Facebook Twitter Pinterest
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Alles fauler Zauber?: IQ-... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand. Abweichende Auflage möglich.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Alles fauler Zauber?: IQ-Tests, Psychoanalyse und andere umstrittene Theorien Taschenbuch – 23. März 1998

Willkommen. Ihre ersten Schritte bei Amazon. Klick hier.
3.1 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 49,99
EUR 14,90 EUR 0,86
 

Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Schule & Lernen
Entdecken Sie eine große Auswahl an Schulbüchern und Lernhilfen. Mehr erfahren

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Die "Cold Fusion" ist ein oft benutztes Synonym für Scharlatanerie in der Wissenschaft der letzten Jahre geworden. In Alles fauler Zauber? zeigt A.K. Dewdney allerdings, daß unwissenschaftliche Wissenschaft eine lange Geschichte mit prominenten Beispielen hat. Er gründet seine Beschäftigung mit dem Thema auf Langmuirs "Laws of Bad Science", in denen häufig zu beobachtende Charakteristika zweifelhafter wissenschaftlicher Aussagen beschrieben werden. Insbesondere bezieht sich Dewdney auf solche klassischen pseudowissenschaftlichen Schnitzer wie die Psychoanalyse -- wie Siegmund Freud sie anwandte -- und auch das unglückselige Experiment Biosphere 2 nimmt er unter die Lupe. (Und keine Sorge: Die kalte Kernfusion kommt natürlich auch vor.)

Dewdney will das Urteilsvermögen über wissenschaftliche Aussagen für all jene schärfen, die endlich einmal die Spreu halbwissenschaftlichen Unsinns vom Weizen korrekter wissenschaftlicher Aussagen trennen wollen -- was ihm auch gelingt. Gerade in Zeiten, in denen Dichtung und Wahrheit in den 45-Sekunden-Nachrichten der TV-Redaktionen nah beieinander liegen, ist dieses Buch eine Erfrischung kühlender Sachlichkeit.


2 Kundenrezensionen

3,1 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

1-2 von 2 Rezensionen werden angezeigt

18. Juni 2004
Format: Taschenbuch
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
3. Oktober 2000
Format: Taschenbuch
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?