Facebook Twitter Pinterest
EUR 18,99
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Alles muss versteckt sein... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Alles muss versteckt sein (9:28 Stunden, ungekürzte Lesung auf 1 MP3 CD) MP3 CD – Ungekürzte Ausgabe, MP3 Audio

4.3 von 5 Sternen 139 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
MP3 CD, Ungekürzte Ausgabe, MP3 Audio
"Bitte wiederholen"
EUR 18,99
EUR 14,75 EUR 5,00
46 neu ab EUR 14,75 4 gebraucht ab EUR 5,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Alles muss versteckt sein (9:28 Stunden, ungekürzte Lesung auf 1 MP3 CD)
  • +
  • Die Wahrheit und andere Lügen
Gesamtpreis: EUR 28,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Als Sprecherin für den emotional aufwühlenden Thriller fungiert Cathrin Bürger, (...) Eine gelungene Interpretation, die aus der bereits spannend konzipierten Geschichte einen wahren Alptraum werden lässt." (Media-mania.de)

"Mit dem Roman Alles muss versteckt sein legt Wiebke Lorenz ... einen genialen Thriller vor. Spannend, blutig, psychologisch anspruchsvoll. Sie transportiert die Angst, die Tragik ihrer Situation und die Ungewissheit, mit der ihre Protagonistin leben muss, zum Leser. Beklemmend und brillant erzählt!" (B.Z. am Sonntag)

"Wer Sebastian Fitzeks psychologische Höllenritte liebt, wird Wiebke Lorenz Thriller verschlingen." (Express)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wiebke Lorenz, geboren 1972 in Düsseldorf, hat Anglistik, Germanistik und Medienkommunikation studiert und bei verschiedenen Zeitschriften, Rundfunk- und Fernsehsendern gearbeitet. Heute arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin in Hamburg.

Sprecherin:

Cathrin Bürger, Schauspielstudium in Köln, lebt und arbeitet seit 2007 als freischaffende Schauspielerin und Sprecherin in Rostock.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Habe das Hörbuch gerade fertig gehört und sitze gleichermaßen fasziniert wie fassungslos und sprachlos mit offenem Mund da. Alleine des absolut unvorhersehbaren Endes wegen sollte man dieses Buch gelesen/gehört haben.

Ich gestehe jedoch auch offen, dass ich zwischenzeitlich, beim Mittelteil - der ja immerhin so einige Hör-Stunden ausmacht - schon immer wieder mal wegen der dahin plätschernden Handlung und den irre vielen Detailinformationen (zB wer welches gegrillte Fleisch wollte/gegessen hat) genervt war. Ich meine auch, dass der Mittelteil bestimmt um einiges gekürzt werden könnte, ohne dass dies der Story einen argen Abbruch tun würde. Dass mich dann noch so ein Ende erwartet, hätte ich mir niemals erträumen lassen. Das ist auch der Grund, warum ich guten Gewissens vier von fünf Sternen vergebe. Wäre der Schlussteil, also ca. die letzten 180 Minuten des Hörbuches, nicht dermaßen mitreißend und spannend gewesen, hätte ich nur maximal drei Sterne vergeben.

Da über den Inhalt bereits viel geschrieben wurde, gibt es von meiner Seite nun noch spezifische Infos zum Hörbuch an sich:

Die Stimme und die Lesart der Sprecherin Cathrin Bürger ist brillant; sie schafft es, mit ihren exzellenten Betonungen einen unglaublich realen, spannenden und vor allem beklemmenden Eindruck zu hinterlassen. Man zittert so richtig mit und fühlt sich fast live im Geschehen dabei.

Außerdem empfand ich es als sehr angenehm und vorteilhaft, dass sich in der Hülle nur eine einzige MP3-CD befand. Ein komplettes Hörbuch mit einer Laufzeit von insgesamt 9:28 Stunden auf einer CD. Kein Wechseln der CDs notwendig, keine Zeitverzögerung beim Anhören durch verzögerte Abspielzeiten etc.

Insgesamt wirklich sehr empfehlenswert (auch wenn beim Mittelteil mit Abstrichen zu rechnen ist!).
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
..., um das Buch wirklich als Thriller zu bezeichnen und mit 5 Sternen zu bewerten. Kann man lesen, muss man aber nicht.

Gut gefallen hat mir die Darstellung der Zwangserkrankung und der Psychiatrie. Hier wurde gut recherchiert und eine zunehmende Problematik einleuchtend und wahrheitsgetreu beschrieben. Auch die Mutter der Protagonistin ist super getroffen und auch, wenn sie nur als Randfigur agiert, wird deutlich, welchen Anteil sie an dem Verlauf der psychischen Störung haben muss.
Ebenfalls hat mir gefallen, dass man zwischendurch auf eine falsche Fährte bezüglich des Täters geleitet wird und erst recht spät durchschaut, dass die ersten Vermutungen falsch waren und der Täter jemand anderes war...

Die Geschichte an sich ist ganz nett und lässt sich auch flüssig lesen. Das Ende ist dabei jedoch viel zu überladen und konstruiert und so unwahrscheinlich, dass es bei mir leider nur ein Kopfschütteln erzeugen konnte. Die Idee hinter dem Buch ist super, allerdings hätte die Darstellung verfeinert werden können. Die übertriebenen Konstruktionen hätten durch logische Schritte ersetzt werden können, abschließend mit einem sinnigen Ende und einer anhaltenden Spannung im Mittelteil.

Alles in allem kann man dieses Buch lesen für eine nette Unterhaltung, man darf jedoch nicht zu viel von diesem Thriller erwarten. Definitiv eher ein Roman als ein Thriller.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3 CD
"Alles muss versteckt sein" ist ein spannend arrangierter Thriller, der von den Gefühlen seiner Protagonistin lebt und dessen ergreifende Handlung auf einem ungeheuerlichen Komplott basiert. So nimmt der Hörer Anteil am grausamen Schicksal der jungen Marie Neumann, die mit ansehen muss, wie ihre kleine Tochter von einem Auto überfahren wird, begleitet sie auf ihrem steinigen Weg zurück in ein neues Leben und muss mit Erschrecken erfahren, dass sie gestanden hat, am Tod eines Menschen schuldig zu sein. Doch als wäre das nicht schon genug der verhängnisvollen Ereignisse, scheint hinter allem ein perfider Plan zu stecken, den ein Fremder konsequent verwirklichen will. Gut verpackt in einem intelligent konstruierten Plot hält das Geschehen den Hörer bis zum Schluss in Atem und offenbart erst sehr spät die wirklichen Zusammenhänge.

Als Sprecherin für den emotional aufwühlenden Thriller fungiert Cathrin Bürger, die es mit ihrer wohlklingenden Stimme und gut gesetzte Nuancen wunderbar versteht, die sich allmählich aufbauende Spannung akustisch darzustellen. Egal ob sie die aufgeregte Kindergärtnerin Marie verkörpert, als diese verzweifelt nach ihrer kleinen Tochter sucht, oder die Patientin Marie, die sich von Lethargie getrieben nahtlos in das eintönige Klinikleben einfindet: Stets findet sie den passenden Ausdruck, um im Kopf des Hörers eine Frau aufleben zu lassen, der das Schicksal übel mitspielt. Eine gelungene Interpretation, die aus der bereits spannend konzipierten Geschichte einen wahren Alptraum werden lässt

Fazit:
Gemeinsam mit ihrer Schwester unter dem Pseudonym Anne Hertz bekannt, gelang es Wiebke Lorenz schon seit langem, eine breite Leserschaft gut zu unterhalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe mich ehrlich gesagt noch nie mit Zwangshandlungen oder Zwangsgedanken beschäftigt. Dies wurde in dem Thriller gut dargestellt, man kann sich ein richtig gutes Bild davon machen. Allerdings empfinde ich es auch als sehr erschreckend und mir tut jeder leid der so etwas mitmachen muss. Die einzelnen Charakter wurden gut verkörpert. Auch Hannah, die eine mutiple Persönlichkeit ist, wurde gut umgesetzt. Für mich war es einmal wieder so ein Buch dass ich nicht aus der Hand legen konnte,obwohl ich es zwischendurch am liebsten weggelegt hätte... weil ich es für mich so beklemmend war dass ich es fast nicht mehr aushalten konnte. Aber letztendlich musste ich eben doch wissen wie es ausgeht.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden