Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 10,30
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von buecher--thoene
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Gebraucht - Sehr gut Ungelesenes, vollständiges Exemplar; in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnetalle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Alfred Wolfenstein: Lesebuch Gebundenes Buch – 1. Oktober 2011


Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 8,99
 

Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wie kaum ein anderer Dichter dieser Zeit schärft er sein Bewusstsein an der faschistischen Herausforderung, die ihn ins Exil zwingt […].« --Dr. Erich Jooß, DasGedichtblog.de, 15. Juni 2017

»Bernhard Spring hat es gewagt, den fast vergessenen Dichter Alfred Wolfenstein aus dem Dunkel der Literaturgeschichte hervorzuholen. Mit Bravour ist dies dem erst 28-jährigen Autor in seinem Lesebuch gelungen.« --Sebastian Krziwanie, Zachow-Magazin, August 2012

»Springs Wolfenstein-Lesebuch ist eine verdienstvolle Wiederentdeckung eines einst Namhaften, der zu Unrecht vergessen ist.« --Detlef Färber, Mitteldeutsche Zeitung, 17. Juli 2012

Über den Autor und weitere Mitwirkende

BERNHARD SPRING, geb. 1983; Studium der Literatur und Geschichte in Halle und Leipzig; seit 2008 freie Mitarbeit bei der 'Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien'; seit 2009 Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes; Autor zweier Eichendorff-Krimis, die 2010 und 2011 im Mitteldeutschen Verlag erschienen.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?