Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 46,20
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von ZOXS GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: SOFORTVERSAND aus Deutschland +++ Ideal zum Verschenken, sehr guter Zustand +++ Unverzügliche Lieferung via DHL oder Deutscher Post
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,39

All the Wars (Ltd.) Limited Edition, Doppel-CD

4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Limited Edition, Doppel-CD, 11. September 2012
EUR 99,00 EUR 44,00
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 99,00 3 gebraucht ab EUR 44,00

Hinweise und Aktionen


Pineapple Thief-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (11. September 2012)
  • Limited Edition Edition
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Limited Edition, Doppel-CD
  • Label: K Scope (Edel)
  • ASIN: B008F1NIC8
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 193.833 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Burning Pieces
  2. Warm Seas
  3. Last Man Standing
  4. All The Wars
  5. Build A World
  6. Give It Back
  7. Someone Pull Me Out
  8. One More Step Away
  9. Reaching Out

Disk: 2

  1. Warm Seas
  2. All The Wars
  3. Last Man Standing
  4. Every Last Moments
  5. One More Step Away
  6. Someone Pull Me Out
  7. Burning Pieces
  8. Reaching Out
  9. Light Up Your Eyes

Produktbeschreibungen

All The Wars, the new album from The Pineapple Thief is a Limited 2CD digibook edition with bonus disc featuring exclusive acoustic versions of tracks from the album plus a 2012 version of 'Light Up Your Eyes'

The album is the latest step for the band who over the last few years have truly emerged onto a higher stage... bigger tours, triumphant festival slots, recording at Peter Gabriel's Real World studios, artwork designed by award winning artists including Storm Thorgerson.

Much of this is down to the band's 2010 album, Someone Here Is Missing,and the reaction it received. While this release, along with 2008's Tightly Unwound, was many people's introduction to the band they have actually
spent the past ten years quietly building up a dedicated fan base across the globe, selling over 50,000 records and nurturing their 'bittersweet' progressive sound.

All The Wars marks another leap in the band's progression, as frontman Bruce Soord continues to mature as a songwriter and the band's ever growing confidence and status allows them to move in bold musical directions,
including the use of a 22-piece string section and a choir. Soord explains, 'no expense has been spared regarding the production of this record but at its heart it's still a rock record. It's very heavy in parts and very delicate and beautiful in others.'

Following Storm Thorgerson's cover for Someone Here Is Missing, the artwork for this album features images created by the award winning photographer Mark Mawson as part of his Aqueous series. Shots from the Aqueous project were recently projected onto Buckingham Palace as the background to Paul McCartney's performance of Magical Mystery Tour during the diamond jubilee celebrations.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.2 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich besitze das Album jetzt seit dem Erscheinungstag und habe es ca. 10-15 mal komplett durchgehört, das erscheint mir ausreichend um eine erste Bewertung zu wagen.
Auch wenn ich es bei vergangenen Alben meist als sehr unpassend empfand, dass diese PT so oft mit den "anderen PT" verglichen werden, nämlich Porcupine Tree, so komme ich doch beim neuen Werk von The Pineapple Thief nicht mehr drum herum. Es wird definitiv rockiger, riffiger, noch deutlicher als bei SHIM. Zumal ist auch ein Vergleich mit Porcupine Tree sicherlich kein negatives Merkmal für eine Band, eher eine Art Ritterschlag.

Was ich etwas vermisse, sind die epischen, sich langsam aufbauenden Monstersongs, die man von den Ananasdieben aus vergangenen Zeiten gewohnt ist. Mit 9:49 schrammt der letzte Track "Reaching out" knapp an der magischen Longtrackgrenze von 10 Minuten vorbei. Aber nicht wegen der 11 Sekunden will ich den Song nicht ganz als Longtrack akzeptieren... irgendwas fehlt mir hier zum richtigen Epos.
Insgesamt finden sich einige rockige 4 Minüter auf dem Album, diese könnten teilweise wirklich aus der Feder von Steven Wilson stammen, wenn man an Alben wie Lightbulb Sun oder In Absentia denkt. Dennoch ein wirklich grandioses Songwriting mit eingängigen Melodien und tollen musikalischen Einfällen, teilweise auch elektronische Einflüsse.

Für Neueinsteiger, denen diese Band noch unbekannt war, eignet sich das Album sehr gut als Stein des Anstosses. Denn The Pineapple Thief sind eine grandiose Band, die langsam aber sicher ihr Nischendasein als ewiger Geheimtipp verlässt.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Pineapple Thief machen eigentlich dort weiter wo sie aufgehört haben. Melancholische, stellenweise düstere Musik die rein gar nichts mit Porcupine Tree zu tun hat. Porcupine Tree bieten mehr Musik die vielfältiger, aufwendiger ist und die weit aus höher anzusiedeln ist, einen anderen Stellenwert besitzt. Das nur mal so am Rande. Pineapple haben ihre eigene Art uns ihre Musik zu präsentieren. Für mich leider nicht mehr so aufregend da alles irgendwie schon mal da war. Keine Überraschungen, keine besonderen AHA-Momente, eigentlich läuft das Ding bzw. die beiden CD's so durch ohne das irgendwelche Spannung aufkommt. Ach und die zweite CD ist für mich mehr als überflüssig da dort mehr akustisch gearbeitet wird. Ok das ist mal was anderes aber für sowas braucht der Hörer auch das gewisse Feeling, war oder kam bei mir nie auf. Um es auf den Punkt zu bringen, Pineapple Thief haben hier keine besondere CD auf den Markt gebracht. Wer die alten hat, braucht die neue nicht zu kaufen da er nichts Neues, besonderes bekommt. Die beste CD von Pineapple Thief ist immer noch Someone Here Is Missing". Da wurde richtig Ideenreichtum, Spannung erzeugt. Für mich das beste Album von den Jungs und nie wieder erreicht. Schade.

"Ach, wer ein CD-Regal benutzt, sollte Wissen das diese doppel CD-Hülle übergröße hat und NICHT in ein normales CD-Regal reinpasst!!
Also Platz schaffen nicht vergessen beim Kauf!

Vergleichbare Bands:
Pink Floyd, Yogi Lang, Retrospective, Crippled Black Phoenix, Raven Sad, Moongarden, RPWL Abarax, Cosmos, Cosmograf
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M. Pauli VINE-PRODUKTTESTER am 11. Dezember 2012
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Spannendes und saugut produziert und instrumentiertes Werk der Pineapple Thiefs. Nachdeem mir die letzte Cd nicht so gut gefiel hab ich erst gezweifelt, ob ich mir All the wars kaufen sollte und es war richtig dies zu tun. Sehr ausgewogene CD, die Idee hinter der Story gefällt mir, ab und an düster, aber auch schön konzeptionell durchdacht und klasse rockige gitarren-Riffs. Alles in allem, da es eine CD ist - eine runde Sache. Gefällt jedem Neo-Prog-Fan, ich hab sie mir mit der neuen It-Bites zusammen gekauft, fand ich auch klasse!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden