Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Animorphs, Bd.8, Der Alien Taschenbuch – 1. Juli 1998

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 4,90 EUR 0,88
3 neu ab EUR 4,90 17 gebraucht ab EUR 0,88

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ausgewählte Leseempfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde außergewöhnliche Leseempfehlungen aus den Genres Thriller, Krimis, Frauenromane, Liebesromane, historische Romane und Humor.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Katherine Applegate ist die Autorin von über 100 Büchern für Kinder und Jugendliche. Viele davon sind Bestseller. Sie hat in den verschiedensten Gegenden der Vereinigten Staaten gelebt. Zurzeit wohnt sie in Chicago.

Leseprobe. Abdruck erfolgt mit freundlicher Genehmigung der Rechteinhaber. Alle Rechte vorbehalten.

Licht gab es keines. Aber das spielte keine Rolle, weil ich ja ohnehin blind war. Blind, aber nicht verloren.

Was tue ich da?, fragte eine fremde Stimme. Ich ignorierte sie.

NEIN!, rief die Stimme. Ich hatte die Stimme schon mal gehört. Aber sie klang von weit her, und sie redete in einer Sprache, die mir fremd schien.

NEIN! NEIN! NEIN! Lass mich gehen! Ich spürte ein mulmiges Gefühl in mir hochsteigen. Doch noch immer hetzte ich den Tunnel hinab, bald hier, bald dort hinein abbiegend. Immer auf ein Ziel zusteuernd. Da war ein mächtiger Geruch. Er wurde immer stärker. Ich lief auf ihn zu. Ich musste dorthin gelangen.

NEIN! Lass mich gehen! Lass mich in Ruhe! Die schwarzen Gänge hinunter. Über und quer durch die wie im Berufsverkehr dichtgedrängten Ströme von Arbeitern. Ins Zentrum. Zum Kern. Zum Herz. Hilfe! Hilf mir!, schrie die Stimme. Die Stimme war meine eigene. Die schwache, immer leiser werdende Stimme des Menschen, der Cassie hieß. Ich. Ich!

Ahhhhhhhhh! Auf einmal war ich wieder Cassie. Ich wusste meinen Namen. Ich wusste, wer ich war. Doch das spielte keine Rolle mehr.
Ich hatte den Termitenkörper nicht mehr unter Kontrolle. Ein stärkerer Wille als meiner lenkte ihn.
Plötzlich betrat die Termite einen gewaltigen, offenen Raum. Ein Raum, der in Wirklichkeit nicht mehr als fünf oder sieben Zentimeter Durchmesser hatte. Und dennoch erschien er mir wie ein großer Saal.
Da wusste ich, wer die Kontrolle über mein Termitenhirn erlangt hatte. Ich wusste, wer meinen menschlichen Verstand beiseite gefegt hatte. Sie war riesig. Unfassbar groß. An einem Ende spürte ich den Termitenkopf und nutzlose, hin und her schwenkende Termitenarme. Auf diesen kleinen Kopf und Körper folgte ein monströser, pulsierender Sack. So groß wie ein Zeppelin. Am Hinterende war eine Doppelreihe klebriger, schleimiger Eier, die von Termitenarbeitern aufgenommen und fortgetragen wurden. Die Königin. Ich war in der Kammer der Termitenkönigin.


Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 9. Juni 2000
Format: Taschenbuch
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2016
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2000
Format: Taschenbuch
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: anhänger papier

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?