Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Allgemeine Geobotanik: Biogeosysteme und Biodiversität: Biogeosysteme Und Biodiversitat (Springer-Lehrbuch) Gebundene Ausgabe – 16. März 2005

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 63,02 EUR 39,00
1 neu ab EUR 63,02 3 gebraucht ab EUR 39,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Aus den Rezensionen:

"… ein Lehr- und Lernbuch, welches Studierende … auf ein einheitliches, für spätere Spezialisierung erforderliches Wissensniveau bringen soll. Sehr umfassend und ohne große Voraussetzungen wird man in geologische, geographische und botanische Grundlagen eingeführt … Am Ende eines jeden Kapitels finden sich zahlreiche Hinweise … Ganz besonders hervorzuheben ist die … reiche Ausstattung … mit … hervorragenden Farbfotografien … Karten und Grafiken, … welche die Anschaulichkeit der behandelten Themen erhöhen … Man kann dieser Einführung … nur eine möglichst weite Verbreitung wünschen."

(Klaus Müller-Hohenstein, 2005/2, S. 151)

 

Aus den Rezensionen:

"… Mit den 349 Abbildungen ist das Buch sehr reichhaltig illustriert. Die zahlreichen Farbfotos, die meist vom Autor selbst stammen, geben Zeugnis … von seiner profunden Kenntnis der globalen Vegetation. … Erfrischend ist, dass der Autor seine eigene, zum Teil recht kritische Meinung zu verschiedenen Themen … kundtut. Obwohl es sich um ein Lehrbuch handelt, … ist es zum einen kurzweilig zu lesen, zum anderen vermittelt es eine immense Fülle an Faktenwissen. Er [sic] ist sowohl Fachwissenschaftlern, Studierenden als auch interessierten Laien aufs Wärmste zu empfehlen."

(Monika Partzsch, in: Feddes Repertorium, 2006, Vol. 117, Issue 3-4, S. 593)

Aus den Rezensionen:

"Dieses Buch kann als Lehrbuch, zur Reisevorbereitung und zum ‘Verreisen mit dem Finger auf der Landkarte‘ dienen. Die Leitidee des Autors ist es, die Studierenden in die Grundkenntnisse der Geologie, der Geografie, der Evolution von Ökosystemen und der Geobotanik einzuführen. … Jedem Kapitel ist ein umfangreiches Literaturverzeichnis angefügt. Eine große Zahl von Abbildungen, vorwiegend Farbfotos, illustriert den Text. … Man wird vieles wiedererkennen und nach dem Studium mit Freude in einen größeren Zusammenhang stellen können."

(Prof. Volker Storch, Schöne bunte Welt, in: Biologie in unserer Zeit, 2006, Vol. 36, S. 332)

 

Aus den Rezensionen:

"… Der Fokus dieses verständlich geschriebenen Buches liegt … vor allem auf der Darstellung der verschiedenen Biogeosysteme sowie der Biodiversität und ihrer Evolution … Jedem … Kapitel folgt ein eigenes, recht ausführliches Literaturverzeichnis, das die wichtigsten vertiefenden und weiterführenden Zitate umfasst sowie ein spezifischer kleiner Fragenkatalog. … Sieht man von den zum Teil doch schwerwiegenden Schwächen im paläobotanischen Bereich ab, stellt das vorliegende Werk ein überzeugendes Lehrbuch für das Fach Geobotanik dar, das man auch als spezielle Ergänzung für angrenzende Fachgebiete empfehlen kann …"

(D. UHL, in: Zentralblatt für Geologie und Paläontologie Teil II, 2006, Issue 5-6, S. 734 ff.)

Buchrückseite

Dieses Lern-, Lehr- und Lesebuch soll Einblick geben in die Vielfalt des Lebendigen auf unserer Erde. Es ist ein Lehrbuch der Geobotanik, der von Alexander von Humboldt begründeten Wissenschaftsdisziplin, welche alle globalen Lebensräume zu ergründen und zu verstehen sucht. Die fundamentalen Fragen der Geobotanik und der Pflanzengeographie werden hier behandelt: Warum gibt es derzeit eine so riesige Diversität von Lebensräumen auf der Erde und wie ist diese entstanden? Wie sah die Lebewelt in vergangenen geologischen Epochen aus und welche Rolle spielte der Mensch in seiner eigenen Vergangenheit und in der Gegenwart in dem Zusammenspiel von natürlicher und anthropogener Umwelt?

Diese Softcover- Ausgabe, die ein unveränderter Nachdruck der 1. Auflage (2005) ist, hält das nachgefragte Lehrbuch weiterhin verfügbar.

Der Autor

Richard Pott ist Professor am Institut für Geobotanik der Universität Hannover. Seine Forschungsgebiete sind alle Bereiche der historischen, soziologischen und angewandten Geobotanik, besonders Gewässerökologie, Landschafts- und Vegetationsgeschichte, Pflanzensoziologie sowie Entstehung der Kulturlandschaft unter dem Einfluss des Menschen.

Aus den Rezensionen

 

Dieses Buch kann als Lehrbuch, zur Reisevorbereitung und zum „Verreisen mit dem Finger auf der Landkarte“ dienen. Die Leitidee des Autors ist es, die Studierenden in die Grundkenntnisse der Geologie, der Geografie, der Evolution von Ökosystemen und der Geobotanik einzuführen. … Jedem Kapitel ist ein umfangreiches Literaturverzeichnis angefügt. Eine große Zahl von Abbildungen, vorwiegend Farbfotos, illustriert den Text. … Man wird vieles wiedererkennen und nach dem Studium mit Freude in einen größeren Zusammenhang stellen können.

Volker Storch, Biologie in unserer Zeit

 

Mit den 349 Abbildungen ist das Buch sehr reichhaltig illustriert. Die zahlreichen Farbfotos, die meist vom Autor selbst stammen, geben Zeugnis … von seiner profunden Kenntnis der globalen Vegetation. … Erfrischend ist, dass der Autor seine eigene, zum Teil recht kritische Meinung zu verschiedenen Themen … kundtut. Obwohl es sich um ein Lehrbuch handelt, … ist es zum einen kurzweilig zu lesen, zum anderen vermittelt es eine immense Fülle an Faktenwissen. Es ist sowohl Fachwissenschaftlern, Studierenden als auch interessierten Laien aufs Wärmste zu empfehlen.

Monika Partzsch, Feddes Repertorium

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ein wissenschaftlich fundiertes Werk für Bio- und Geowissenschaftler, für Studierende ebenso geeignet wie für Leser, denen es um das Verständnis der (Groß-)Lebensräume auf der Erde geht. Klar und deutlich formuliert werden im ersten Teil des Buches Zusammenhänge von der Entstehung der Kontinente und Evolution, Klimawandel, Biodiversität und die Stellung des Menschen im "System Erde" erläutert. Es gelingt dem Autor, durch zahlreiche Beispiele mit Fotos und Grafiken (alles in Farbe!) den Leser an den "Lehrstoff" zu fesseln. Hinsichtlich aktueller Problem wie der "Global Change-", "Biodiversitäts-" oder "Nachhaltigkeits-" Diskussion wird der Leser durch Zusatztinformationen (in Boxen) auf den "neuesten Stand" gebracht. Im zweiten Teil werden die einzelnen biogeographischen Regionen der Erde ebfalls sehr anschaulich, verständlich (alle Fachwörter werden im Text erläutert) und bildreich charakterisiert. Insgesamt ist es eine sehr gute Einführung in die Biogeosysteme und Biodiversität der Erde. Am Ende eines Kapitels errinert nur der Fragenkatalog daran, dass es sich bei der "Allgemeinen Geobotanik" um ein Lehrbuch handelt, es ist eben weitaus mehr als ein Lehrbuch - ein Lesebuch für jederman!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch Allgemeine Geobotanik umfasst die Themengebiete Entstehung der Erde und des Lebens, Biodiversität, Global Change und am ausführlichsten in jeweils eigenen Kapiteln die biogeographischen Regionen der Erde. Ein grosses Plus des Buches ist seine sehr gute Lesbarkeit. Der Autor hat einen sehr guten Mittelweg zwischen zu wenig und einem Übermaß an Detail gefunden. Fachbegriffe werden erklärt, der Text liest sich flüssig. Im Text angesprochene (Pflanzen-)Arten finden sich auch in Bildern wieder. Die Bilder sind sinnvoll ausgewählt, entweder Landschaften oder Blütendetails. Da stört nur wenig, dass der Autor die biogeographischen Regionen nach dem Einführungsteil in genau entgegengesetzter Reihenfolge präsentiert und auch den Zusammenhang zu den Zonobiomen nicht weiter verfolgt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden