Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Allein gegen die Mafia - Staffel 1-7 (21 Discs)

4.0 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 116,99 EUR 96,02

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michele Placido, Barbara De Rossi, Nicole Jamet, Angelo Infantini, Pino Colizzi
  • Regisseur(e): Damiano Damiani, Florestano Vancini, Luigi Perelli, Giacomo Battiato
  • Künstler: Sergio Silva
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 21
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: STUDIOCANAL
  • Erscheinungstermin: 17. März 2011
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 3352 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 24 Kundenrezensionen
  • ASIN: B004GNWGDQ
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.026 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Kommissar Cattani wird nach Sizilien versetzt. Unnachgiebig und engagiert kämpft er gegen die Cosa Nostra. Selbst sein Tod kann das nahezu aussichtslose Unterfangen nicht stoppen. Richterin Silvia Conti und Polizist Davide Licata stellen sich gemeinsam der lebensgefährlichen Übermacht aus Gewalt, Korruption und Drogenhandel ...

VideoMarkt

Der Polizeichef einer sizilianischen Stadt ist ermordet worden. Kommissar Corrado Cattani aus Mailand wird sein Nachfolger und setzt alles daran, die Hintergründe aufzuklären. Als er bei seinen Ermittlungen der örtlichen Mafia immer öfter auf die Füße tritt, nimmt diese den Fehdehandschuh auf und entführt seine Tochter. Cattanis Familie zerbricht an den Folgen der Entführung und der Kommissar schwört bittere Rache. Der Kampf nimmt an Schärfe zu und gipfelt in einer Konfrontation, bei der Cattani erschossen wird. Davide Licata tritt seine Nachfolge an und beginnt zusammen mit der couragierten Richterin Silvia die Suche nach den Mördern.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Zur Handlung muss man ja nicht so viel schreiben, viele kennen sie ja schon, den anderen sei gesagt, dass es überzeugende Handlungsstränge rund um die Cosa Nostra sind. Das ist wirklich gut gemacht, scheint durchaus in vielen Teilen realistisch zu sein und bietet auch gute Unterhaltung - dafür volle Punktzahl!

Technische Qualität
Die Qualität der Filme ist nicht berauschend - nicht so schlimm wie zu VHS-Zeiten, aber weit weg von den üblichen DVD-Standards. Mich persönlich hat es aber nicht gestört - schon nach wenigen Minuten des Zuschauens, fiel es mir nicht mehr auf. Hier hätte der Publisher gerne etwas Arbeit in eine digitale Überarbeitung stecken können, aber das hat man sich gespart - für mich kein großes Manko, darum für diesen Aspekt 3 von 5 Gummipunkten.

Zensur/Schnitt
Viel wurde ja auch schon darüber geschrieben, dass man viel gekürzt hat, unter anderem die finale Szene des Mordanschlags auf Corrado Cattani. Die ärgert mich sehr, weil es einfac unnötig ist:
Die komplette Box hat ein FSK16-Bapperl - warum sind dann einige Staffeln auf FSK12 zensiert?
Kurios: Am Ende der vierten Staffel stirbt Cattani im wegzensierten Kugelhagel eines Hinterhalts. Schaut man sich dann die fünfte Staffel an, wird in der dortigen Rückschau auf die bisherigen Ereignisse mehr von dem Anschlag gezeigt, als am Ende der vierten Staffel als es passierte. Da kann man dann nur noch mit dem Kopf schütteln.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
...wirklich mitreißende Krimiunterhaltung. Da man fast nur noch mit austauschbarem deutschen Krimischrott zugemüllt wird, sehnt man sich nach solchen Zeiten zurück, in denen um die beste Sendezeit derartige Highlights ausgestrahlt wurden.
Die in Italien bis heute erfolgreichste Serie erreichte auch hierzulande von 1984 bis 1995 Spitzeneinschaltquoten und sorgte regelmäßig für relativ leere Straßen.

In den ersten vier Staffeln wird der Lebens-bzw. Leidensweg des Commissario Corrado Cattani (Michele Placido) geschildert, der von Rom nach Sizilien versetzt wird, um seinen ermordeten Vorgänger zu ersetzen. Ihm vorgesetzte Mittelsmänner der Mafia erhoffen sich dadurch wenig erfolgreiche Ermittlungen, da der Commissario auch aufgrund seiner angeschlagenen Ehe recht desillusioniert wirkt. Dies erweist sich als Irrtum, denn er legt einen maßgeblichen Ehrgeiz daran, daß organisierte Verbrechen erfolgreich zu bekämpfen und die Dinge nehmen ihren Lauf...

Mafiafilm-Experte Damiano Damiani zeichnete für die erste Staffel verantwortlich und setzte damit Maßstäbe, verweigerte sich jedoch einer Fortsetzung und wurde von Florestano Vancini abgelöst. Ab der dritten Staffel übernahm dann Luigi Perelli die Leitung.
Beschränkt sich die Handlung in der ersten Staffel noch überwiegend auf Sizilien, so zieht sie in den Fortsetzungen immer weitere Kreise, womit sich auch die Locations über halb Europa ausdehnen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
ich habe alle staffeln gesehen nicht einmal sondern im laufe der jahre sicher
schon 4-5 mal und ich bin immer wieder fasziniert,es ist ein rundum gelungenes
meisterwerk mit all seinen mitwirkenden,es könnte nicht besser sein,nur habe
ich das ende der serie nie richtig verstanden und immer wieder gehofft daß
es doch noch mal irgendwann weitergeht,doch wie`s aussieht leider nicht....
ps.ich würde mir das alles auf blue ray wünschen denn das bild ist nicht das beste...
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich kann mich noch an die Straßenfegereigenschaften erinnern als die Serie zum ersten Mal im TV lief und nach langer Zeit habe ich mir die Staffeln 1-7 aus nostalgischen Gründen gegönnt. Heute im 'Zeitalter' von den Sopranos, Breaking Bad oder 'The Wire' wirkt diese Sendung was tlw. die Leistungen der Schauspieler betrifft oder den noch krasseren Drehbuchfehlern schon sehr überholt und antiquiert. Jeder Rock der auftaucht in den Staffeln 1-4 verliebt sich in Cattani - in der Übergangsstaffel 4 natürlich ein Techtelmechtel zwischen Cattani und Conti und ab Staffel 5 wird dann permanent die adrette Richterin angebaggert. Mit Abstand die beste Rolle und schauspielerische Leistung in der Serie; leider mit einer grottenschlechten deutschen Synchronstimme (Rosanne Barr). Für meinen Geschmack ist das etwas zuviel des Guten dito die permanenten Gefühlsduseleien mit manchmal absolut zu langen Einstellungen und Szenen die der Serie doch deutlich an Fahrt nehmen - aber war wohl so in den 80ern. Eines sei aber noch hinzugefügt - die Story ist zeitlos gut (und nach dem 'Paten' auf gleichem Niveau wie die Story der Sopranos) und ich hätte mir einen Regisseur a la Leone gewünscht um das auf Film zu bannen. So bleibt heute im Vergleich zu den o.g. Serien etwas Wehmut aber dennoch eine sehenswerte Umsetzung des Themas.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen