Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
8
4,0 von 5 Sternen
Format: Broschiert|Ändern
Preis:19,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Mai 2015
Genussklettern klingt nach leichten Klettertouten (UIAA 2 bis 4) - aber in diesem Buch findet man davon nicht viele. Wer sich zwischen UIAA 5 und 7 wohl fühlt, findet hier bestimmt das Richtige. Mir gefallen aber auch die Topos nicht - man sollte sich da besser an bergsteigen.com orientieren - das sind echt tolle Topos...
In diesem Buch sind zudem zu wenige Routen in einem zu großen Gebiet... normalerweise tingelt man ja nicht mal schnell zwischen Bodensee und Bad reichenhall hin und her.... Insgesamt gefällt mir also weder die Auswahl noch die Aufmachung - nicht bei diesem (verheißungsvollen) Titel.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Dezember 2015
Habe mir von dem Kletterführer etwas mehr erwartet. Besonders vom Berchtesgadener Land ist die Auswahl eher dürftig. Da gibt es bei weitem schönere Routen mit mehr Genuss.
Auch wirken die Bilder in dem Führer (durchgehend aus den 70er oder 80er Jahren) nicht ganz Zeitgemäß.
Für mich ein totaler Fehlkauf.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2014
Für das Buch, die Aufmachung und die Routen gibt's 5 von 5 Punkten.

1 Punkt ziehe ich ab, da ich das Buch ein Stück weit auch als Einsteigerbuch sehe und mir in paar mehr Routen <= 200 hm gewünscht hätte. Sonst ist aber alles fein.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Habe nun die ersten Touren hinter mir. Die Beschreibungen sind perfekt. Die touren bis zum 6. Grad ausreichend für Hobbykletterer. Zum Beispiel die Alpspitze bei Garmisch. Eine 4+ an der Schlüsselstelle ansonsten 3 - 4. Echtes Genussklettern wo man schon mal 300 Meter unter den Absätzen hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2016
Es sind schon ganz feine Kletterschmankerln, die sich in diesem netten Führer finden. 45 ausgewählte Genussklettereien zwischen dem IV. und VI. Grad, schön verteilt von den Lechtaler Alpen im Westen bis zum Hochkönigmassiv im Osten. Wer sich noch an den alten Pause erinnert, der oder dem wird so manche Route freilich ziemlich bekannt vorkommen. Einziges Manko: die Topos sind von ziemlich mittelmäßiger Qualität.

Schön dafür die persönlichen Abschiedsworte im Gedenken an Mitautor Karsten Kriele, der 2009 am Walkerpfeiler der Grandes Jorasses tödlich abstürzte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2015
Eine gelungene Mischung aus den PAUSE-Klassikern "Im schweren Fels" und "Im extremen Fels". Dieser Auswahlführer enthält wirklich die schönsten Plaisierrouten....und das schreibe ich nicht bloss, weil auch von mir erstbegangene Routen darin enthalten sind. Hut ab und Dankeschön den Autoren.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2014
Schöne Auswahl an Routen! Gut beschrieben und mit guten Tipps auch über die beschriebenen Routen hinaus! Wer dort unterwegs ist und im Genusskletter-Bereich klettern will ist damit gut bedient!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2014
Gute und ausführliche Beschreibung der Routen, die gut ausgewählt sind. Da kann man nur auf den Sommer hoffen!
Besten Dank
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden