Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Allein gegen die Mafia 1 (3 DVDs)

4.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Standard Version
EUR 45,70 EUR 29,90

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Michele Placido, Barbara De Rossi, Florinda Bolkan
  • Regisseur(e): Damiano Damiani, Florestano Vancini, Luigi Perelli, Giacomo Battiato
  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 12. Juni 2004
  • Produktionsjahr: 1999
  • Spieldauer: 360 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0001HK2IM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 26.525 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Regie: Damiano Damiani. Darsteller: Michele Placido, Florinda Bolkan, Flavio Bucci, Geoffrey Copleston, Jacques Dacqmine, Barbara De Rossi. Produktionsland: Italien/Deutschland/Frankreich/Spanien/England. Produktionsjahr: 1984. Originaltitel: La piovra I. Filmdauer in Min.: 360. Bildformate: 1.33:1 (4:3). Laendercode: 2. Inhalt: Corrado Cattani (Michele Placido), ein junger Kommissar aus Mailand, wird zum Polizeichef einer kleinen sizilianischen Stadt berufen. Schon bald bekommt er die Macht des Mafia-Clans "Oktopus" zu spüren, der seinen Vorgänger ermordet hat. Doch Cattani lässt sich nicht bestechen und beginnt einen schier aussichtslosen Kampf für die Gerechtigkeit - und gegen das organisierte Verbrechen. (1. Staffel: Episoden 1 - 6)

Amazon.de

In Allein gegen die Mafia kämpft Comissario Cattani (Michele Placido) unermüdlich gegen die organisierte Kriminalität: packende Fernsehunterhaltung aus Italien mit europäischer Starbesetzung! Die italienische Fernsehserie Allein gegen die Mafia ist ohne Zweifel der gelungenste Versuch einer adäquaten Umsetzung einer spannenden Thematik. Wie der Titel bereits verrät, geht es natürlich um die Mafia, die klassisch italienische Variante organisierter Kriminalität, die seit vielen Jahrzehnten nicht nur die italienische Öffentlichkeit in Atem hält, sondern sich wie ein Krake über die gesamte westliche Welt ausgebreitet hat. Allein gegen die Mafia startete im Jahr 1984 und war von Beginn an ein regelrechter Straßenfeger. Auch in Deutschland hatte die Serie für heutige Verhältnisse unglaubliche Einschaltquoten und in vielen anderen europäischen Ländern wiederholte sich dieser Erfolg.

Großen Anteil daran hatte die vom wunderbaren Michele Placido verkörperte Hauptfigur des Corrado Cattani, der im Laufe der ersten vier Staffeln vom Schicksal arg gebeutelt wird. Die vom italienischen Starregisseur Damiano Damiani inszenierte erste Staffel beginnt mit der Ankunft Cattanis in Sizilien. Der junge Mailänder Comissario wird von höchster Stelle dorthin berufen, um den ermordeten lokalen Polizeichef zu ersetzen. Seine Ermittlungen schrecken die Unterwelt auf und es dauert nicht lange, bis Cattani in einen undurchschaubaren Sumpf von Korruption und Mord verstrickt ist. Als der Mob auch nicht vor seiner Familie Halt macht, verändert sich Cattanis Leben grundsätzlich und wird in der Folge ausschließlich vom Kampf gegen die übermächtigen Strukturen der Mafia bestimmt.

Während die ersten sieben Staffeln von dieser Situation ausgehend eine chronologisch fortlaufende Geschichte erzählen, springen wir in der achten und neunten Staffel in die 50er-Jahre zurück. Diese beiden Zweiteiler kann man durchaus als Vorgeschichte empfinden, während die zehnte und vorerst letzte Staffel -- erneut eine zweiteilige Miniserie -- an die Geschehnisse der siebten Staffel anknüpfen. Auch mit dem Abstand von zwei Jahrzehnten fällt beim Wiedersehen die Zeitlosigkeit der inhaltlichen Problematik auf. Nicht wenige vergleichen deshalb Allein gegen die Mafia mit Genreklassikern wie Der Pate oder Goodfellas, und auch wenn der Bezug ein wenig weit hergeholt erscheint, ist dennoch klar: Allein gegen die Mafia ist längst ein Stück europäischer Fernsehgeschichte. --Thomas Reuthebuch

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

am 30. Dezember 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2006
Format: DVD
11 Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2004
Format: DVD
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2004
Format: DVD
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2007
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: braun shaver

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?