Facebook Twitter Pinterest
EUR 11,90
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Andalusische Küche - Iber... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Andalusische Küche - Iberische Köstlichkeiten mit maurischem Erbe Taschenbuch – 2010

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 11,90
EUR 11,90
31 neu ab EUR 11,90

SPIEGEL Bestseller
Lassen Sie sich inspirieren von den SPIEGEL Bestseller Titeln aus Belletristik, Sachbuch, Hörbuch, Kinderbuch,... Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Andalusische Küche - Iberische Köstlichkeiten mit maurischem Erbe
  • +
  • Erzählungen von der Alhambra
Gesamtpreis: EUR 28,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Die Autorin lernte Spanien schon in ihrer Jugend bei unzähligen z.T. auch längeren Aufenthalten noch unter dem Franco-Regime kennen und lieben, musste jedoch die zunehmende Verschandelung des Landes durch Massentourismus erleben. Ihre besondere Liebe galt Andalusien. Seit 2000 intensivierte die agile Journalistin wieder ihre Reisen in diesen kulturreichen europäischen Landstrich, in dem sich vor knapp 1.000 Jahren Okzident und Orient zu einem friedlichen Miteinander verbanden, wieder auf. Dort recherchierte sie für dieses Kochbuch und ihren in Andalusien spielenden Roman „Carmen in fünf Akten“, bei dem es um ein humorvolles, turbulentes Internetabenteuer einer 55-jährigen geht. Ebenso wie für den zweiten Band ihrer neuen Jugendabenteuerserie "Die Burg der Mauren".
Die Reisen führten die Autorin z.T. über unbefestigte Straßen in das andalusische Hinterland durch Mandel- und Olivenhaine, karge, felsige Vegetation fernab vom Tourismus in entlegene Dörfchen. Sie besuchte Flamenco-Veranstaltungen, die kaum ein Tourist je gesehen hat und genoss die Gastfreundschaft spanischer Familien. Doch auch in den Altstadtvierteln von Cordoba, Sevilla, Jerez, Cadiz und anderen Orten fand sie guten Kontakt zur einheimischen Bevölkerung in Tapa-Bars und bei anderen Gelegenheiten und sammelte Rezepte der heimischen Küche.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Ein außergewöhnliches Kochbuch, das uns Küche und Geschichte dieses etwas anderen Teils Spaniens nahe bringt. Entstanden aus den Kochgewohnheiten der drei großen Religionen: Islam, Christentum und Juden findet sich hier eine besondere Form der mediterranen Küche wieder. Das Buch beginnt mit einem interessanten geschichtlichen Kurzüberblick, der Auskunft darüber gibt, weshalb sich die andalusische Küche von der spanischen unterscheidet.
Die Gerichte mit teilweise orientalischen Einflüssen, insbesondere bei den Gewürzen, geben der mediterranen Küche einen besonderen Reiz und lassen einem bereits beim Lesen das Wasser im Mund zusammen laufen. Man fühlt sich beim Essen im eigenen Wohnzimmer wie im Spanienurlaub.
Dieses Buch sollte man als Andalusien-Fan haben!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Habe das Buch nach einer Andalusienreise gekauft und danach schon viele Rezepte gekocht. Sie gelingen gut und wecken jedes mal Urlaubserinnerungen. Wie schon eine andere Käuferin schrieb, sind leider keine Bilder der Gerichte drinn, deshalb nur 4 Sterne.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Alle Rezepte sind kurz und knapp beschrieben, allerdings ist die Zubereitung der allermeisten Gerichte so einfach, dass auch Kochneulinge keine Probleme damit haben sollten. Es sind vor allem "gutbürgerliche" Gerichte, also solche, wie man sie aus dem Spanienurlaub kennt, und keine Haute Cuisine. Dadurch sind sie aber auch bekannter und einfacher zu kochen.

Einige der Rezepte, etwa das der Kräuterbutter oder der Eier in Kreuzkümmelsauce, sind allerdings schon so lachhaft einfach, dass man sich mitunter fragt, warum dieses Rezept übernommen wurde.
Ein weiteres Manko ist die fehlende Bebilderung. Das Buch enthält zwar einige Schwarz-Weiß-Fotographien, aber diese zeigen nicht die abgedruckten Rezepte, sondern Gebäude, Spanier und anderes. Bei dem ein oder anderen Rezept, vor allem bei den Nachtischen und Torten, wünscht man sich allerdings doch schon das ein oder andere Foto. Auch sind es oft die Fotos, die bei der Lektüre eines Kochbuches den Ausschlag geben, ein Rezept auszuprobieren - hier muss die Beschreibung allein diesen Job erfüllen.
Allerdings ist das Kochbuch durch das Fehlen dieser Fotographien auch sehr kompakt geworden.

"Andalusische Küche" ist ein gutes Kochbuch für Liebhaber der spanischen Küche, vor allem auch für Kochanfänger. Die Rezepte sind gut ausgewählt und leicht zuzubereiten. Wer nicht viel auf Fotos gibt, der ist mit diesem Buch richtig bedient.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ein kleiner Schatz, den ich gut behüten werde. Sehr autentische Rezepte, auf die ich mich freue. Ein schön handliches Exemplar. Mir gefällt es.☺
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden