Facebook Twitter Pinterest
Amelita ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 22,35
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Fulfillment Express
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 10,99

Amelita

4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Preis: EUR 22,98 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 12. Juli 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 22,98
EUR 4,63 EUR 6,30
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
64 neu ab EUR 4,63 3 gebraucht ab EUR 6,30

Hinweise und Aktionen


Court Yard Hounds-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Amelita
  • +
  • Court Yard Hounds
  • +
  • Mother
Gesamtpreis: EUR 58,09
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (12. Juli 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: "No,Butyes! (Sony BMG)"
  • ASIN: B00D4AA73I
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 90.950 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Sunshine
  2. Amelita
  3. The World Smiles - Court Yard Hounds / Robison, Emily
  4. Aimless Upward
  5. Guy Like You
  6. Rock All Night
  7. Phoebe
  8. Divided
  9. Gets You Down
  10. Watch Your Step
  11. The Road You Take

Produktbeschreibungen

Drei Jahre nach ihrem selbst betitelten Debütalbum, das Platz sieben in den US Billboard Charts erreichte, erscheint Mitte Juli 2013 mit 'Amelita' das zweite Album der Dixie Chicks-Mitglieder Emily Robison und Martie Maguire. Die Herangehensweise an die elf Songs des Albums war dabei eine gänzlich andere als noch beim Erstling.
Dieser neue Vibe wird u.a. bei dem Titelsong 'Amelita' deutlich, aber auch bei dem Stück 'Phoebe'. Die erste Single des Albums trägt den Titel 'Sunshine' und wurde von der Singer/Songwriterin Jonatha Brooke, Gitarrist Martin Strayer und Alex Dezen (The Damnwells) mitgeschrieben.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Der Ausdruck „Ohrwurm“ klingt nach oberflächlichem Gedudel und passt daher nicht so recht zu diesem Album, aber egal wie man es nun nennt: manche Songs bleiben noch lange nach dem Hören bei einem, sei es wegen einer besonders eingängigen Melodie oder einer guten Textzeile. Allen voran bringt „Sunshine“ einen sofort zum Mitsummen und Fußwippen. Und kennt nicht jeder so einen „Sunshine“… ;)
Herausragend ist wie immer die Bandbreite an Instrumenten und das musikalische Können, das die Schwestern schon mit dem ersten Album präsentiert haben. Für ihre Harmonien waren sie ja bereits zu Dixie Chicks Zeiten bekannt, aber ich höre auch Emily mit ihrer ruhigen und angenehmen Stimme sehr gerne.
Während ich also von vielen Songs richtiggehend gefesselt wurde, ist bei anderen Tracks der Funke leider überhaupt nicht übergesprungen?! Daher ziehe ich einen Punkt ab. Aber das ist wohl Geschmackssache.

Fazit: Wer den frechen Sound der Dixie Chicks erwartet, wird vielleicht enttäuscht sein, aber wer sich auf etwas Anderes, Neues einlässt, wird einiges gewinnen! Ich bin von beiden Bands begeistert und glaube, dass es den meisten so gehen wird, die den Courtyard Hounds eine Chance geben. :)
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Als großer Dixie-Chicks Fan höre ich generell auch die Court Yard Hounds sehr gern. Das Album hat schöne Songs, die ich gern ab und zu anhören mag, hat mich letztlich aber nicht vom Hocker gehauen. Bis auf ein zwei herausragende Stücke ist das Album leider dann doch nur mittelmäßig gelungen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Originally as founder members of the Dixie Chicks, these sisters had been recording music for over 20 years prior to releasing this album. They recorded three Dixie Chicks albums, notably Little Ol Cowgirl, on an independent label before the other members went their own ways and were eventually replaced by Natalie Maines. This gave them commercial success but also brought controversy. Natalie now has her own solo career while Martie and Emily continue as the Court Yard Hounds, this being their second album using that identity.

Musically, the album is easily recognizable as country, although it has a contemporary feel to it as we expect these days. On most tracks, Emily sings lead with Martie singing harmony, but Martie gets her chance as lead singer on two tracks (A guy like you, Gets you down).

Lyrically, the songs are all originals, co-written by the sisters and/or people they know. There is a mix of sad and happy songs without extremes of either, which perhaps reflects the fact that the sisters have reached an age where they know about good and bad times, and have learned to cope with whatever life brings. The titles do not always reflect the mood of the songs. Sunshine, far from being a good-time song, is actually a sarcastic name for a selfish person who looks down on people. As a contrast, the title track tries to reassure somebody with an inferiority complex. For uplifting songs, listen to The world smiles (acknowledging sadness but looking to a brighter future) and Rock all night (about having a good time).

This is an album of contrasting moods and varied arrangement making for a great country album.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Mia Lara am 1. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Bei mir ist das Album gerade ein Dauerbrenner... kann man immer hören! :) Fröhliche, leichte, freche oder gemütliche Country-Folk-Pop-Songs :)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden