Facebook Twitter Pinterest
10 Angebote ab EUR 4,98

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Albrecht Dürer: Das Gesamtwerk. (Digitale Bibliothek 28)

Plattform : Windows 95, Windows 98, Windows 2000, Windows Me, Windows NT

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 48,00 8 gebraucht ab EUR 4,98

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 95 / 98 / 2000 / Me / NT
  • Medium: CD-ROM

Produktinformation

  • Artikelgewicht: 154 g
  • ASIN: 3898531287
  • Erscheinungsdatum: 2000
  • Sprache: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 13.308 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

Albrecht Dürer (1471-1528) ist einer der bedeutendsten Repräsentanten der deutschen Kunstgeschichte, dessen Werk bis in die Gegenwart hinein wirkt. Die CD-ROM vereint erstmals an einem Ort sämtliche Gemälde, Handzeichnungen, Kupferstiche, Holzschnitte und Kirchenfenster des Nürnberger Künstlers. Die mehr als 2000 Werke werden durchgängig in hochauflösenden Abbildungen wiedergegeben und durch eine Konkordanz zu den entsprechenden Oeuvre-Katalogen erschlossen. Darüber hinaus bietet die Ausgabe alle von Dürer selbst publizierten kunsttheoretischen Schriften in Faksimiles der Originaldrucke sowie eine repräsentative Auswahl aus den Briefen und Tagebüchern seines handschriftlichen Nachlasses. Eingeleitet wird die CD-ROM-Ausgabe durch die bis heute unübertroffene Darstellung »Albrecht Dürer. Leben und Werk« des führenden deutschen Dürer-Forschers Fedja Anzelewsky. SYSTEMVORAUSSETZUNGEN: PC ab 486, Windows 3.11, Windows 95, Windows 98 oder Windows NT, Grafikkarte ab 640 x 480, 256 Farben.

Amazon.de

Dass nun sämtliche Gemälde, Handzeichnungen, Kupferstiche und Holzschnitte eines der größten Universalgenies des Abendlandes, Albrecht Dürer, einschließlich der grundlegenden Monografie Fedja Anzelewskys darüber in der Reihe der Digitalen Bibliothek des Directmedia Verlages Berlin auf CD-ROM vorliegen, darf getrost als "Grosstat" bezeichnet werden. Dies liegt nicht zuletzt an dem immensen malerischen, aber vor allem zeichnerischen und druckgrafischen Werk des singulären Künstlers und Theoretikers der deutschen Renaissance.

Immerhin beinhaltet diese Bilddatenbank etwa 2.000 Abbildungen ganz verschiedener Bildgattungen bis hin zu Kirchenfenstern. Nach dem ersten und sehr erfolgreichen Projekt der Anthologie zur Deutschen Literatur von Lessing bis Kafka, die mittlerweile erweitert wurde, sind bisher eine ganze Reihe von literatur- wie kulturhistorischen Übersichts- und Standardwerken erschienen: Unter ihnen sind Nietzsches Werk, die Luther-Bibel, das Bilderlexikon der Erotik, Goethes Werke oder die Enzyklopädie der DDR -- um nur einige aus der Bandbreite zu nennen. Die CD-ROM zu Albrecht Dürer nun ist wohl die erste Publikation zu diesem Giganten der Renaissance überhaupt, die alle Werke erfasst. Schon deshalb stellt sie einen unvergleichlichen Bilderschatz dar, auf den keine Bibliothek -- öffentlich wie privat --, die sich der Kunst widmet, verzichten können wird. Was diese Bilddatenbank jedoch auch wissenschaftlich höchst interessant macht, sind die beigefügten Schriften, die parallel zu den Bildern befragt werden können: Zum einen Fedja Anzelewskys Monografie Albrecht Dürer. Werk und Wirkung aus dem Jahr 1988, die als eine der Richtlinien der Dürerforschung gelten kann. Zum anderen sind darüber hinaus Wiedergaben der Originaldrucke der kunsttheoretischen Schriften Albrecht Dürers selbst mit sämtlichen Illustrationen beigefügt und, in Auszügen, die Briefe und Tagebücher des Nürnberger Renaissancemenschen. Schließlich erlaubt die Software in bewährter Manier sofort, Begriffe in den Schriften aufzuspüren oder die Konkordanz zu den Oeuvre-Verzeichnissen von Schramm, Winkler, Knappe, Strauss oder Anzelewsky zu konsultieren. So wird dieses -- bezahlbare -- Kompendium zu einer umfassenden Dokumentation des Schaffens dieses Grossmeisters, das schlicht konkurrenzlos ist. --Dr.Ernst Seidl


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
5 Sterne
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern