Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Andere Weihnachten: Nachdenkliches zur Festzeit Taschenbuch – 26. Juni 2008

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
 

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Marcel Maack, Diplom-Journalist und Autor, wurde im Jahr 1975 in Winsen (Luhe) ganz in der Nähe von Hamburg geboren. Er studierte Journalistik und Politikwissenschaft an der Universität Dortmund. 2004/05 gewann er den Kurzgeschichten-Wettbewerb der Akademie freier Autoren, Hamburg.

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Dieses Buch regt wirklich zum Nachdenken an! Mit seinen Geschichten weist der Autor darauf hin, dass nicht jeder es an Weihnachten gut hat, im Gegenteil: Manche Menschen leiden gerade an Weihnachten besonders stark. Daneben gibt es aber auch Menschen, die lange gelitten haben, nun aber endlich neues Glück erfahren. Auch um solche Menschen geht es in dem Buch.

Die Kurzgeschichten in diesem Buch sind äußerst einfühlsam geschrieben, sie berühren den Leser stark. Dieses Buch ist alles andere als ein Heile-Welt-Buch, es zeigt Schattenseiten, traurige Menschen, macht auf Leid in der Welt aufmerksam. Leid, das gar nicht so weit von uns weg ist, sondern dass sich vielleicht schon im Haus des Nachbarn genau so abspielt.

Weihnachten ist das Fest der Nächstenliebe. Es ist es gut, dass es dieses Buch gibt - weil man so daran erinnert wird, dass andere Menschen Hilfe und Zuwendung benötigen. Vielleicht spornt es den einen oder anderen Leser dazu an, etwas genauer hinzusehen, wo jemand ist, der Hilfe braucht. Vielleicht wird so der eine oder andere Leser zu jemandem, der anderen Menschen hilft und auf diese Weise eine gute Tat vollbringt!

Ein wertvolles Buch!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe das Buch gelesen und muss sagen: Es hat mich sehr berührt! Das sind wirklich nachdenklich stimmende Geschichten. Nach dem Lesen merkt man selber erst einmal, wie gut man es hat!

Insgesamt enthält das Buch 19 Weihnachtsgeschichten, die von ganz unterschiedlichen Personen handeln. Als Bonus ist noch eine 20. Geschichte enthalten, sie heißt "Peters Paradies" und hat zwar nichts mit Weihnachten zu tun, der Text stimmt einen aber ebenso nachdenklich wie die anderen Geschichten. Der Autor schreibt, dass er die Geschichte mit in das Buch genommen hat, weil er mit diesem Text einen Kurzgeschichten-Wettbewerb gewonnen hatte und weil das wiederum die Lust in ihm weckte, das Weihnachtsbuch zu schreiben.

Ich finde es wichtig, dass daran erinnert wird, dass es auch Menschen gibt, die es an Weihnachten nicht gut haben. Man darf diese Menschen nicht vergessen, sondern sollte sich ihrer annehmen! Deshalb ist es gut, dass es Bücher wie dieses gibt!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von christel wende am 1. Februar 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
mal etwas ganz anderes. man wird zum nachdenken angeregt.
ich finde es in der heutigen zeit wichtig auch ein mal durch die brille eines anderen zu schauen.
danke
mit freundlichem gruß
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden