Facebook Twitter Pinterest
Alte Sau ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,49

Alte Sau

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 17,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
Alte Sau
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 20. Juni 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 17,99
EUR 13,87
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 3 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 13,87

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Alte Sau
  • +
  • Jamaica
Gesamtpreis: EUR 26,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (20. Juni 2014)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Major Label (Broken Silence)
  • ASIN: B00K12RAW8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 94.363 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Das Debütalbum des brandneuen Bandprojekts um den Hamburger Punksänger und Lyriker JENS RACHUT erscheint auf MAJOR LABEL. Man weiß es bereits: JENS RACHUT ist die Verehrung, die seiner Person entgegenschlägt, mehr zuwider als jedem anderen Menschen. Regelmäßig wechselnde Bands bzw. Bandnamen und die ebenso verlässliche Verlagerung des Punk / Gitarren- und des Wave-Experimental-Schwerpunkts zwischen seinen musikalischen Projekten hin und her sind vielleicht nicht Teil einer Strategie, sorgen unter den Fanfraktionen aber zumindest für ein wenig Aufruhr. Nachdem KOMMANDO SONNE-NMILCH nach fünf Alben zwar die vorerst langlebigste Band um RACHUT zu sein schienen, gibt es neben N.R.F.B. jetzt eine ganz neue Besetzung, die erstaunlicherweise ganz ohne den stilprägenden Gitarristen ANDREAS NESS antritt. Das selbstbetitelte Debütalbum weist neben RACHUT als Sänger REBECCA OEHMS (Gesang / Keyboards) und RAOUL DORÉ (Schlagzeug) als Kernbesetzung aus, unterstützt von dem bewährten, mehrstimmigen Frauenchor 'DIE SIBIRISCHEN FALTEN'. Die zwölf neuen Songs sind dabei entfernt vergleichbar mit den ruhigeren Nummern der vorausgegangenen RACHUTAlben, allerdings steht das federnde, treibende Schlagzeugspiel, eng verzahnt mit Synth-Bass und den sphärischen Orgelflächen und Melodielinien im Vordergrund. Auf weitergehende elektronische Experimente wird verzichtet, der Songgedanke steht zentral im Vordergrund, und durch die nicht vorhandene Gitarrenwand wirkt RACHUTs Stimme womöglich eindringlicher als je zuvor, steht komplett nackt in den Songs. Abwechselnd mit REBECCA OEHMS singend und durch die Background-Chöre gekonnt unterstützt, entfalten Songs wie 'Paula Scheiße', 'Hexenjagd', 'Verkackte Grillen' oder 'Druck' einen wavig-melancholischen Charme, lassen frühe NEW ORDER im schiefergrauen Elbschlick ersaufen und Texte und Sänger(in) optimal zur Geltung kommen. Dass das lyrische Material wie gewohnt für sich selbst spricht, muss nicht extra erwähnt werden, hier folgt RACHUT wie im Schlaf seinem Genius. 'Alte Sau' ist nach dem schroffen 'You Pay I Fuck' von KOMMANDO SONNE-NMILCH eine echte Überraschung. Hat man sich erst mal an die neue Konstellation gewöhnt, gibt es in diesem Album sehr viel zu entdecken, es schälen sich wahre Hits heraus. Aufgenommen und gemischt von GREGOR HENNIG im Studio Nord Bremen, gemastert von CHRIS VON RAUTENKRANZ im Soundgarden Tonstudio.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Orgel ist großartig, der Sound mitreißend, Jens Rachuts Stimme besser denn je darin. Vor fast 30 Jahren (!!!) entdeckte ich "Angeschissen" und war hingerissen, danach folgte die großartige "Dackelblut"-Phase, bei Oma Hans und den Bands danach hab ich ein wenig den Anschluss an die Band verloren ...

Jetzt freu ich mir gerade ein Loch ins Knie, dass ich heute Abend dieses Album gefunden habe. Eine Perle! Orgeltechnisch und vom Popfaktor her erinnert sie ein bisschen an die wunderbaren Neangin, aber sobald die Stimme einsetzt, ist es einfach der fabelhafte Jens Rachut. Wobei ich sagen muss, auch Rebecca Oehms ist einfach wundervoll, die beiden sind großartig zusammen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Es ist nach meiner Erinnerung das erste Mal, dass ich im Plattenladen eine mir unbekannte CD spontan ungehört nur wegen dem Namen und dem Cover gekauft habe. Dieses Mal war es so und ich habe es nicht bereut: Absurde Texte, die mich immer wieder zum lachen und staunen bringen, musikalisch ein geiles Gebräu aus Easy Listening, NDW und Punk, sowie ein Sänger, der ein Rad ab hat. Super!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Kiezkicker am 15. Dezember 2014
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Tolles neues Album,

welches musikalisch an die alten Bands anknüpft. Die Orgel ist spitze. Hoffentlich kommen Alte Sau auch wieder auf Tour.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren