Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Alles roger, Hodscha? ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Alles roger, Hodscha? Gebundene Ausgabe – 1. Februar 2005

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 8,00
EUR 8,00 EUR 0,88
37 neu ab EUR 8,00 13 gebraucht ab EUR 0,88
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kerim Pamuk, 1970 an der türkischen Schwarzmeerküste geboren, lebt in Hamburg. Mit den beiden Kabarettprogrammen 'Mann & Mäuschen', 'Máximo Lúder' und Lesungen aus seinen Büchern tourt er durch die Republik. In der Hansestadt präsentiert er monatlich die Catbird Comedy Show. In der Edition Nautilus bereits erschienen: Sprich langsam, Türke


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Wer eine Fortsetzung von "Sprich langsam, Türke" erwartet, kann sich freuen! Neben Witz und Ironie zeigt Kerim Pamuk jetzt vor allem sein literarisches Können. Mit außergewöhnlicher Beobachtungsgabe für die Zwischentöne des Lebens zeichnet er Porträts von Menschen, die man nicht so schnell vergisst: Hakan, dem zu einer großen Gesangskarriere nur sein Nasenhöcker im Weg steht, der Zeitungsverkäufer, der in seinem Laden "Zum Kemal" plötzlich die große Liebe findet, oder Reza, Filmemacher und eigentlich sowieso irgendwie Künstler, dessen preisgekrönter Film ganze 3211 Zuschauer in die Kinos lockt. Und sein Großvater, der "Muffkopp", dem Pamuk mit eindringlichen, sensiblen Worten ein liebevolles Denkmal setzt. Mehr davon!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Alle, die Angst vorm Cultureclash haben, vorm Aufprall der Kulturen, hier westliche Christen oder Ungläubige dort Moslems, sollten Pamuks Buch unbedingt lesen. Spritzig und witzig mit viel Niveau zeigt er, dass letzlich die meisten Menschen arme Würstchen sind, Angeber, Großmäuler, für die man Mitleid empfinden kann, die aber vor allem in all ihren Macken wunderbar amüsant sind, wie das ganze Buch ...
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Gut und flüssig zu lesen. Kann ich jederzeit weiterempfehlen. Lustig, tiefgründig und regt zum Überlegen an.
Entschuldigung für die so späte Rezension ...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden