Facebook Twitter Pinterest
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Analyzing Media: Communic... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem Zustand. Buch kann Gebrauchsspuren aufweisen oder Bibliotheksstempel enthalten. Wir versenden weltweit.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Analyzing Media: Communication Technologies as Symbolic and Cognitive Systems (Revisioning Rhetoric) (Englisch) Taschenbuch – 1. Oktober 1998


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 28,00
EUR 28,00 EUR 21,25
 
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"An important interdisciplinary study which re-focuses the attention of media criticism on the message-generating power of communication technologies....Chesebro and Bertelsen extend this alternative study of technology messages in terms of a more expansive set of intellectual responsibilities, ferreting out the social responsibilities and pedagogical opportunities in their study". -- College Composition and Communication

Synopsis

Media critics have long focused on the content and form of verbal and non-verbal communication, while for the most part neglecting what traditionally has been considered a technical issue - how messages are produced and formatted in the various media. This book shows how criticism changes when the medium of transmission is taken into account. The authors eschew the notion of communication technologies as neutral conduits, depicting them instead as active and creative determinants of meaning. Three specific technological cultures that historically have defined human communication are identified - the oral, the literate, and the electronic - and their structural features and social implications are examined. Highlighted throughout are ways that media criticism may serve as a basis for assessing, evaluating, and responding to the effects of communication technologies upon what we know and how we experience the world.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?