem Kauf und 7 Ports lassen keine Wünsche offen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2017
Am Anfang war alles super, stabile Verbindung, auch unter Vollast keine Leistungsprobleme.
Dann, kurz nach Ablauf der Rückgabefrist gab der Hub plötzlich seinen Geist auf - er war einfach "tot".

Danke der Kulanz von Amazon konnte ich ihn trotzdem zurückgeben (dafür 5 Sterne "+"), aber die Qualität des Hubs, der so oft so gut bewertet wird, kann ich nicht bestätigen, schade...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2017
Da ein 4-Port-Hub inzwischen zu klein war und ab und zu die Geschwindigkeit auf 2.0 runter setzte, habe ich es mit diesem hier versucht.
Ich habe am Laptop nur einen USB 3.0 Anschluss.
Ich muss aber zum Sortieren von Daten mehrere USB 3.0 Festplatten und Sticks gleichzeitig, sowie andere USB-Geräte anschließen können.
Ständiges Umstecken ist nicht gut.
Auch verschiedene Dongle liefen bisher ohne Probleme.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 69 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)