Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Weitere Optionen
Verdi: Rigoletto
 
Zoom
Größeres Bild (mit Zoom)
 
Song Interpret
Länge
Beliebtheit  
30
1
2:06
30
2
1:47
30
3
4:13
30
4
2:52
30
5
4:25
30
6
4:04
30
7
3:31
30
8
7:55
30
9
3:01
30
10
5:30
30
11
1:41
30
12
6:17
30
13
2:14
30
14
2:49
Disk 2
30
1
4:45
30
2
2:29
30
3
1:44
30
4
3:33
30
5
4:17
30
6
9:05
30
7
3:08
30
8
1:59
30
9
2:51
30
10
1:37
30
11
4:00
30
12
4:17
30
13
5:12
30
14
6:24
30
15
4:14
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 1. Januar 1954
  • Erscheinungstermin: 17. Januar 1994
  • Anzahl der Disks: 2
  • Label: Decca
  • Copyright: (C) 1954 Decca Music Group Limited
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:52:00
  • Genres:
  • ASIN: B001STDR3E
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 813.471 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: MP3-Download
Aber nicht, weil ich schlauer bin oder einen besseren Musikgeschmack habe, sondern weil sich andere Rezensionen offenkundig nicht auf diesen Artikel beziehen. Das lässt sich zwanglos daran festmachen, dass hier über Rigolettos und Herzöge hergezogen wird, die gar nicht mitsingen bzw. mitspielen.

Ich beziehe mich hier auf die Aufnahme mit Franco Bonisolli, Francesco Molinari-Pradelli, Henno Garduhn, Maria Corelli etc. Ich finde die Aufnahme gut und alle Darsteller sind ihren Rollen gewachsen, auch wenn mir Neil Shicoff als Herzog, Edita Gruberova als Gilda oder Brigitte Fassbänder als Maddalena besser gefallen würden.

Für das Alter der Aufnahme geht die Qualität in Ordnung. Man hat sich sichtlich bzw. hörber bemüht, jedes Rauschen rauszufiltern - das geht aber eindeutig zu Lasten der Dynamik. Das Orchester klingt merkwürdig gedämpft, mitunter klingt es so als würde das Orchester im Foyer spielen. Die Stimmen kommen dabei weitaus besser zur Geltung, allerdings: Manchen Aufnahmen hört man mehr an, dass sie während einer Inszenierung erstellt wurden, anderen weniger. Hier ist es definitiv mehr. Es gibt Passagen, in denen die Sänger offenbar so weit an den Mikrofonen vorbeisingen, dass man sich ihren Part ein wenig dazu denken muss. Ist aber halb so wild, man kennt diese Teile ja schließlich von anderen Aufnahmen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Diese Aufnahme ist hinsichtlich ihres musikalisch-künstlerischen Gehalts eine der besten Aufnahme, die ich gehört habe. Technisch jedoch ist die mp3-Fassung eine Katastrophe. Etwa 10 Stellen, an denen unsaubere und lieblose Schnitte vorgenommen wurden, um etwa gleich große mp3-Cluster zu erhalten. Völliger Unsinn, zumal der Rigoletto zahlreiche 0-Stellen aufweist, an denen solche Schnitte hätten gemacht werden können, ohne dabei halbe Takte abzuschneiden oder deutliche Schwankungen in der Tonalität zu hinterlassen. Darüber hinaus rauscht die Aufnahme an manchen (merkwürdigerweise nicht allen) hohen Sopran-Stellen gewaltig. Fazit: ein technisch zerschundenes künstlerisches Juwel. Amazon wäre gut beraten, solche Angebote künftig von Fachleuten prüfen zu lassen und anspruchsvollen Kunden kann man nur empfehlen, die CD-Version zu kaufen, um mit einer guten Software selbst mp3-Versionen zu erstellen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Was zum Teufel soll das hier, ich lese 10 Rezensionen und keine bezieht sich auf das hier abgebildete und angebotene Produkt. Um das mal richtig zu stellen, es handelt hier sich um eine Aufnahme aus Berlin aus dem Jahre 1944, dem entsprechend ist die Aufnahmequalität aber immer noch überraschend gut. Wie damals üblich wird auf Deutsch gesungen. Damals galten Helge Rosvaenge (Herzog), Heinrich Schlusnus (Rigoletto) und Erna Berger (Gilda) als Starbesetzung, nicht zu Unrecht, möchte ich meinen. Auch heute noch ist diese Aufnahme eine der besseren Rigoletto Aufnahmen und durchaus empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Diese alte rumänische Aufnahme ist ziemlich unbekannt, und sie bietet auch keine internationalen Stars. Aber allein die Tatsache, dass der größte rumänische Sänger unseres Jahrhunderts, der Bariton Nicolae Herlea, den Rigoletto singt, empfiehlt diese Aufnahme. Herleas Prachtbariton wurde in den 60er und 70er Jahren allenfalls noch von Ettore Bastianini oder Robert Merrill übertroffen. Als Rigoletto feierte Herlea international Triumphe, wurde aber - vermutlich aus politischen Gründen - nie so bekannt wie seine italienischen oder amerikanischen Fachkollegen. Für jeden Freund der italienischen Oper ist Herlea eine Entdeckung, wenngleich eine späte.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden