Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 15,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Albanien Reiseführer: Das komplette Reisehandbuch Broschiert – 1. Oktober 2010

3.8 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 1. Oktober 2010
EUR 19,90 EUR 15,99
4 neu ab EUR 19,90 2 gebraucht ab EUR 15,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Ein sehr gut recherchiertes Buch mit einer Fülle an wertvollen Informationen für den Albanien-Reisenden, derzeit absolut up-to-date bis hin zu den Hotelpreisen. Auch den Stil des Autors fand ich sehr angenehm und teilweise erheiternd.

Ein großer Nachteil des Buches ist der verwirrende Aufbau. Es werden Routen festgelegt, an denen sich der Reisende halten "muss" - weicht man von diesen ab, ist es schwierig, schnell Informationen im Buch zu finden. Wer vor der Reise eingehend die Systematik "paukt", wird aber damit zurechtkommen.

Der Autor setzt z.B. für die meisten Abschnitte seiner Routen "Etappenpunkte" fest, auf die dann alle anderen Wegbeschreibungen Bezug nehmen. Steht man nachts mit Warnblinker an einer belebten Straßenkreuzung, muss man erst einmal die Seite finden, wo denn dieser Etappenpunkt überhaupt festgelegt wurde. Wir haben da recht oft geflucht.

Auch die skizzenartigen Stadtpläne könnten verbessert werden; die Ziele werden durch Ziffern markiert, die sich größtenteils aber nur im fließenden Text und nicht in der Skizze selbst wiederfinden - hier ist wieder Suchen und Blättern angesagt.

Dennoch war der Reiseführer mehr als hilfreich und sehr akkurat. Alle Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten, Routen, Hotels und Restaurants entsprachen zu 100 % den Tatsachen. Wenn die Systematik verbessert wird, hat dieser sicherlich 5 Sterne verdient.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Chatwin am 23. August 2008
Format: Broschiert
Nach 20 Jahren wieder ein Albanien-Reiseführer aus dem Unterwegs Verlag, der heute (wie damals) touristisches Neuland erschließt. Das handliche Reisebuch bietet einen guten Überblick über alle Reisewege, aktuellen Straßenzustand, Hotel- und Restaurantangebote.
Verglichen mit dem Band aus der Trescher-Reihe kommen bei Grundmann die Ortsbeschreibungen zu kurz. Der Autor bedient sich nicht selten einer eigenwilligen bis schroffen Wortwahl. Hintergründige Reportagen (Rückentext) sind auf den 287 Seiten nicht enthalten, dafür viele nützliche Tipps für Individualreisende mit dem Auto bis in die entlegenen Winkel. Positiv zu werten ist der Versuch, die Umweltbedingungen an den Stränden zu erfassen.
Insgesamt ein nützlicher Wegweiser für motorisierte Individualtouristen durch das noch junge Reiseland, der durch seine Aktualität besticht, aber wenig Hintergründe und Reiselust vermittelt.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Diese Rezension bezieht sich auf die Ausgabe 2010.

Das Buch ist ausgezeichnet für jeden, der Albaniens Straßen mit dem eigenen Motorfahrzeug abfahren möchte. Aber der Anteil des Reiseführer-Inhaltes ist zu dürftig und vor allem unübersichtlich. Für Backpacker, die die Landessprache nicht beherrschen, ist es - bis auf Ausnahmen (siehe unten "Perlen") - gänzlich ungeeignet.

Aufbau und Struktur des Buches sind etwa wie "Kreuz und quer durch die Wüste Gobi". Das heißt: Volker Grundmann überzieht das Land mit (zweifelsohne sinnvollen) Routen, die er im Buch Kilometer für Kilometer und "Etappenpunkt" für "Etappenpunkt" "abarbeitet" (Zitat).
Mit Kompass und den sehr exakten Strecken- und Entfernungsangaben (oder wahlweise GPS-Koordinaten, die der Autor gesondert anbietet) kann man sich auf Albaniens Straßen und Pisten orientieren, ohne Wegweiser beachten oder Kontakt zur Bevölkerung aufnehmen zu müssen. Wer mit dem Wohnmobil oder Motorrad auf Albaniens derzeit noch verkehrsarmen Bergstraßen die Freude am Fahren erleben will, findet mit Volker Grundmanns Werk den zurzeit besten deutschsprachigen Begleiter.

Leider hat dieser Aufbau des Buches für denjenigen, der eher Orte, Land und Leute kennen lernen möchte und dabei auf das gute öffentliche Verkehrsnetz zurückgreift, Nachteile: Um z.B. Info über einen bestimmten Ort herauszufinden, muss man erstens erst einmal herausfinden, in welcher Entfernung der Ort von einem von Grundmanns "Etappenpunkten" entfernt ist, und dann muss man auch noch ständig hin- und herblättern, wenn dieser auf mehreren Routen gekreuzt wird. Denn manches wird hier erklärt und anderes 30 Seiten weiter.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die meinsten Menschen, die heute nach Albanien reisen, sind nachwievor Einzelreisende, viele davon mit dem eigenen Fahrzeug. Wenn man einmal die Systematik des vorliegenden Führers verstanden hat - was zugegebenermaßen - einige Zeit dauert, kann man fast alle Teile Albaniens individuell bereisen. Wir sind im Herbst 2010 vielen Vorschlägen gefolgt, haben uns gut zurecht gefunden und sind dadurch in Gegenden Albaniens gekommen, die mit den üblichen Reiseführern und Karten, die sich überwiegendend auf die Aufzählung von Orten und Sehenswürdigkeiten beziehen, in dieser Qualität nicht zu bereisen wären. Und das Faszinierendste an Albanien sind nun einmal (noch) Landschaft und Menschen - beides mit diesem Führer optimal zu erfahren.
Gruppenreisende, die ihrem Reiseführer hinterher laufen und eine Sehenswürdigkeit nach der anderen abspulen, werden sicher einen anderen Reiseführer vorziehen.
1 Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen