Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Als die Bücher flüstern lernten von [Brandt, Felicitas]
Anzeige für Kindle-App

Als die Bücher flüstern lernten Kindle Edition

4.3 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,99

Länge: 312 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

**Wenn Feenstaub Geschichten lebendig macht…**


Als Waisenkind hat die 17-jährige Hope schon früh gelernt, niemandem außer sich selbst zu vertrauen. Mit Ausnahme von ihren Büchern natürlich und den Geschichten, die diese ihr zuflüstern. Bis sie eines Nachts in das Haus einer reichen Familie einbricht, um sich in deren riesigen Bibliothek zu bedienen, und bei ihrem Buch-Streifzug auf frischer Tat ertappt wird. Während Hope schon aus reiner Gewohnheit eine Abwehrhaltung gegenüber dem absolut nerdigen, aber zugegebenermaßen ziemlich süßen Jungen einnimmt, scheint dieser alles andere im Sinn zu haben, als sie zu verraten. Doch noch bevor Hope herausfinden kann, was genau es mit diesem Sam auf sich hat, werden sie unverhofft in eines der Bücher hineingezogen und landen… ja, wo eigentlich?


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 2512 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 312 Seiten
  • Verlag: Impress (5. Januar 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01M0PYF7P
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 63 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #7.734 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Von Felicitas Brandt habe ich schon ein paar Geschichten gelesen, die ich alle mochte, aber ihr neuer Roman "Als die Bücher flüstern lernten" ist anders in vielerlei Hinsicht. Es ist eines dieser Bücher, das sich klammheimlich in eurer Leserherz schleicht, während ihr nicht mal die letzte Seite beendet habt und ist es dann so weit, dann spürt man tief in sich drin diese unglaubliche Zufriedenheit und einen Funken Glück - Buchglück eben! Ich könnte die Story jederzeit wieder lesen, weil sich dieses Abenteuer wie eine warme Tasse Kakao mit Feenstaub angefühlt hat. Trotz 1-2 klitzekleiner Kritikpunkte war ich unheimlich begeistert und hoffe, dass ich euch mit meiner Rezension ein bisschen anstecken kann!

Worum genau geht es eigentlich? Ein Waisenkind und wieder so ein Buch-im-Buch Roman? Nicht ganz. Der Klappentext mag zwar den Eindruck erwecken, dass man hier wieder altbekannte Muster vorgesetzt bekommt, allerdings hat die Autorin sich hier enorm viel Mühe gemacht, wenn man Schlagworte wie "Originalität" und "Spannung" in den Raum wirft. Zwar ist Hope wirklich eine Waise und die Frage, nach dem Verbleib ihrer Eltern, treibt sie extrem an, allerdings sind kaum Klischees im Buch vorhanden. Hope ist eine unglaublich starke Heldin, die viel durchgemacht hat und deren Entwicklung gerade deshalb durch das Buch greifbar ist. Sie ist jemand, der nach und nach lernt Vertrauen zu fassen, ihre Mauern herunterzufahren und einen Schritt in eine neue Zukunft zu wagen. Dabei ist ihr Charakter sehr lebensfroh, gutmütig und absolut schlagfertig! Egal, in welcher Lage Hope auch gesteckt hat, ich habe sie angefeuert und zu 100% verstanden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch an einem Tag durchgelesen, weil ich es sehr spannend fand und unbedingt sofort wissen wollte, wie es ausgeht. Ich mochte die Idee mit dem Bücherspringen sehr, ich fand die Sprache ausnehmend gut (besser als in manch anderen Impress Büchern) und ich mochte die Protagonisten. Ich muss mich allerdings dahingehend anschließen, dass Hope tatsächlich zeitweise zu abweisend und zickig ist. Das macht nicht nur ihren Charakter sehr anstrengend, sondern schwächt auch die Glaubwürdigkeit von Sams Charakter. Denn ehrlich, man kann schon einiges an Gegenwind aushalten, aber so viel wie er dem armen Kerl hier entgegenschlägt? Das erscheint mir nicht wahrscheinlich genug, zumal für mich nicht wirklich klar herausgearbeitet wird, worin diese Anziehungskraft (oder Liebe?) besteht. Sam hätte wenigstens einige Male die Nase voll haben müssen und Hope zum Einlenken zwingen müssen.
Davon abgesehen ist es wirklich ein sehr erfrischend kurzweiliger, fantasievoller und ausgesprochen humorvoller Roman, den ich immer wieder kaufen würde und nur weiterempfehlen kann.
Eine Fortsetzung fände ich auch nicht schlecht ;) ...
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
╔═★══════╗
Vorab
╚══════★═╝
Ihr Lieben – mit diesem Buch erwartet euch ein neues Herzensbuch von mir. Es ist unglaublich spannend, kann einem immer wieder ein Lächeln ins Gesicht zaubern, hat überaus lebendige Charaktere und es entführt uns in die Welt der Bücher. Macht euch auf eine ganz besondere Reise gefasst und folgt Hope und Sam bei ihren Reisen in die Welt der Bücher.
Es ist zwar nicht Felicitas erstes Buch, aber mein erstes von ihr und wie ihr an den wenigen Zeilen schon merken könnt bin ich absolut begeistert von ihr und es wird so auch nicht das letzte sein ;)

╔═★══════════════════╗
Cover & innere Gestaltung
╚══════════════════★═╝
Als ich das Cover schon gesehen hatte war mir sofort klar, dass ich dieses Buch lesen muss, dann kam der Titel und dann der Klappentext. Ein perfekter erster Eindruck, der so gut zum Inhalt passt.

╔═★═══════╗
Meinung
╚═══════★═╝
Im Prolog sind wir noch mit Sam unterwegs und treffen das erste Mal auf das Mädchen, dass zu dem Zeitpunkt noch nicht mit Namen genannt wird, uns aber ab dem ersten Kapitel komplett durch die Geschichte führt.
Allein der Prolog ist schon mit ganz viel Herz gestaltet und führt uns gut in die Geschichte. Da wir den Klappentext kennen, wissen wir in dem Moment schon mehr als die Figuren und können da noch einfühlsamer eintauchen.

Ebenso geht es die ganze restliche Geschichte weiter, welche herzallerliebst geschrieben ist, sich super flüssig lesen lässt und so ist, dass man es wahrlich nicht mehr aus der Hand legen kann.
Doch auch die Handlung entwickelt so einen starken Sog, dass man sich dem Zauber der Zeilen gar nicht mehr entziehen kann.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Cover:
Mir gefällt der Wald sehr gut und die Leichtigkeit das es durch das offene Buch und die "springenden" Menschen bekommt. Die Farben sind dezent, trotzallem sticht es ins Auge und ist schön anzusehen.

Zum Buch:
Der Titel lässt das Bücherherz schon höher schlagen! Der Prolog hatte es gleich in sich und toll angefangen. Die Anspielungen auf ein paar Bücher und Charaktere waren sofort unterhaltsam. Die Kapitelüberschriften sind echt cool und ich musste sooft lachen als ich sie gelesen habe.

Protagonisten:
Hope lernt sich selbst neu kennen, in ihr steckt so viel mehr als sie ahnt. Sie ist hin- und hergerissen von ihrer Angewohnheit sich Dingen alleine zu stellen und ist dadurch oft launisch und abweisend, obwohl sie es nicht böse meint.
Sam hat immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und ist von seiner Art her sehr unkompliziert und bodenständig. Er ist unheimlich loyal und versucht immer eine Stütze zu sein und Leute aufzumuntern. Ein toller Protagonist, den man nur als herzensgut beschreiben kann.

Meine Meinung:
Bisher kannte ich noch kein Buch der Autorin und war deshalb sehr neugierig. Ich war wirklich überrascht wie humorvoll, mit etwas Sarkasmus gemischt, die Geschichte und der Schreibstil der Autorin ist. Sofort war die Stimmung beim Lesen da und die Idee der Geschichte hat sich sehr präsent durchs gesamte Buch gezogen. Die Buch-, Serien- und Filmleidenschaft der Autorin war auf jeder Seite spürbar und ich wurde sehr gut unterhalten dadurch. Ich kann das Buch nur empfehlen und für mich war es ein Highlight des noch jungen Jahres 2017.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover