Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Alle Hunde lieben Theobald (3 DVDs)

4.1 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 44,50 EUR 64,79

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Carl-Heinz Schroth, Erica Schramm, Anita Kupsch, Günter Pfitzmann, Sabine Eggerth
  • Regisseur(e): Eugen York
  • Komponist: Peter Igelhoff
  • Künstler: Klaus Gotthardt, Jürgen Bengsch, Prof. Otto Meissner, Fritz Böttger, Günther Knuth, Per Schwenzen, Reinhold Brandes, Gitta Cetto
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 3
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Polar Film + Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. Mai 2009
  • Produktionsjahr: 1970
  • Spieldauer: 504 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001BYKUT0
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 76.064 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

VideoMarkt

Der gutmütige und stets hilfsbereite Theobald ist immer zur Stelle, wenn Freunde und Nachbarn seine Hilfe brauchen. Der Hundefreund hütet aber nicht nur Hunde, sondern hilft als Babysitter aus und spielt auch schon mal Detektiv. Dabei gerät er nicht selten in komplizierte Situationen.

Video.de

Publikumsliebling Carl-Heinz Schroth spielte den Berliner Hundefreund Theobald und machte die ZDF-Serie 1969/1970 zu einem großen Erfolg. Neben Schroth traten viele damals populäre TV-Stars von Anita Kupsch über Günter Pfitzmann und Wolfgang Völz bis Wolfgang Spier auf.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Sina Gerritsen TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 7. September 2009
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Fan von Carl Heinz Schroth kaufte ich mir mit Vergnügen die hier vorliegende DVD Box der Serie "Alle Hunde lieben Theobald" u. nachdem ich sie mir jetzt angesehen habe muß ich sagen, sie ist dafür, daß sie schon soviele Jahre auf dem Buckel hat, immer noch sehr, sehr unterhaltsam.
Nicht zuletzt aufgrund des großen Charmes u. der galanten Schlitzohrigkeit eines Carl Heinz Schroth. Beweist er hier doch einmal mehr sein großes Können der Schauspielkunst.
Der Inhalt in Kürze, Theobald alias Carl Heinz Schroth ist ein Mensch der keine Ambitionen hat einer geregelten Arbeit nachzugehen, sein Credo ist "alles was in Arbeit ausartet ist nichts für mich", so lebt er in den Tag hinein, der aber auch bei ihm eine gewisse Ordnung hat, denn allmorgendlich kommt die nette Briefträgerin des Viertels zum Frühstück bei ihm vorbei, so bleibt Theobald immer auf dem Laufenden. Wie der Zufall es will, begegnen ihm in seinem Alltag immer wieder Hunde von anderen Besitzern, die entweder alleine durch den Park strolchen, vor einem Geschäft angeleint sind, und so fort. Theobald, der gut mit Hunden kann, schafft es immer wieder aufs Neue die fremden Hunde mitzunehmen ohne das deren Besitzer oder andere Leute davon etwas merken. Für die so heimlich Entführten werden in der Regel nach ein paar Tagen in der örtlichen Zeitung Vermißtenanzeigen aufgegeben u. der "gute" Herr Theobald bringt als "ehrlicher Finder" die Hunde stets zu ihren richtigen Besitzern zurück, wo er dann meist mehr oder weniger reich belohnt wird, sind doch die stolzen Hundebesitzer heilfroh ihre Lieblinge wieder in die Arme schließen zu können.
Bei diesen "Rückführungen" lernt Theobald auch immer rasch die Familien u.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Die tierische Fernsehserie um des Menschen besten Freund avancierte anno 1969 rasch zum absoluten Publikumsliebling und schenkte dem unvergessenen Hauptdarsteller Carl-Heinz Schroth wie auch dem ZDF einen Riesenerfolg. Es wurden insgesamt 12 Episoden mit einer Lauflänge von je 45 Minuten produziert, die ersten 6 Folgen noch in Schwarzweiß, die 2.Staffel dann bereits in Farbe. Zur Erstausstrahlung kam die Reihe 14tägig, jeweils sonntags um 20:15 Uhr, von Januar bis März 1969 sowie von Juli bis September 1970. Als Regisseur der humorvollen Geschichten verpflichtete die beauftragte Novafilm keinen geringeren wie Eugen York, der u.a. bereits für das Kino drei wunderbare Spätwerke des großen Hans Albers brilliant in Szene setzte ("Das Herz von St.Pauli", 1957, "Der Greifer", 1958, "Der Mann im Strom", 1958).

Der charmante Zeitgeist vom Ende 60er Jahre wird hier nicht nur glänzend portraitiert, durch zahlreiche Seitenhiebe auch noch humorvoll und stilecht auf die Schippe genommen. Die Rolle des Theobald erscheint dem begnadeten Mimen Carl-Heinz Schroth wie auf den Leib geschrieben, wohl kaum ein anderer hätte die Figur des Hundenarren mit so viel Sympathie bekleiden können. Aber auch die Nebenrollen und unzähligen Gastauftritte sind dermaßen hochkarätig besetzt, daß jeder Nostalgiker seine wahre Freude hat. Neben den bereits in der Produktübersicht erwähnten Namen zählen weitere Größen wie z.B. Alice Treff, Hilde Sessak, Ulrich Beiger, Reinhold Brandes oder auch der kleine Michael Hornauf von den "Unverbesserlichen", der in Episode 5 uncredited einen kurzen Gastauftritt hat.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Wer Carl-Heinz Schroth mochte, für den ist diese Sammlung ein absolutes Muss. Ursprünglich Theaterschauspieler kann er auf unnachahmliche Weise die leisen Töne herüber bringen und das nie moralisierend sondern mit einem Augenzwinkern. Ob als Curt Goetz Darsteller oder in Fernsehserien wie Jakob und Adele, er wirkt immer authentisch. Diese Serie hier passt auch noch genau zu ihm da er ein grosser Hundeliebhaber war.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Als Geschenk für meinen Vater gedacht, der die Serie 'damals' noch im TV gesehen hatte und mal zwischendurch von ihr schwärmte kam das Set sehr gut an: den Eltern machte es riesen Vergnügen noch mal diesen Klassiker zu sehen und bemerkte gar nicht, dass einer der Sat-Sender sie zeuitgleich, aber zu nachtschlafender zeit wiederholt hatte.

Lieferumstände ohne Tadel, einwamdfreies Produkt,
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Erinnert mich an meine Kindheit.Der unvergessen Karl Heinz Schroth spielte den Theobald hervorragend.Ein Filmerlebnis für die ganze Familie
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
. . . . guten, alten serien der 60er mag, ist mit dieser - mit Carl-Heinz Schroth phantastisch besetzten - box GENAU auf dem richtigen dreh. ICH kann diese sammlung nur empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden