Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Per Anhalter durch die Galaxis/Das Restaurant am Ende des Universums (2 DVDs)

4.0 von 5 Sternen 79 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 82,95 EUR 15,99

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.



Produktinformation

  • Darsteller: Simon Jones, Sandra Dickinson, Mark Wing-Davey, David Dixon
  • Regisseur(e): Alan J. W. Bell
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0 Mono), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0 Mono)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 22. April 2002
  • Produktionsjahr: 1982
  • Spieldauer: 168 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 79 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000647VU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 39.565 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Per Anhalter durch die Galaxis" Arthur Dent hat Glück im Unglück. Sein Heimatplanet, die Erde, wird von einem Sternen-Bautrupp gesprengt. Sie muß einem intergalaktischen Highway weichen. Arthur allerdings wird von Ford Prefect gerettet, einem Reporter des allseits beliebten Reiseführers "Per Anhalter durch die Galaxis". Gemeinsam düsen die beiden durch den Kosmos und eine Menge Abenteuer, in denen sich die beunruhigende Frage stellt: Was ist der Sinn des Universums, des Lebens und alles übrigen? "Das Restaurant am Ende des Universums" Nicht nur Arthur Dent ist betrübt darüber, daß ein galaktischer Bautrupp die Erde gesprengt hat. In Wirklichkeit war die Welt nämlich ein gigantischer Computer vor Jahrmillionen konstruiert, um ein wichtiges Problem zu lösen. Das Experiment stand vor dem Abschluß, als die Vogonen die Erde pulverisierten. Die ganze Arbeit für die Katz! Arthur Dent entspannt sich derweil im Restaurant am Ende des Universums, wo man sich regelmäßig in einer Zeitschleife trifft, um den Untergang des Kosmos zu feiern. Die legendäre BBC - Produktion nach Douglas Adams' Roman: britischer Humor mit Lichtgeschwindigkeit.

Amazon.de

The Hitch Hikers Guide To The Galaxy, das ursprüngliche BBC-Hörspiel, erwies sich als ein derart großer Erfolg für den Sender, dass der Sprung auf den Fernsehschirm geradezu unausweichlich war. Die Geschichte dreht sich um die Abenteuer des Affen-Abkömmlings Arthur Dent. Sein Ärger über die offenbar unerklärliche Zerstörung seines Heimatplaneten Erde, der sich in einem obskuren Winkel des äußeren Spiralarms der Galaxie befindet, drückt sich durch häufige Verärgerung über freundliche automatische Türen und Automaten aus. Mit dabei sind seine Reisekumpane -- Ford Prefect (ein umherziehender, handtuchbewaffneter Anhalter von einem Planeten irgendwo in der Nähe von Betelgeuse), Zaphod Beeblebrox (der berüchtigte Expräsident der Galaxis und Gönner von Eccentrica Galumbits, der dreibrüstigen Hure von Eroticon Six) und Marvin, der paranoide Android (der noch immer unter schrecklichen Schmerzen in den Dioden seiner linken Seite leidet).

Trotz beschränktem Budget gelang der BBC eine getreue Adaption, für die einige Mitglieder der ursprünglichen Hörfunk-Besetzung den Sprung auf die Mattscheibe machten. Simon Jones' verwirrter Arthur Dent ist nach wie vor die zentrale Figur, die unentwegt in ihrem Bademantel herumlatscht; Mark Wing-Davey als Zaphod Beeblebrox kommt genauso rüber wie sein prahlerisches Radio-Gegenstück, auch wenn der zweite Kopf einfach nicht überzeugend ist. Dagegen können sich die Neulinge David Dixon (als Ford Prefect) und die nervende Sandra Dickinson (als Trillian) mit ihren Vorgängern im Radio leider nicht messen.

Das Problem hier ist nicht so sehr die Low-Budget-Ausstrahlung als vielmehr das Drehbuch selbst, das sich liebevoll getreu an der Hörfunkserie orientiert -- auf eine Art, wie es den späteren Romanen von Douglas Adams nicht gelungen ist. The Hitch Hikers Guide To The Galaxy für das Radio war eine präzise, satirische, gelegentlich profunde, zutiefst einzigartige komische Erfindung. Als solche konnte es durch das Fernsehen nichts hinzugewinnen. Das Drehbuch benötigte keine optische Ausschmückung -- die überlässt man am besten der Fantasie des Zuhörers. Einzig die computergrafische Darstellung des Reiseführers selbst werten den herrlich trockenen Erzählstil von Peter Jones auf. Andererseits -- paradoxerweise -- wird die Vorstellungskraft dadurch auch verringert. --Mark Walker

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 25. September 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 22. April 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 23. September 2015
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 7. August 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 19. Oktober 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
am 27. August 2014
Format: DVD|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Dezember 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?

Die neuesten Kundenrezensionen

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?