Facebook Twitter Pinterest
To All the Girls... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von worldofbooksde
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Nehmen Sie das in Beachtung, dass die Lieferung 10 Tagen dauern kann. Ihr Artikel ist zweiter Hand aber immer noch im prima Zustand. Die Disc spielt perfekt und ohne Aussetzer und die Hülle, das Inhaltsverzeichnis und das Titelbild zeigen nur leichte Gebrauchtsspuren.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

To All the Girls...

4.7 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen

Statt: EUR 7,99
Jetzt: EUR 7,49 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,50 (6%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt mit Prime Music anhören mit Prime
To All The Girls...
"Bitte wiederholen"
Jetzt anhören 
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 11. Oktober 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 7,49
EUR 3,70 EUR 3,15
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 19 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
54 neu ab EUR 3,70 6 gebraucht ab EUR 3,15

Hinweise und Aktionen


Willie Nelson-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • To All the Girls...
  • +
  • Band of Brothers
  • +
  • Legend: the Best of Willie Nelson
Gesamtpreis: EUR 19,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. Oktober 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Legacy (Sony Music)
  • ASIN: B00E58M81C
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 20 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 6.865 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler - Künstler (Hörprobe)
1
30
4:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
2:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:18
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
4:56
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
3:05
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:55
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:12
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
3:30
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
3:10
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
3:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
2:01
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
14
30
4:34
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
15
30
4:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
16
30
3:16
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
17
30
4:38
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 
18
30
2:43
Song abspielen Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

"To All The Girls ..." vereint zwei der ganz großen Vorlieben des ewig jung gebliebenen Willie Nelson: gute Songs und talentierte Frauen. Jahrzehnte voller emotionaler Momente bei Konzerten und voller Lovesongs aus Willie Nelson's Feder haben zum Image des wohl größten Romantikers der Countrymusik beigetragen. Und dass der 80jährige Nelson dabei auch noch (auch für junge Generation) imagemäßig supercool geblieben ist, macht seine besondere Stärke aus. Auf seinem neuen Album "To All The Girls ..." (seinem dritten in anderthalb Jahren!) hat er einige der besten und interessantesten Künstlerinnen der Gegenwart zu Duett-Aufnahmen eingeladen, wobei sich die Auswahl illustrer Namen nicht allein auf den reinen Country-Bereich beschränkt: so sind neben den Country-Ladies Dolly Parton, Miranda Lambert, Emmylou Harris, Carrie Underwood oder Loretta Lynn auch Vertreterinnen anderer Musikrichtungen wie z.B. Mavis Staples, Norah Jones, Sheryl Crow oder die in letzter Zeit hochgelobten Secret Sisters auf dem Album zu finden, das insgesamt 18 Tracks beinhaltet. Wie auch die beiden Vorgänger-Alben "Heroes" und "Let's Face The Music And Dance" von der Nashville-Legende Buddy Cannon produziert.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Christian Günther TOP 500 REZENSENT am 11. Oktober 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Willie Nelson steht mindestens genauso sehr für das Genre Outlaw-Country wie Johnny Cash, zumindest in den USA. Doch war er sein langes Leben lang stets viel breiter aufgestellt, faktisch in allen Musiken zuhause, jeder Musik gegenüber respektvoll und kompromisslos in der Umsetzung - sie musste nur authentisch sein und auf irgendeine Weise sein Herz berühren, dann war von Jazz, gefälliger Popballade, ungezügeltem Rock, Gospel und selbst Rasta-Reggae alles möglich, von Duetten mit Keith Richards, Wyclef Jean oder Julio Iglesias ist alles passiert. Gern auch ganze Alben, mal mit Johnny Cash, mal mit Wynton Marsalis, mit Norah Jones oder gleich mehreren als Supergroup z.B. Highwayman (Cash/Jennings/Kristofferson/Nelson). Aber natürlich bekam immer alles die gewisse Brise Country-Luft, die Spur Wehmut.

Rente mit 67? Bloß gut, dass in seinem Fall nicht! 67 war er im Jahr 2000 und allein seither erschienen unglaubliche 30 Alben! All-new-material, also keine Best-off-Kopplungen oder sonst welche Zusammenstellungen, 30 neu entstandene Alben allein in den letzten 13 Jahren, seit Karrierebeginn sind es deutlich über 100. Wer bietet mehr?

Nun im Jahr seines 80. Geburtstages lässt Nelson ganz den Crooner aufleben. Schon im April auf "Let's face the music and dance" gab er den perfekten gereiften Gentleman und auf "To all the girls..." trägt er nun die Früchte. Die Damen sind angetan und scharen sich um Ihn. 18 Damen zwischen Anfang 20 und Anfang 70 gesellen sich zu ihm, um ein wenig Zeit mit ihm zu verbringen. Respekt Mr.Nelson!

Die meisten der Damen trafen ihn für dieses Album wahrlich nicht zum ersten mal, wer Willie Nelson einmal liebt, liebt ihn sein Leben lang.
Lesen Sie weiter... ›
10 Kommentare 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Für die Fans der Musik von Willie Nelson war ja das Jahr 2013 besonders erfreulich, und für die Leute, die noch keine Fans waren, bestanden große Chancen, zu Fans zu werden. Das lag nicht allein daran, daß Willie in diesem Jahr zwei CDs hervorgebracht hat. Denn das ist seit unerinnerbaren Zeiten sein Normaloutput. Sondern es lag daran, daß Nelson die Musikwelt 2013 mit zwei überaus gelungenen Produktionen beglückte.

Das war nicht immer so, und deshalb ist es so besonders hervorzuheben. Jemand, der seit über 60 Jahren Musik macht und seit ebenso langer Zeit an die 200 Konzerte im Jahr schrubbt, bringt nachvollziehbarerweise nicht nur Perlen hervor. Einige der Konzerte klingen in den letzten Jahren etwas angestrengt und müde, für die schwächeren der Platten gilt eher, daß man Nelsons Schwäche daran merkt, wie sehr sich Vorstellungen vom idealen Klang einer Musikproduktion durchsetzen, die denen Nelsons diametral entgegengesetzt sind.

Das ist jedenfalls meine Theorie. Im Werk Nelsons finden sich immer wieder ausgesprochene Mainstreamproduktionen, auf denen er außerdem nicht immer besonders beseelt singt und spielt. Willie Nelsons eigene Vorstellung vom idealen Klang seiner Musik kann man am besten in seinen Konzerten nachhören: Es muß nicht immer alles ganz perfekt und sauber klingen. Die Gitarre darf mal während des Songs nachgestimmt werden; rhythmisch darf es immer mal klappern; den Instrumentalsoli wird viel Zeit eingeräumt, und das Zusammenspiel, die Soli und vor allem der Gesang atmen immer Improvisationsfreude und Lust auf Experimente.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Da schau her! Da kommt der Altmeister, hat das weibliche Who is Who der (Country)Musik im Schlepptau und haut 18 Einspielungen raus, die allemal gut sind für Gänsehaut-Feeling. Natürlich sind die Songs nicht neu - sie stammen zumeist aus Willie Nelsons reichem Repertoire -, natürlich war er mit den meisten der hier versammelten Damen schon früher musikalisch zu Gange, aber: So stimmig, so entspannt kamen die Ergebnisse dieser Zusammenarbeit noch nie rüber. Insoweit erübrigt sich auch die Frage, ob denn zum Beispiel das allseits bekannte und bis zum geht-nicht-mehr gehörte Always on My Mind unbedingt auch noch auf die Scheibe gepackt werden musste. Jawohl, es musste! So nuanciert hat man Carrie Underwood noch nie singen gehört, so perfekt ineinander verwoben hat man selten ein Duett erlebt. Ganz große Klasse, wie das gesamte Album halt!
Willie Nelson mag mit seinen 80 Lenzen die Lasten des Altwerdens spüren - den großen Vorteil daran schickt er aber in jedem der 18 Songs mit: Ich muss nichts mehr beweisen - mir nicht und allen anderen schon gar nicht.
Meine Anspieltipps neben dem erwähnten Duett mit Carrie Underwood:Please don't tell me how the Story ends, Back to Earth und das wunderbare Dry Lightning mit der ebenso wundervollen Emmylou Harris.
Ein Vorrezensent hat schon Recht: Ein warmer Kachelofen und diese Scheibe - der Winter kann kommen!

Viel Spaß beim Hören!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Willie Nelson singt hier Liebeslieder, im Duett mit unterschiedlichen Partnern. Mir gefällt Willie Nelson sowieso und diese Art Lieder von ihm gebracht, sind ein für mich neuer Aspekt. Mein Anlass, die CD zu kaufen, war "Have you ever seen the rain" mit seiner Tochter, und das ist auch mein Favorit dieser CD
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden