Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Amphibious 3D (inkl. 2D-V... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von mediBuy24
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: *** reibungsloser ***SOFORTVERSAND*** durch amazon HÄNDLER gemäß der VERSAND und RÜCKGABERICHTLINIEN von *** amazon marktplace DE *** detaillierte VERKÄUFERINFORMATION siehe IMPRESSUM - EXPRESSVERSAND optional - sicher kaufen bei mediBuy24 ***
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Amphibious 3D (inkl. 2D-Version) [Blu-ray 3D]

3.0 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
2D + 3D Blu-ray
EUR 8,49
EUR 8,18 EUR 3,78
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Amphibious 3D (inkl. 2D-Version) [Blu-ray 3D]
  • +
  • The Forbidden Girl [3D Blu-ray]
  • +
  • Sanctum [3D Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 28,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Michael Paré, Ida Jessica Peter, Ronald Reagen, Francis Magee
  • Regisseur(e): Brian Yuzna
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (DTS-HD 5.1), Englisch (DTS-HD 5.1)
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: MIG Filmgroup
  • Erscheinungstermin: 22. Februar 2013
  • Produktionsjahr: 2010
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00A4C463Q
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 54.412 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Die Meeresbiologin Skylar Shane heuert Captain Jack Bowman an, damit er ihr hilft, im indischen Ozean Überreste prähistorischen Lebens zu finden. Die Expedition beginnt holprig, da man auf eine Bande Schmuggler trifft und den Jungen Tamal aufnehmen muss, dessen Onkel ein Schamane ist und ihn loswerden will. Nach Tamals Ankunft ereignen sich auch mysteriöse Zwischenfälle. Ein Schmuggler nach dem anderen fällt einer schrecklichen Kreatur aus der Tiefe zum Opfer. Könnte es Tamal sein, der diesen Albtraum einer alten Zivilisation aus den Tiefen des Meeres heraufbeschworen hat?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
"Amphibious", hier teilen sich wirklich die Meinungen, 5 Sterne gibt es genauso oft wie 1 Stern...doch was steckt wirklich hinter dem Streifen, kann er überzeugen oder nicht?

Zunächst mal zur Story: Die Meeresbiologin Skylar begibt sich zusammen mit dem Captain Jack auf eine Expedition um Überreste prähistorischen Lebens zu finden. Doch stattdessen stoßen sie auf eine Schmuggelbande und dem verknechteten Schamanen-Sohn Tamal. Plötzlich erscheint eine schreckliche Kreatur, die einen nach dem anderen tötet! Hat Tamal es heraufbeschwört um sich zu rächen?

Klingt einerseits nach einem typischen Monster-Horror, gleichzeitig aber auch mit ein paar neuen Elementen und guten Ansätzen. Diese werden aber nicht immer perfekt genutzt, stattdessen rutscht man sehr oft ins Trashige, Übertriebene ab. Alles wirkt irgendwie doch bekannt und wenig innovativ.
Man hatte deutlich mehr Potential, hier einen gelungenen Monster-Horror zu schaffen, als das es letztendlich genutzt wurde. Teilweise auch etwas übernatürlich und okkultisch.

Was auf vielen Seiten, wie auch hier, mehr als gelobt wird, sind die ach so guten 3D Effekte. Hier stimme ich zwar zu, für einen Horror mit geringem Budget ist das 3D überraschend gut gelungen mit einigen grandiosen Effekten. Ich war positiv überrascht, aber reicht das, um einen Film tatsächlich nach oben zu pushen?

Nein! Zwar ist das wohl der größte Pluspunkt, aber das alleine reicht nicht. Insgesamt sind die Effekte leider etwas billig und vor allem bei den Kills und den Splatter-Szenen kommt es etwas zu unecht und billig rüber.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Story:

Nun für *Tierhorror* Fans oder Freunde dieses Genres ist der Film durchaus einen Blick Wert (hier tut es aber auch die 2D Version) warum? Werde ich naher erläutern.

Nun Die Story ist recht spannend erzählt und der Film hat mich zwar nicht wirklich gefesselt aber dennoch gut bis zum Ende Unterhalten (das Ende ohne zu Spoilern fand ich dann aber doch etwas doof und einfallslos.

Alles in allem wird man aber gut unterhalten wenn man sich auf den Film einlässt und von der (Technik) und Handlung nicht all zu viel Erwartet.

Bild:

Das Bild der 3D Bluray ist sehr schön. Die Farben der 3D Fassung sind sehr satt und der Kontrast ebenfalls sehr gut.
Das 2D Bild kann ich nicht Bewerten da ich Ihn nur 1 mal in 3D gesehen habe.

Ton:

Der Ton war in Ordnung hab Ihn jetzt aber auch nicht auf Herz und Nieren getestet.

Extras:

Als Extras gibt es ein Paar Trailer.

3D:

Nun zum Hauptpunkt weshalb ich mir den Film eigentlich kaufte. Ich warte schon sehr lange auf einen gut Umgesetzten 3D Tierhorrorfilm mit *Riesenkrokodilen, Schlangen, Sauriern etc* leider gibt es auf dem Markt bisher (vorallem mit dem Hellen 3D Logo auf der Disc) nur billige Ramsch Kopien, bei einigen Bewertungen hier und auf Bluray-disc.de laß ich dann das dieser Film angeblich ein sehr gutes 3D haben soll und ein Paar Nette Effekte.

Nun ich habe schon viele 3D Bluray Filme gesehen, muss aber leider sagen das dieser *ebenso eine Enttäuschung in 3D war* ja zugegeben das 3D ist Deutlich besser als bei Wheater Wars 3D oder bei Laurel & Hardy 3D oder anderen Billig Ramsch Kopien, dennoch reißt es einem nicht vom Hocker.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wer die Schnauze voll von Schnee-Haien, Sand-Haien oder Was-weiß-ich-für-Haie hat, aber dem Genre des Monsterfilms treu bleiben möchte ist mit "Amphibious" gut bedient. Es erwartet den Käufer dieser Blu-ray ein netter trashiger C-Movie aus der Hand von Brain Yuzna.

Yuzna dürfte dem Horrorfan ein Begriff sein, gerade sein "Bride of Re-Animator" ist unter Genrekennern ein Kultfilm. Leider hat ihn das Schicksal ereilt, welches viele Regisseure ereilt. Er liefert geldbedingt lediglich nur noch Auftragsarbeiten ab, die ihm angeboten werden. Dies ist "Amphibious" letztendlich auch, doch Yuzna versteht es die Geschichte zumindest ganz nett umzusetzen ohne das Rad dabei neu zu erfinden.

Mitten im Meer vor Sumatra befindet sich einer Plattform auf der die Meeresbiologin Skylar Shane auf der Suche nach prähistorischen Leben ist. Eben diese wird von einem Wesen aus den Tiefen des Ozeans angegriffen, und für die Besatzung der Plattform beginnt ein Kampf auf Leben und Tod.

Ganz im Stil des Creature-Features der 1980er/1990er lässt Yuzna sein CGI-Monster los. Garniert wird das Ganze mit einer Handvoll gut gemachter Splatter-FX. Erst gegen Schluss wird das Monster in seiner vollen Pracht gezeigt, wobei man hierbei Abstriche machen muss, da das Vieh zu sehr nach Computer aussieht. Zuvor gibt es meist nur die Tentakel zu sehen, was deutlich bedrohlicher wirkt.
Als Hauptdarsteller hat Yuzna Michael Michael Paré arrangiert, der einen soliden Eindruck hinterlässt, aber schon deutlich besser Zeiten erlebt hat. Der restliche Cast besteht hauptsächlich aus Füllmaterial.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren

Das Forum zu diesem Produkt
Alle Diskussionen

Ähnliche Artikel finden