Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 7,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Anelka: Der Hund, der um die Ecke pupsen kann von [Kastrop, Jessica, Böhling, Peter Bulo]
Anzeige für Kindle-App

Anelka: Der Hund, der um die Ecke pupsen kann Kindle Edition

3.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99

Länge: 128 Seiten

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Mit trefflichen auf den Punkt gebrachten und mit leichter Feder illustrierten Ich-Sätzen stellt de Hündin Anelka sich selbst und ihre Art einmal aus der längst überfälligen reinen Hundesicht vor. Köstlich! (...) absolut gelungenes Hunde-Comicbuch."
Carpe Diem, November 2014

Kurzbeschreibung

Anelka ist ein Hund zum Verlieben. Vom Hundstand bis zur Selbstbeschnüffelung: Dieses Buch versammelt liebevolle Illustrationen, die Anelkas beste Momente festhalten. Charmante und wunderbar witzige Unterhaltung für alle Hundehalter und -liebhaber.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4933 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 128 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (26. Juni 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00HAYWLOM
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.2 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #580.702 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Beate Senft VINE-PRODUKTTESTER am 28. Juni 2014
Format: Taschenbuch
Anekla ist ein Kromfohrländer. Noch nie gehört? Ich auch nicht. Das ist eine ziemlich neue Rasse. Die Sportmoderatorin Jessica Kastrop hat sich so einen süßen Wuschel nach Hause geholt und erzählt in diesem Buch über das Zusammenleben von ihr und Anelka.Die süße Hundedame hat wohl nicht so richtig ihr Profil gelesen, denn sie hat weder Plüschohren noch Bart. Außerdem sollen Kromfohrländer mutige Hunde sein, aber jedes mal wenn Anelka einen anderen Hund sieht wird sie regelrecht hysterisch. Dafür hängt sie sehr an ihrem Frauchen und kann pupsen wie ein Weltmeister.

Jessica Kastrup erzählt hier von den Erlebnissen mit ihrer Hündin. Von Vergiftungserscheinungen durch Gase während eines Meetings, Scheinschwangerschaften, Futterverweigerung und noch vieles mehr. Es ist ein kleines witziges Büchlein, das von Peter Böhling witzig illustriert wurde.

In vielen Situationen habe ich dann auch meinen Mops und mich wieder erkannt. Gut, meinem Hund muss man das Futter nicht schmackhaft machen. Der frisst alles und das in einer Geschwindigkeit, dass er jedem Staubsauger Konkurrenz machen kann. Aber er hat doch auch die eine oder andere Macke die ich in dem Buch beschrieben fand.

"Anelka Der Hund, der um die Ecke pupsen kann" ist das perfekte Mitbringsel für alle Hundefreunde. Man kann sich köstlich über den Text und die Illustrationen amüsieren.
Darum vergebe ich 4 von 5 Punkten und eine Leseempfehlung für alle Tierfreunde. Mit hat das Büchlein gefallen und wenn ich an manche Szenen zurück denke, fange ich wieder an zu grinsen.

© Beate Senft
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Meiner Meinung nach : Zwei Sterne für den Blitzversand !!! Jedoch ist das ,,Buch `` zur Hälfte mit mehr ( und meist weniger ) Komischen Karikaturen voll ... Dachte es ist eine Tolle / Witzige Storry über den Hund ...aber schon nach wenigen Seiten ist Schluss und die Zeichnungen folgen... echt Enttäuschend !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich mußte schon sehr schmunzeln, als ich dieses Buch gelesen habe. Es ist ein absolutes Muss für jeden Kromibesitzer. Man hat das Gefühl, die Autorin würde vom eigenen Hund erzählen. Einfach nur klasse.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hallo ihr Lieben,

es ist das erste Mal das ich über amazone.de eine Rezension veröffentliche und da ich meinen eigenen Blog schreibe wird es wahrscheinlich auch nur bei Büchern vorkommen das ich meinen Senf auch hier abgebe.

Worum geht es in diesem Buch?

Im Großen und Ganzen geht es eigentlich nur ganz kurz und bündig um das Zusammenleben von Jessica Kastrop und Peter Bühling und ihrem Hund Anelka.
Sie erzählt davon das ihr Hund eigentlich gar nicht seiner Rasse entsprechend geworden ist und (so sehe ich das) wie sie die Erziehung ihres Hundes eigentlich völlig verpasst hat.

Ab weniger als der Hälfte folgen nur noch Zeichnungen mit lustig gemeinten Textstellen.

Wie viele Seiten hat dieses Buch?

126, wovon nur 33 Seiten fließender Text sind

Wie war nun mein Eindruck?

Also ich finde es interessant wenn man die müffeligen Puppse des eigenen Hundes auf die lustige Seite zieht, jedoch hätte ich nicht mit einem Text gerechnet der eigentlich absolut nicht interessant ist.
Auch die Stelle wo ihr Hund trächtig wird ist in meinen Augen eigentlich eher wirklich unvorbereitet und nicht lustig. Mir fehlen hier auch voll die Emotionen, wie zum Beispiel laut Autoren "...die Kleinen fanden danach schnell neue Besitzer.", in meinen Augen kein abschließendes Wort für die Kinder des sooo geliebten Hundes sind. Da hätte ich mir mehr Interesse erhofft oder zumindestens das es freundlicher ausgedrückt wird.
Alles in allem macht es den Eindruck als wäre es schnell auf dem Pausenhof von ein paar Kiddies zusammengefasst worden weil auch die Bilder und Sätze dazu eher nicht lustig sondern mehr bösartig sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover