Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Statt: EUR 8,99
  • Sie sparen: EUR 1,00 (11%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Alexandria (Falco, Band 1... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Geringe Abnutzungserscheinungen und minimale Markierungen im Text. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Ueber eine Million zufriedene Kunden!
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Alexandria (Falco, Band 19) (Englisch) Taschenbuch – 1. März 2010

3.8 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,99
EUR 6,14 EUR 0,78
78 neu ab EUR 6,14 26 gebraucht ab EUR 0,78
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Alexandria (Falco, Band 19)
  • +
  • Nemesis: (Falco 20)
  • +
  • Saturnalia: A Marcus Didius Falco Novel
Gesamtpreis: EUR 29,74
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"A fantastic historical whodunnit" (Daily Express)

"Like visiting old friends in a familiar and endearing, if sometimes bizarre, environment. Jokes and skulduggery crowd the pages" (The Guardian)

"The story gallops along at a tremendous pace with humour and suspense dispensed in equal measure" (Daily Express)

"Another entertaining adventure" (Sunday Telegraph)

Werbetext

One of the Roman novels from the bestselling historical fiction Falco series

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von callisto TOP 500 REZENSENT am 3. Januar 2010
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Eigentlich wollte Marcus Didius Falco nur Urlaub machen. Helena Justina ist im 5ten Monat schwanger und wenn sie die Pyramiden von Gize nicht jetzt besuchen, sitzen sie wieder 3 Jahre in Rom fest, bis Kind Nr. 3 aus dem gröbsten raus ist. Also ziehen Marcus, Helene, ihre Adoptivtochter Albia, deren Bruder Aulus und die zwei jüngsten Sprösslinge bei Marcus Onkel ein, der zurfällig in Alexandria lebt. Marcus Onkel Fulvius lebt mit seinem Lebenspartner in einem großen Haus und verdient sein Geld mit höchstwahrscheinlich krummen Geschäften, zumindet vermutet Marucus das, als sein windiger Vater Geminus bei ihnen in Alexandria auftaucht.
Als der Bibliothekar tot in seinem Büro gefunden wird, zieht man Marcus als Spione des Imperators hinzu, den Fall zu Untersuchen. Der Grund dafür ist einfach. Die örtlichen Autoriäten haben nichts dabei zu gewinnen dan Fall selber zu unterschuchen, entweder es geht schief und sie haben nichts als Ärger oder sie lösen den Fall und keiner wird es ihnen Danken. Also nimmt sie Marcus, nur gegen Erstattung der Spesen des Falls an. Bald jedoch erkennt Marcus, dass er in den akademischen Kreisen von einer Mauer gegen die nächste Läuft und schon bald hat er einen weiteren Mord aufzuklären, dem sich bald ein dritter hinzugesellen wird.
Ein wirklich großartiger Kriminalroman, der nicht nur von Fall lebt, sondern besonders von der weiteren Schilderung von Marcus und Helenas Familienleben. Helena unterstützt Markus wo sie kann.
Lindsey Davies schweibt in ihrer gewohnt trocken ironsichen Art und muss wohl auch an heutigen Unis recherchiert habe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie frühere Bücher aus der Falco Reihe handelt es sich um einen spannenden Roman , in dem sich die Verfasserin hervorragend in die Verhältnisse und Lebensbedingungen der römischen Antike eingefühlt hat. Nur zu empfehleb
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
... denn im 19. Abenteuer von Marcus Didius Falco geht es vorwiegend um diese Stadt und ihre berühmte Bibliothek, während dem schnodderigen römischen Ermittler eher die Luft auszugehen scheint.

Aber erstmal zur Geschichte: Gemeinsam mit Gemahlin, Töchtern und Schwager reist Falco nach Alexandria, denn die edle Helena möchte gerne, bevor die Geburt von Kind Nr. 3 weitere Reisen erst einmal unmöglich macht, die Pyramiden sehen. Da kommt ihnen die Einladung von Falcos zwielichtigen Onkel Fulvius, der dort lebt, gerade recht.
Kaum angekommen, wird der Bibliothekar der berühmten Bibliothek von Alexandria tot in seinem, von außen verschlossenen Raum aufgefunden, am Morgen nachdem er an einem Gastmahl im Hause von Falcos Onkel teilgenommen hat. Dummerweise ist auch noch die Todesursache eine Vergiftung mit Oleander, der aus einer Blumengirlande stammt, die der Bibliothekar beim Festmahl erhalten hat. War es Mord oder Selbstmord?
Da bekannt ist, dass Falco im Auftrag des Kaisers in Alexandria ist - was er natürlich vehement bestreitet -, schiebt der Präfekt von Ägypten die Aufklärung des Falles nur zu gerne dem ungebetenen Besucher aus Rom zu und Falco findet sich in der intrigenreichen Welt der alexandrinischen Intelligenzija wieder ...

Das klingt eigentlich ganz interessant, nur leider ist dieses Buch das mit Abstand langweiligste, das Lindsey Davis in der ganzen Falco-Reihe produziert hat. Es liest sich über weite Strecken wie ein Reiseführer ins antike Alexandria, während man eine spannende Krimihandlung vergeblich sucht. Auch die Figuren bleiben farblos und man fragt sich teilweise, warum sie überhaupt vorhanden sind. So kommt z.B.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wie immer sind die Ermittlungen von Falco mit einem bestimmten Beruf oder Lokalkolorit verbunden. Dieses Mal ist es eben Alexandria.
AP
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
The series is starting to loose momentum it seems. At times the story drags a bit but if you manage to get through it you will still have an enjoyable adventure with Falco and his family.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden