Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
14
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:39,10 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. April 2010
"American on Purpose" ist ein höchst empfehlenswertes Buch für alle Fans von Craig Ferguson. Wer die Late Late Show regelmäßig verfolgt, wird sicherlich schon die ein oder andere Anekdote mitbekommen haben, die er hier zu lesen bekommt, nichtsdestotrotz ist sein Lebensweg und seine Entwicklung wirklich erstaunlich, wenn man sie erstmal in dieser geballten Form zu lesen bekommt. Das Ganze ist darüber hinaus auch noch äußerst kurzweilig geschrieben, und somit ist das Buch eine rundum empfehlenswerte Sache.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2009
Super. Hatte bereits "Between the Bridge and the River" gelesen, und Craig Ferguson ist vielleicht wirklich zunächst Autor, und dann erst Late-Show-Host. Ein extremer Lebensweg in zutiefst nachvollziehbarer Weise geschildert, voller Kritik, vor allem an sich selbst, aber auch voller Hoffnung und Dankbarkeit. Keine grundlose Lobeshymne auf die USA, sondern die Schilderung einer persönlichen Sinnsuche. Wer gleichzeitig lachen und nachdenken will, sollte das Buch kaufen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2010
"Between safety and adventure, I choose adventure."

And he did. From milk delivery boy to drug-addict semi-professional drummer to alcoholic stand-up comedian to TV actor to writer/director to late night talk show host (The Late Late Show with Craig Ferguson) - that is not a career path you're likely to follow if you choose safety very often.

This story of Ferguson's life is filled with humor, alcohol-induced escapades that border on the unlikely and his strongest ingredient: the author's genuine love for America. It is a story of the American Dream - a series of achievements and failures, brought to fruition with the ultimate trifecta of success: money, fame and family.
American on Purpose shows just how close becoming a member of the Hollywood elite and ending up a drunken corpse floating in the Thames really lie. These moments - describing his aborted suicide attempt or derailing relationship after relationship with his drunkenness - drive home how different a life can turn out because of decisions of seemingly minor importance. Or just sheer chance.

You can buy this book if you always wanted to, but never really could, understand what the appeal of the American Dream is - and if don't mind a well fleshed-out story of a Scottish punk's transformation into an American talk show host to get you there.

What will stick with me personally is the sense of longing that Ferguson evokes throughout the whole length of the book: for an America that might not exist, but in spite of that knowledge still promises not even the reality, but only the idea of a "better" life - and how that is enough to be the irresistible siren call in a person's life.

Also: Bing Hitler.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2010
In Deutschland ist Craig Ferguson wahrscheinlich nicht allzu bekannt. In den USA ist er seit 6 Jahren Host der "Late Late Show with Craig Ferguson". Das Programm stellt meiner Meinung alle anderen Late Shows in den Schatten. Ferguson hat nicht nur sehr viel Humor und weiß diesen auch einzusetzen, sondern hat ebenfalls ein sehr aufregendes und turbulentes Leben hinter sich.
Dieses Leben wird in seiner Autobiographie sehr humorvoll und wie es scheint sehr ehrlich dargestellt. Man lernt den richtigen Ferguson kennen und ist überrascht und bewegt, was er alles durchgemacht hat. Zudem geht er Themen auch mit einer notwendigen Ernsthaftigkeit an. Hier kann der Leser erkennen, was für ein kluger Mensch Ferguson eigentlich ist. Dies würde man von einem Late Night Host vielleicht nicht erwarten und auch hier übertrifft er erneute seine Konkurrenz.
Besonders berührt hat mich das Ende, bzw. die letzte Seite, die voller Weisheiten steckt, die sich ein jeder zu Herzen nehmen sollte.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2014
Ich habe mir das Buch gekauft, da ich seine ( leider nur noch bis Jahresende laufende) Late Late Show extrem unterhaltend finde.
Das Buch steht dem in Nichts nach. Es ist authentisch geschrieben, stets humorvoll und angenehm leicht zu lesen. Da das Buch chronologisch, unterteilt in kleine Geschichten aufgebaut ist, kann man es getrost immer mal wieder für eine Weile hinten anstellen, ohne Angst zu haben dabei den Zusammenhang zu verlieren.

Fazit: Gute Unterhaltung für Zwischendurch
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. August 2013
Jeder der Craig Ferguson mag und sich für sein Leben interessiert (in seiner Late Late Show gibt es ja oft genug Anspielungen) sollte dieses Buch kaufen!

Ich finde ihn als Person nun noch beeindruckender und die zahlreichen interessanten Anekdoten - aber auch die wirklich krassen Beschreibungen über seine Erfahrungen mit Drogen und Alkohol - machen dieses Buch wirklich gut.

Viel Spaß beim Lesen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2015
You don't need to know who Craig Ferguson is in order to enjoy this book, but it certainly makes the reading and the jokes all the more enjoyable if you picture his crooked smile and creepy laugh.

The writing is genius, mixing tragedy with laughter, and irony with hope.

Thank you Craig for sharing your story.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Oktober 2015
War sehr interessant mehr über Craigs hintergrund zu erfahren...

das buch an sich ist ein wenig wie eine geschichte und ich denke das auch nicht alles 100% wahr ist... aber näher kommt man wohl nicht ran :P
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2017
Wer Craig Ferguson mag muss dieses Buch lesen. Es gibt Einblick in sein Leben und seine Gedanken, es ist witzig charmant und ehrlich.
Ich werde es noch ein drittes mal lesen, nur weil es so gut ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juli 2014
Ein tolles Buch, hat wirklich Spaß gemacht es zu lesen. Wer sich für die USA interessiert, und Craig eventuell bereits durch dessen Late Night Show kennt und mag, der sollte zugreifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden