Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 12,71
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buch-vertrieb
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter, gebrauchter Zustand. Die versandkostenfreie Lieferung durch Amazon erfolgt umgehend.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Alltag unter Pharaonen Broschiert – 1998

3.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1998
"Bitte wiederholen"
EUR 2,29
11 gebraucht ab EUR 2,29

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr. Emma Brunner-Traut, geboren 1911 in Frankfurt a.M., studierte Ägyptologie, Klassische Archäologie und Musikwissenschaft. Sie übte wissenschaftliche Tätigkeiten in den Ägyptischen Museen München, Berlin und Tübingen sowie bei Ausgrabungen in Ägypten aus. Zu ihren verschiedenen Veröffentlichungen gehören unter anderem: "Die fünf großen Weltreligionen", "Die Stifter der großen Weltreligionen" oder "Alltag unter Pharaonen".

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich kann mich meinen Vorrednern nicht wirklich anschließen. Aus meiner Sicht, ich studiere Geschichte im Nebenfach, fand ich dieses Buch äußerst erholsam zu lesen. Der Autorin gelingt es Fachwissen auf eine sehr lebhafte Art und Weise darzustellen. Es werden kaum Fachausdrücke verwendet und somit ist das Buch auch dem Laien zu empfehlen. Das Buch gibt Einblicke in die unterschiedlichen Bereiche des Alltages und manchmal auch erweiterte Informationen zu spezielleren Einzelheiten. Im Großen und ganzen ein wunderbares Buch zum Einstieg in das Thema von einer guten Wissenschaftlerin. Aufgrund meiner Themenstellung die ich derzeit bearbeitete, hätte es gereicht nur ein paar Kapitel zu lesen, -allerdings habe ich dieses Buch "an einem Stück" verschlungen.
Ich kann es absolut weiterempfehlen!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Über Geburt, Krankheit, Tod, die tägliche Arbeit, aber auch z.B. die religiösen Vorstellungen der "kleinen Leute" im alten Ägypten handelt dieses Buch. Ein gewisser Schwerpunkt liegt dabei auf den Lebensumständen der Arbeiter von Der-el-Medina, die mit dem Bau der Pharaonengräber beschäftigt waren.
Es ist einfach faszinierend, wie viel man noch weiss; einzelne Arbeiter sind mit ihren Krankheitstagen, kleinen Verfehlungen etc. besser belegt als die meisten Menschen des 20.Jahrhunderts. Einen Stern Abzug gibt's trotzdem: das Buch ist thematisch und nicht chronologisch geordnet (was in Ordnung ist), und es wird mit fast keinem Wort darauf eingegangen, inwiefern sich das Alltagsleben der Ägypter im Laufe der Zeit geändert hat. Eine kleine Gegenüberstellung Pyramidenbaustelle des Alten Reichs - Arbeit im Tal der Könige wäre doch bestimmt interessant gewesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich glaube, das Buch ist für Wissenschaftler geschrieben, für diese mag es wohl interessant sein. Ich finde es trocken, langatmig und langweilig. Man wird zwar mit allem möglichen wissenswerten "bombardiert" aber man kann es gar nicht richtig aufnehmen. Die Materie wird so tot beschrieben, gar nicht lebendig, obwohl es "Alte Geschichte" ist, könnte man es lebendiger beschreiben. Es macht keinen Spass das Buch zu lesen. Ich finde dieses Buch für Laien absolut nicht empfehlenswert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Anfangs wirkt das Buch langatmig, aber im Verlauf zeigt sich die realitätsfremde Ansicht der Autorin,deren Euphemismus beschämend das LAnd glorifiziert
1 Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden