Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Am Anfang ein Garten: Rom... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Am Anfang ein Garten: Roman Gebundene Ausgabe – 18. August 2014

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 24,95
EUR 16,50 EUR 0,01
66 neu ab EUR 16,50 14 gebraucht ab EUR 0,01

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Am Anfang ein Garten: Roman
  • +
  • Kruso: Roman
Gesamtpreis: EUR 47,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Liebe, Verlust und Freundschaft, das sind die Themen in dem großartigen und in jeder Hinsicht zeitlosen Roman, der im historischen Gewand der Jahre 1903 bis 1941 zu den zentralen Fragen menschliche Identität vordringt. Geschrieben in dem melancholischen Ton, der für finnische Literatur so bezeichnend ist. Doch immer wieder geht er darüber hinaus ... «
Ulrich Sonnenschein, hr-online 22.08.2014

»Ein trotz aller geschilderten Grausamkeiten tief berührendes und versöhnliches Buch.«
Claudia Bußjäger, ekz.bibliotheksservice 01.10.2014

»Am Anfang ein Garten hat Breitwandformat.«
Ruthard Stäblein, Bayerischer Rundfunk 04.10.2014

»Markus Nummis Am Anfang ein Garten ist ein berührender Roman aus Ost-Turkestan«
Janis Dietz, Heilbronner Stimme 15.08.2015

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Markus Nummi, geboren 1959, Schriftsteller, Drehbuchschreiber, Produzent und Regisseur lebt in Helsinki. Bonbontag ist sein dritter Roman.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
"Ein Glaubensbruder, dachte Kamil, und ihm wurde übel. Der Junge hatte das Gesicht eines Chinesen, aber trotzdem nur einen Gott. Offenbar glaubte er, Allah mit dem Verstümmeln anderer Menschen zu erfreuen."

Am Anfang des Romans stand für mich leider kein Garten, sondern erst einmal eine große Hürde, erwachsen aus den geschichtlichen Hintergründen dessen, was in Kamils Vergangenheit geschehen war. Ich hatte das Gefühl mitten in ein Ereignis hineingeworfen worden zu sein und brauchte einige Seiten bis ich mich wieder orientieren konnte, was mir auch nur unter der Zuhilfenahme von Wikipedia gelang. Nachdem ich mir jedoch historische Grundkenntnisse über Chinesisch-Turkestan aneignen konnte, folgte ich dem Roman in der Gleichmäßigkeit ähnlich eines Kamels in der Karawane. Doch es war nicht der Zwang, der mich immer weiter trieb, sondern Kamils Erzählungen über ein Junge und ein Mädchen, die sich jedem Sturm entgegenstellten und eine Liebe entwickelten, die über jegliche Grenzen bestand hat.

"Mit den Karawanen wurden Vorstellungen, Irrlehren transportiert, aber auch der feste Glaube an Gott. Und natürlich alles andere, was der Mensch mit sich führt: Hingabe, Liebe, Sehnsucht, bisweilen aber auch unbändiger Hass."

Kamil und Rahila kennen sich von Kindesbeinen an. Aufgewachsen in einer Zeit, die besonders für Frauen und Männer gefährlich war. Beherrscht von stupidem Denken des Fanatismus und Macht gieriger Besserwisser. Die beiden lernen sich kennen, teilen ihr Schicksal, stehen füreinander ein. Aus Freundschaft wird Liebe, die sich gern in deren Poesie verloren hätte, aber immer wieder von einer grausamen Realität eingeholt wird.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ein wunderbar gefühlvoller Roman , in jeder Zeile ist das Leben von Kashgar spürbar, vor allem wenn sich damit persönliche Reiseeindrücke verbinden...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden