Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Weitere Optionen
Alive and Rockin'
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 

Alive and Rockin'

28. Mai 2012 | Format: MP3

EUR 9,99 (Alle Preisangaben inkl. MwSt.)
Song
Länge
Beliebtheit  
30
1
3:29
30
2
5:52
30
3
3:46
30
4
5:35
30
5
6:06
30
6
5:17
30
7
7:48
30
8
15:13
30
9
6:08
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 28. Mai 2012
  • Erscheinungstermin: 28. Mai 2012
  • Label: Eagle Rock ent.
  • Copyright: Eagle Rock ent.
  • Gesamtlänge: 59:14
  • Genres:
  • ASIN: B008G3U82S
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 712.251 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 11 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Obwohl in der aktuellen Foreigner Besetzung Original Sänger Lou Gramm durch den sehr, sehr guten Kelly Hansen ersetzt wurde kommen die Songs authentisch und kraftvoll rüber. Allen Musikern der Band gelingt es, nichts vom gewohnten Foreigner Sound zu vermissen. Zwar nur 65 Minuten lang (ohne Interwiew Bonus) ist diese DVD optisch (sehr klares Bild ohne Schnörkel) und soundtechnisch dennoch eine Bereicherung des Foreigner Katalogs. Als Bonus gibt es die Original Live CD von 2005 aus Las Vegas. Blöd nur für den, der sich die CD bereits separat gekauft hat (so wie ich). Empfehlenswerte DVD der Foreigner Version 2005-2007.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Foreigner Alive & Rockin' präsentiert die 2006er Version der Mick Jones Combo mit Kelly Hansen als Sänger und Jason Bonham am Schlagzeug, aufgenommen auf dem Bang Your Head Festival in Deutschland. Obwohl nur 9 Songs mit ca. 60 Minuten Spielzeit gezeigt werden macht die DVD durch ihre tadellose Bild- und Tonqualität dennoch Spaß. Auch ohne Lou Gramm bekommt der Zuhörer hier pures Foreigner Feeling. Ergänzt werden die Aufnahmen durch Interwiews von Jones/Hansen/Bonham - ohne Untertitel. Zugabe ist die bereits separat erhältlich gewesene Live CD aus Las Vegas von 2005.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
5 sterne für den Klang, die Peformance udn für die Musik. Man muss lediglich aufpassen das man keine Scheiben doppelt kauft, da Foreigner einige Konzerte in letzter Zeit in unterschiedlichen Verpackungen angeboten hat. Das verwirrt etwas.
Ansonsten: Kaufen. Der aktuelle Leadsinger ist der Knaller und jeder alte Fan sollte ihm eine Chance geben.
Die aktuelle Besetzung ist musikalisch sowieso eine Klasse für sich.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Mick Jones hat eine fantastische Band zusammengestellt, die die Erinnerungen an die guten alten Tage fast vergessen lässt. Die von ihm für die neue Version von Foreigner, die unabhängig von allen gekommenen und teilweise auch wieder gegangenen Trends der härteren bis harten Rockmusik seit den 80ern zu meinen Favoriten gehören, ausgesuchten Musiker sind ohne Frage über jeden Zweifel erhaben. Ich habe mir die "Alive & Rockin" - Limited Tour Edition jedoch erst gekauft, nachdem ich die Band am 14.12.2007 live in Wien gesehen habe und genau da ist der Knackpunkt. Ich denke, dass es nicht der beste Schachzug war, eine Show im Rahmen eines Festivals, bei der aufgrund der nur begrenzt zur Verfügung stehenden Zeit nicht das gesamte Programm gespielt werden konnte, als Live-DVD zu veröffentlichen. Viel besser wäre es gewesen, die folgende (Europa-) Tour abzuwarten, die DVD im Rahmen dieser aufzunehmen und erst dann zu veröffentlichen. Wenn ich daran denke, wie die Band beim Konzert in Wien sich selbst und die viel längere Setlist (inklusive a-capella-Einlage ... ich bekomme jetzt noch Gänsehaut) als auf dieser DVD präsentiert hat, wie das Publikum abgegangen und die Halle Kopf gestanden ist und mir dann vorstelle, wie das auf DVD rübergekommen wäre, muss ich fast weinen, dass ich keine Gelegenheit mehr haben werde, das nochmals zu sehen. Trotz allem 5 Punkte für eine der besten Rockbands aller Zeiten (und natürlich auch für die Live-Performance in der jetzigen Besetzung).
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Nach dem Austieg des 1997 erkrankten und stimmlich angeschlagenen Leadsänger's Lou Gramm Ende 2002 , war mit Foreigner nicht mehr zu rechnen. Der Bandleader Mick Jones zog sich zurück. Tastenmann Jeff Jacobs spielte sein erstes Solo - Album ein. Auch Bruce Turgon ging ins Studio. Durch die Initiative Jason Bonham's , Sohn des verstorbenen Led Zeppelin Drummers , wurde Mick Jones Mitte 2004 bestärkt , seine Band Foreigner weiter zuführen. Mit Jaz West am Mikro und neuer Line Up gab es dann Juli 2004 in Santa Babara , ein Lebenszeichen Foreigner's. Allerdings konnte dieser Sänger nicht die Bedürfnisse der Band erfüllen. Nach längerer Sichtung , konnte Anfang 2005 mit Kelly Hansen ein neuer Leadsänger präsentiert werden. Mit dem hier aufgezeichneten Konzert beim Bang Your Head Festival 2006 , gab sich Foreigner auch auf deutscher Bühne die Ehre. Und genau diesen Moment vergess ich nicht , als Mick Jones und Co die Bretter betraten und "Double Vision" schmetterten. 11 Jahre nach ihrer letzten Deutschland Tour und den ganzen schicksalhaften Ereignissen innerhalb der Band , hätte ich nie gedacht Mister Mick Jones nochmal an den Saiten zu sehen! Als Nicht - Metal Fan bei "Bang On Your Head" - Festival zu sein , war schon eine große "musikalische" Herausforderung. Das ich es dann mit meiner Frau auch noch auf die DVD schaffte , ist natürlich für einen Fan der fast ersten Stunden einfach nur Traumhaft! Zum Konzert selber: Die neuformierte Band mit Jeff Pilson , Jason Bonham , Tom Gimbel , Jeff Jacobs und Mick Jones haben in Kelly Hansen eine gute Stimme am Mikro.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
In der Fremde sind wir alle fremd, oder so ähnlich meinte schon Karl Valentin. Bevor ich mir Foreigner im Herbst 2014 unplugged anhöre, ist dieses Konzert aus dem Jahre 2006 vom Bang Your Head!!!-Festival in Balingen ein guter Einstieg. Voll im Saft steht die Band, und besonders der Ausflug in die Welt von Led Zeppelin mit "Whole lotta love" gefällt mir. Ansonsten solide Mucke für den Opa.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden