flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 11. Oktober 2014
Zwei große Denker haben sich für diesen Angriff auf die Leselust der Käufer zusammen getan.
Juli Zeh und Ilija Trojanow nehmen sich dem Thema Sicherheit und Überwachung an.
Ein überaus gelungenes Buch, das gerade sprachlich überzeugen kann.
Überzeugen wollen die beiden Autoren jedoch nicht. Weder die Leser, noch einander.
Denn jeder hat ein Recht auf eine eigene Meinung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Januar 2015
Habe das Büchlein sehr schnell durchgelesen und finde, daß es genau richtig für diese Zeit ist. Auch wenn die Autoren manchmal ins Meckern verfallen, was ich in diesem Kontext eher schätze. Im Gegensatz zu anderen Büchern mit diesem Thema, fand ich dieses sehr angenehm und treffend.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2013
Ein Buch, das jeder lesen sollte, damit wir nicht langsam in etwas hineinrutschen, aus dem wir nicht mehr zu entrinnen mögen. Viele Dinge und Gesetzesänderungen nehmen wir einfach so hin, ohne uns groß Gedanken darüber zu machen, und ohne zu realisieren, daß es grobe Einschnitte in unsere Privatsphäre und Persönlichkeitsrechte sind. Wir sind aufgerufen nachzufragen und aufzupassen, was oft klammheimlich entschieden wird, und als harmlos "verkauft" wird, obwohl es alles andere als das ist. Nach dieser Lektüre ist man wachgerüttelt, aufmerksamer, und glaubt nicht mehr jede fadenscheinige Erklärung, die uns so manche Politiker als Wahrheit verkaufen wollen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. November 2015
Diese Buch zeigt mit einfachen Worten auf, in welche Richtung unsere Politik läuft. Der Journalismus unterstützt auch täglich die durchschlagende Wirkung des Wortes "Terrorismus". Das etwas dicke Buch kann man in wenigen Tagen verschlingen und ich wurde immer betroffener. Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2013
Wer schon immer das Gefühl hatte, von unserem Staat beobachtet zu werden, versteht nach diesem Buch endlich, warum das so ist, wie es dazu kam und warum keiner was dagegen zu tun scheint. Brandaktuell, mit vielen Faktenbeispielen, klug argumentiert und beobachtet, nicht reißerisch, sondern kritisch und ehrlich. Dieses Buch hält einen so gefangen, dass es innerhalb kurzer Zeit verschlungen ist. Unbedingt empfehlenswert für alle, die sich unsicher fühlen. Und für die, die sich in Sicherheit wiegen, ein absolutes Muss!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Januar 2013
genau so sollte ein buch geschrieben sein!

menschen die sich für solch ein thema interessieren, aber keine lust am lesen haben, werden bei diesem buch in den genuß kommen
zu erkennen wie wunderbar geschriebenes sein kann!

NICHT EINE seite aus diesem buch erscheint langweilig, dahinziehend oder gar zusammengebastellt; um wie bei vielen büchern den anschein zu erzeugen,
wenn man hunderte von seiten schreibt, dem leser den eindruck verleihen zu können, dass ihre meinung begründet ist - den leser aber damit nur langweilen!

dieses buch ist der hammer!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Januar 2014
Sehr gut zu lesende, kompakte und doch vollumfängliche Darstellung der Probleme rund um den zunehmenden Verlust der Privatsphäre und des Datenschutzes durch Eingriffe des Staates und von Unternehmen. Die Lektüre macht sehr nachdenklich und motiviert zu entsprechendem Eigenengagement - SEHR empfehlenswert!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Oktober 2012
Wenn die Freiheit weiterhin so eingeschränkt wird, wenn wir weiterhin der Einschränkung der Freiheit so tatenlos zusehen, dauert es nicht mehr lang und wir haben schleichend - und deshalb besonders gefährlich - den Überwachungsstaat bekommen, dessen Verhaltensweisen im Dritten Reich und in der DDR zur Unfreiheit geführt haben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Januar 2013
Das Buch ist äußerst informativ. Man hat es ja schon immer geahnt. Aber in dieser Ballung sind die Fakten ziemlich schockerend. Leider erscheinen Trojanow und Zeh wie Rufer in der Wüste. Die LINKE wird übrigens ganz falsch eingeschätzt.
Kleiner Kotau vor dem Mainstream!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Dezember 2013
Ich finde dieses Buch muss gelesen werden, damit die Dimensionen des Angriffs auf unsere Freiheit klar werden!!!
Beide Autoren sind wichtig!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Treideln
8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken