Facebook Twitter Pinterest
EUR 28,69 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von DVDMAXXX
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus Guernsey (Kanalinseln). Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 30,32
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: japazon
In den Einkaufswagen
EUR 31,10
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Medienvertrieb & Verlag
In den Einkaufswagen
EUR 31,40
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Gute_Preise
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

All Or Nothing (DigiPak CD& DVD) CD+DVD, CD+DVD

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 28,69
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, 27. Juni 2008
"Bitte wiederholen"
EUR 28,69
EUR 28,69 EUR 0,70
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch DVDMAXXX. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
5 neu ab EUR 28,69 7 gebraucht ab EUR 0,70

Hinweise und Aktionen


The Subways-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (27. Juni 2008)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: CD+DVD
  • Label: Warner Music International (Warner)
  • ASIN: B0019I16AA
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 318.566 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Girls & boys
  2. Kalifornia
  3. Alright
  4. Shake! Shake!
  5. Move to Newlyn
  6. All or nothing
  7. I won't let you down
  8. Turnaround
  9. Obsession
  10. Strawberry blonde
  11. Always tomorrow
  12. Lostboy
  13. Love & death
  14. This is the club for people
  15. Who hate people

Disk: 2

  1. Live at Stoke Sugarmill
  2. Kalifornia
  3. Shake! Shake!
  4. Turnaround
  5. Alright
  6. All or nothing: The documentary

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Übermäßiges Singen und Schreien ist bekanntlich nicht sonderlich gesund für die Halsregion. Viel fehlte nicht und die Subways wären unfreiwillig stillgelegt worden. An den Stimmbändern von Frontmann Billy Lunn bildeten sich aufgrund vieler Konzerte Knötchen, was eine Operation nach sich zog, deren schlimmste Folge der Verlust des Sprechens hätte sein können. Da aber alles gut ging, gibt es nun das richtig gute Zweitwerk All Or Nothing zu hören. Drei Jahre nach ihrem erfolgreichen, 2005 veröffentlichten Debüt Young For Eternity präsentiert sich das Trio aus dem Londoner Vorort Welwyn Garden erstaunlich gereift.

Trommler Josh Morgan, sein Bruder Billy Lunn und dessen Freundin wie singenden Bassistin Charlotte Cooper setzten die aufgestaute Energie nach der Zwangspause nicht nur in furiose Arschtritt-Songs um, sie flogen mit dem Material auch noch nach Los Angeles, um es dort justieren zu lassen. Kein anderer als der trommelnde Meistermacher Butch Vig (Jimmy Eat World, Garbage, Smashing Pumpkins, Sonic Youth) zeigt sein feines Produktionshändchen in Sachen Rock. Dass der Mann auch schon Nirvana produzierte, passt wunderbar in die Vita der Subways, denn als Teenager spielten sie Coverversionen der Indie-Ikone. Der Weg, den ein paar Balladen und Garagen-Rocker säumen führt also direkt zum Grunge, den The Subways auf All Or Nothing ihre Aufwartung machen. Nicht in verwässerter Form, denn Billy kann nicht nur wieder in alter Stärke singen, er kann auch wieder schreien. --Sven Niechzuol

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Das neue Album von The Subways ist großartig, es zeigt einen großen Wandel der Band. Das Debüt, das durchgehen den britischen Charm aufwies war ein riesen Erfolg doch brettern einem in diesem album metallriffs sowie punk-, grunge- und indieklänge entgegen. Der klang der band wurde härter, doch ruhige Songs lassen einen immer mal wieder verschnaufen
Für mich somit eines der bessten Alben zur Zeit, ich hab mich auch schon ein halbes Jahr, seitdem ich wusste das es erscheint, drauf gefreut und ich kann sagen ich bin mehr als zufrieden mit dem Ergebniss.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden