Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 4,87
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Andrew Lloyd Webber - Masterpiece... Live From The Great Hall Of People - Beijing

5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 39,90 EUR 4,87

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Mehr entdecken:Rock Schuppen - der Shop mit Rock-Highlights auf CD, DVD und Vinyl.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Elaine Paige, Sandy Lam, Kris Phillips, Tony Vincent
  • Regisseur(e): Jo-Anne Robinson
  • Komponist: Andrew Lloyd Webber
  • Künstler: Nick Morris, Mark Thompson, Austin Shaw, John Scandrett, Tim McFarlane
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo), Englisch (DD 5.1 Surround), Englisch (DTS)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Edel Germany GmbH
  • Erscheinungstermin: 17. Juli 2009
  • Produktionsjahr: 2001
  • Spieldauer: 180 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002BBEHKU
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 204.360 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Tracklisting:
"Act 1"
01 Superstar Overture
02 Superstar
03 I Don't Know How To Love Him
04 Any Dream Will You
05 Evita Suite
06 Buenos Aires
07 And The Money Kept Rolling In
08 Don't Cry For Me Argentina
09 The Heart Is Slow To Learn
10 Beautiful Game Overture
11 Let Us Love In Peace
12 Gethsemane (I Only Want To Say)
13 Take That Look Off Your Face
14 The Jellicle Ball
15 Macavity: The Mystery Cat
16 Memory

"Act 2"
17 Aspects Of Aspects
18 Love Changes Everything
19 Whistle Down The Wind
20 Pie Jesus
21 Phantom Overture
22 The Phantom Of The Opera - The Journey
23 Wishing You Were Somehow Here Again
24 All I Ask Of You
25 Masquerade
26 The Music Of The Night
27 Car Chase
28 Sunset Boulevard
29 The Perfect Year
30 As If We Never Said Goodbye
31 No Matter What
32 Friends For Life - Amigos Para Siempre

Blickpunkt: Film

Um seine Musicals auch in China etablieren zu können, veranstaltete Andrew Lloyd Webber im Herbst 2001 ein aufwändiges Promotionkonzert in Peking. Eine hochkarätige Musicalcrew aus Australien, der chinesische Musiker Fei Xiang und nicht zuletzt die große Londoner Legende Elaine Paige machten diesen Abend zu einem mehr als gelungenen Potpourri der besten Webber-Stücke.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Wir schreiben das Jahr 2001 nach Christus. Die ganze Welt kennt die Musicals von Sir Andrew Lloyd Webber. Die ganze Welt? Ein "kleines" Land im Osten, genannt China, hat von den westlichen Theaterstücken der tanzenden Katzen, dunklen Phantomen und alternden Stummfilmdiven noch nie etwas gehört, geschweige denn live auf einer Bühne gesehen. Und in einer Zeit, in der das Musical weltweit so manche Daseinskrise bestehen muss, machten sich die britischen Produzenten auf den langen Weg ins Land der aufgehenden Sonne, um bei den Musical-rückständigen Chinesen einen ganz neuen Markt für die Megaproduktionen aus London zu erobern.

In nur 4 Tagen fanden die Proben in der großen Halle des Volkes in der chinesischen Metropole Beijing zu einem Konzertabend mit einem 60-Mann-Orchester, großem Kinderchor, einem exzellenten Musical-Cast aus Sydney und den Stars des Abends, der West End-Legende Elaine Paige und dem chinesischen Plattenstar Fei Xiang (international bekannt als Kris Phillips) statt.
Nach aufreibenden 16 Stunden Schichten mit ins Orchester krachenden Scheinwerfern (hatte das Phantom da seine Hände im Spiel?) ging im September 2001 ein Konzert der Superlative reibungslos über die imposante Bühne des militärischen Parlamentsgebäudes mit 32 der wohl besten Meisterstücke aus der Feder des britischen Musicalpapstes.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Wir schreiben das Jahr 2001 nach Christus. Die ganze Welt kennt die Musicals von Sir Andrew Lloyd Webber. Die ganze Welt? Ein "kleines" Land im Osten, genannt China, hat von den westlichen Theaterstücken der tanzenden Katzen, dunklen Phantomen und alternden Stummfilmdiven noch nie etwas gehört, geschweige denn live auf einer Bühne gesehen. Und in einer Zeit, in der das Musical weltweit so manche Daseinskrise bestehen muss, machten sich die britischen Produzenten auf den langen Weg ins Land der aufgehenden Sonne, um bei den Musical-rückständigen Chinesen einen ganz neuen Markt für die Megaproduktionen aus London zu erobern.

In nur 4 Tagen fanden die Proben in der großen Halle des Volkes in der chinesischen Metropole Beijing zu einem Konzertabend mit einem 60-Mann-Orchester, großem Kinderchor, einem exzellenten Musical-Cast aus Sydney und den Stars des Abends, der West End-Legende Elaine Paige und dem chinesischen Plattenstar Fei Xiang (international bekannt als Kris Phillips) statt.
Nach aufreibenden 16 Stunden Schichten mit ins Orchester krachenden Scheinwerfern (hatte das Phantom da seine Hände im Spiel?) ging im September 2001 ein Konzert der Superlative reibungslos über die imposante Bühne des militärischen Parlamentsgebäudes mit 32 der wohl besten Meisterstücke aus der Feder des britischen Musicalpapstes.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 23. April 2002
Format: DVD
Lange hat es gedauert, bis das angloamerikanische Musical endlich auch die Volksrepublik China erreicht hat. Im September 2001 war es endlich soweit: In der Great Hall of the People feierte ein Galakonzert mit den Highlights aus dem Schaffen des erfolgreichsten Musicalkomponisten aller Zeiten, Andrew Lloyd Webber, Premiere. Um es gleich vorweg zu sagen: Diese DVD ist fast perfekt. Ein tolles, abwechslungsreich inszeniertes und choreographiertes Konzert, ein hervorragendes, hochtalentiertes, junges, sexy Ensemble, ein exzellentes Orchester und nicht zuletzt mit Kris Phillips und Elaine Paige zwei charismatische Musicalprofis, die ihre Songs zu absoluten Glanzlichtern werden lassen. Selbst so abgedroschene Lieder wie "Memory" oder "Don't cry for me Argentina" klingen in Elaine Paiges Interpretation (die beide Titel in den Weltpremieren von Evita und Cats kreiert hat) endlich wieder einmal faszinierend und kein bißchen langweilig. Bravo! Aber auch der Rest der Sänger braucht sich nicht zu verstecken, auch wenn leider Informationen im Booklet fehlen, wer die jeweiligen Stücke interpretiert. Ein kleiner Wermutstropfen ist auch, daß Webbers neuere Musicals wie "Whistle down the wind" oder "The beautiful game" im Programm vergleichsweise schwach repräsentiert sind, aber hier kam es wohl auf eine Hitkompilation an, und die ist hervorragend gelungen.
Ein Vergleich mit der DVD zu Webbers 50. Geburtstag aus der Royal Albert Hall London drängt sich auf, und erfreut kann ich mitteilen, daß "Masterpiece" vor dem deutlich gigantischeren Staraufgebot des Vorgängers qualitativ und vom Unterhaltungswert her nicht zurückstehen muß. Eine Alternative? Nein, eine perfekte Ergänzung, man muß einfach beide DVDs haben.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden