Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 3,97
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

To All the Boys I've Loved Before (Englisch) Taschenbuch – 15. April 2014

4.3 von 5 Sternen 117 Kundenrezensionen

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 15. April 2014
EUR 3,97
5 gebraucht ab EUR 3,97

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Lara Jean’s personality—goofy, awkward, prone to strong emotions, and entirely naïve when it comes to boys—give this touching story an individuality and charm all its own. Han creates a realistically flawed cast, especially half-Korean Lara Jean and her sisters, who work hard to be good to one another after their mother’s death (even when they’re at one another’s throats)." (Publishers Weekly, starred review)

"An ultimately compelling exploration of teenage growth and young love." (Kirkus)

A wonderful choice for fans of Sarah Dessen and Stephanie Perkins. (Booklist March 15, 2014)

In this lovely, lighthearted romance...readers will remember the Song sisters and the boys in their lives long after the final page turn. (School Library Journal, STARRED REVIEW)

One of the 15 Most Exciting Books of 2014 (TeenVogue.com)

"This book is amazing." (HelloGiggles.com)

"A wonderful choice for fans of Sarah Dessen and Stephanie Perkins." (Booklist) -- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jenny Han is the New York Times bestselling author of The Summer I Turned Pretty series; Shug; the Burn for Burn trilogy, cowritten with Siobhan Vivian; and To All the Boys I’ve Loved Before and P.S. I Still Love You. She is also the author of the chapter book Clara Lee and The Apple Pie Dream. A former children’s bookseller, she earned her MFA in creative writing at the New School. Visit her at DearJennyHan.com.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Story ist solide, der Schreibstil gut - aber die Charaktere waren mir total unsympathisch. Plumpe Klischees: die tugendhafte Heldin, niedlich und süß, der Bad Boy, der von der tugendhaften Heldin bekehrt wird, die verrückte beste Freundin, die trinkt und Sex hat (Oh mein Gott!!) und der ahnungslose alleinerziehende Vater, von dem man natürlich nicht erwarten kann, dass er den Haushalt schmeißt (ist ja schließlich ein Mann), deshalb machen seine Töchter das. Dazu kommt, dass die "Werte" doch sehr amerikanisch sind. Sex pfui, Alkohol auf gar keinen Fall, und dass besagter Bad Boy mal bei einer Klassenarbeit einen Spickzettel benutzt hat, schockiert die tugendhafte Heldin schon nachhaltig. Ich finde solche Charaktere echt rückständig. Es gibt sehr viel schönere und differenziertere YA-Romane, z.B. von Rainbow Rowell oder John Green. Den zweiten Band werde ich mir sparen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Vom Schreibstil leicht zu verstehen. Ist sicherlich nicht was für jedermann. Aber wer gelegentlich was für Schnulzen übrig hat, ist hier nicht abgeneigt. Das Buch packt einen zwar nicht sofort, aber kommt meiner Meinung nach später in Fahrt.
Der zweite Teil ist jedenfalls geschickt abgetrennt: Am höchsten Spannungspunkt, halboffenes Ende - sicher gut für den Umsatz.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch war ein Geschenk für meine Tochter. Sie hatte sich eigentlich den 2. Teil gewünscht...aber ich denke, dass es immer besser ist bei Teil 1. Zu beginnen. Sie ist nun 14. Jahre alt und es gefällt Ihr sehr gut. Zuerst hatte ich es aus Versehen in Englisch bestellt aber das kann sie ja dann danach noch lesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Super hab das Buch für meine 15 jährige Tochter gekauft. Sie ist total begeistert.
Hat schon den zweiten Teil gelesen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
so wie alle Bücher von Jenny Han ist auch dieses bezaubernd und man möchte gar nicht aufhören zu lesen :) 4 Sterne nur wegen dem Ende !
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Inhalt:
To All the Boys I’ve Loved Before handelt von Lara Jean.Lara Jean's ist 16 Jahre alt und ihre Mutter starb als sie noch ein kleines Mädchen war. Sie lebt zusammen mit ihrer älteren Schwester Margot, die kurz davor ist nach Schottland zu ziehen um dort zu studieren, und ihrer jüngeren Schwester Kitty bei ihrem Vater.In ihrem bisherigen Leben hat sich Lara Jean fünf Mal verliebt.Jedes Mal wenn sie in jemanden verliebt war, hat sie dieser Person einen Brief geschrieben, in dem sie all ihre Gefühle aufschreibt, danach adressiert sie ihn und versteckt ihn in einer Schachtel unter ihrem Bett. Diese Briefe sollten nie abgeschickt werden, da sie nur dafür da sind, dass Lara Jean mir ihren Gefühlen für die Person, an die der Brief gerichtet ist, abschließen kann.Eines Tages stellt sie allerdings fest, dass alle ihre Briefe abgeschickt wurden und nun wissen all die Jungs in die sie jemals verliebt war, von ihren Gefühlen für sie.

Meinung:
Was mich dazu gebracht hat dieses Buch zu lesen war die Grundidee der Geschichte. Ich konnte mir nur zu gut vorstellen wie peinlich es für Lara Jean gewesen sein muss, raus zu finden das all die Jungs in die sie je verliebt war, auf einmal über ihre Gefühle bescheid wissen. Und es ist ja nicht einfach ein Liebesbrief sondern wie ein Tagebucheintrag in dem sie alles aufschreibt was sie an der Person mag oder nicht mag, oder was ihr an ihm aufgefallen ist.Als ich dann das Buch angefangen habe stellte ich schnell fest, das es hier nicht nur um Lara Jean und die Personen geht in die sie bis jetzt verknallt war.Es geht um Beziehungen im Allgemeinen. Um die Familie, Freundschaft, Liebe und ums erwachsen werden.Besonders gefallen an diesem Buch hat mir der Schreibstil.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Hörbuch-Download
Lara Jeans Leben verlief bisher zwar nicht immer ganz einfach, doch relativ geregelt und überschaubar. Sie ist hübsch, sympathisch und aufgeschlossen. Doch was ihr gefehlt hat, ist die große Liebe. Zwar war sie schon ein paar Mal verliebt, doch der Richtige schien noch nie dabei gewesen zu sein. Um mit jedem Jungen, in den sie mal verliebt gewesen war, abzuschließen, hat sie jedem einen Brief geschrieben und darin ihre Gefühle weggesperrt. Doch diese Briefe wurden niemals verschickt. Nein, sie hat sie sorgfältig in einer Hutschachtel versteckt, aufbewahrt. Bis zu dem Tag, als sie bemerkt, dass die Briefe verschwunden sind…

Die New Yorker Buchautorin Jenny Han ist eine begeisterte Jugendbuchschriftstellerin. Mit ihrer Sommer-Trilogie schaffte sie ihren Durchbruch und steht seither regelmäßig auf den US-Bestseller-Listen. Mit dem Werk „To all the boys I’ve loved before“ ist ihr ein weiterer, sehr sensibler Roman gelungen, der sich um Freundschaften, Familien und die erste große Liebe dreht.

Bevor ich zum Hörbuch und der Geschichte komme, möchte ich erst einen Blick auf die Stimme werfen, die diesem Hörbuch Leben einhaucht. Gesprochen wird das Werk von Leonie Landa, die hier eine großartige Arbeit abgeliefert hat, denn durch ihre Ausdrucksweise und ihre Intonation, wurde die Kulisse lebendig und authentisch. Außerdem verleiht sie durch ihre jugendliche Tonlage dem Werk einen zusätzlichen realen Touch.

Das Cover ist bereits ein wahrer Blickfang, denn es spiegelt perfekt die junge Lara Jean wieder, die verträumt, etwas naiv, dabei aber sehr liebenswert agiert. Lara Jean ist noch jung, sie wird bald 17 und hat noch nie einen festen Freund gehabt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen