Facebook Twitter Pinterest
Ambient 2 - The Plateaux ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ambient 2 - The Plateaux of Mirror

Dieser Titel ist Teil der Aktion 3 CDs für 15 EUR.

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 8,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 28. August 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 8,99
EUR 5,46 EUR 8,37
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
40 neu ab EUR 5,46 8 gebraucht ab EUR 8,37

Hinweise und Aktionen



Wird oft zusammen gekauft

  • Ambient 2 - The Plateaux of Mirror
  • +
  • Ambient 4 - On Land
  • +
  • Ambient 1 - Music for Airports
Gesamtpreis: EUR 25,27
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (28. August 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Virgin (Universal Music)
  • Spieldauer: 39 Minuten
  • ASIN: B002FWYKZ2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 45.203 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. First Light
  2. Steal Away
  3. The Plateaux Of Mirror
  4. Above Chiangmai
  5. An Arc Of Doves
  6. Not Yet Remembered
  7. The Chill Air
  8. Among Fields Of Crystal
  9. Wind In Lonely Fences
  10. Failing Light

Produktbeschreibungen

Ambient/the Plateaux of Mirror


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Darker Scratcher TOP 1000 REZENSENT am 30. Oktober 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Zusammenarbeit von Brian Eno und Harold Budd zieht sich wie ein "roter Faden", durch das Werk der beiden Musiker.
Die "Ambient Serie" von Eno besteht aus 4 Teilen und dies hier ist (natürlich) der 2te von 1980. Harold Budd spielt in seinem typischen Stil auf 10 tracks, acustic und/oder elektirsches Piano und Eno steuert, hier kaum bemerkbar, andere Instrumente oder treatments bei. "Not Yet Remembered" wird etwa durch "shärische Computerstimmen" unterstützt.
Der Opener "First Light" wird im letzten track "Falling Light" nochmal als Art "reprise" aufgegriffen ud macht so "die Platte rund".
Harold Budd spielt eine entspannende Musik- "The Chill Air" so ein Titel, die auch an Eric Satie erinnert.
Die erste Zusammenarbeit der beiden Avantgardisten fand im Rahmen von Enos "Ocsure Label" Reihe statt :
"The Pavilion of Dreams" war die No. 10 der Reihe und ist ein vielsagender Titel, was die Art der Musik angeht.
Genauso ein Titel von dieser CD : "Among Fields of Crystal". 1984 arbeiteten die Beiden erneut zusammen an dem Album
"The Pearl", dort wird der musikalische Anteil Brian Enos deutlicher und bestimmt die Klangfarbe der tracks.
"The Pearl" ist in vielen Stimmungen und Pianoanteilen recht ähnlich wie "The Plateaux of Mirror", aber gefällt mir
persönlich besser.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren