Facebook Twitter Pinterest
Alas I Cannot Swim ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von My_Worldwide_Market
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Schrumpffolie wurde erneuert, kein sichtbarer Schaden an der Disk oder Booklet, Jewelcase kann kleine Schoenheitsfehler haben. Aktivierungscodes für Online-Inhalt fehlen.  Postlaufzeit 8-21 Tage.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 16,73
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Alas I Cannot Swim

4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,71 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 27. März 2012
EUR 16,71
EUR 7,32 EUR 9,89
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf durch Fulfillment Express und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
15 neu ab EUR 7,32 1 gebraucht ab EUR 9,89

Hinweise und Aktionen


Laura Marling-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Alas I Cannot Swim
  • +
  • I Speak Because I Can
  • +
  • Creature I Don't Know
Gesamtpreis: EUR 37,00
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (27. März 2012)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Ribbon Records
  • ASIN: B006ZPAVVC
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.304.486 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
~
... oder einfach hinreißend. Wie auch immer jeder für sich diese wundervollen Songs und Melodien erlebt, die ganz schlicht instrumentiert die volle Fragilität Laura Marlings Stimme für sich sprechen lassen oder mit unglaublich schwungvollen Rhythmen dermaßen antreiben, dass irgendwann immer mindestens ein Körperteil anfängt mitzugehen, bis es sich einfach nicht mehr ruhig sitzen lässt. Einige der Songs bieten auch beides, fangen erst bedächtiger an und steigern sich auf selten spannende Weise zu teilweise ganz neuen Songs. Herrlich, dieses Potential, dass in Klasse statt Masse einfließt. Und so ist es dann auch nicht verwunderlich, dass der 12. letzte Titel am Ende, nach einer Weile Vogelgezwitscher, in aller Bescheidenheit noch eine kleine Überraschung, nämlich den Titelsong, zu bieten hat.
Jedes Klangelement für sich betrachtet und insbesondere Marlings Tonfall könnte aus dem Folk entliehen sein, jedoch ist das Ergebnis kreative klare Songwriter-Popmusik mit akustischen Instrumenten. Begleitende Streicher klingen klassisch und nicht fiddelig, eine Trompete klar und raumöffnend. Einen riesen Spaß bereitet es, die teilweise vielen verschiedenen Klang- und Perkussionselemente herauszuhören und sich vorzustellen, welche Spielkunst und auch -freude dahintersteckt.

Die Aufnahme klingt sehr gut, klar, natürlich und transparent. Etwas wärmer oder dynamischer dürfte sie vielleicht sein, aber das ist eine kosmetische Betrachtung und ändert nichts am Spaß, den die Scheibe macht. Spätestens beim fünften Song erlaubt der Bewegungsdrang ohnehin kein Verharren in einer andächtigen klangidealen Sitzposition...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Alexander Möllmann VINE-PRODUKTTESTER am 20. Juli 2008
Format: Audio CD
Die gerade mal erst 18 jährige Laura Marling ist definitiv die aufsehenerregendste Neuentdeckung des ersten Halbjahres 2008.
Mit ihrem Debut Album legt sie eine Momentaufnahme ihres Könnens ab, welche Ihresgleichen sucht. Selten sah man solch ein ausgereiftes Songwriting bei einer so jungen Künstlerin. Wie im Schlaf vermeidet Marling jede überflüssige Note und jeden unpassenden Akkord. Es scheint einfach alles zu passen auf dieser CD, die bei weilen in einem ziemlich düsteren See aus Melancholie versinkt.
Jedoch dominiert wird das Album von Marlings resolutem Spiel auf der Gitarre, welches das Album durchgehend stützt und somit trotz des Abwechslungsreichtums einen guten Zusammenhalt schafft.
Somit sollte sie hier eines der besten Folk Alben des ganzen Jahres abgeliefert haben und es bleibt zu hoffen, dass noch einige folgen werden.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich habe mir die CD auf der Basis der hier zu hörenden Songproben gekauft. Die fand ich im Kern anrührend und habe ihre doch eher oberflächliche und nicht so prägnante Ausstrahlung auf die Einschränkungen, die sich aus der Wiedergabe von mp3s auf CD-Lautsprechern ergeben, geschoben. Leider klingen die Lieder aber auf der guten Hifi-Anlage auch nicht beeindruckender und bekommen nicht mehr Tiefe. Die Stücke perlen alle sehr schön, harmonisch dahin und verbreiten eine angenehme, leicht einlullende Stimmung. Die Stimme von Laura Marling ist angenehm und sie singt sehr sauber. Es bleibt aber doch alles sehr obeflächlich, die Melodieführungen und die Arrangements haben wenig Dynamik, wenig eigene Ausstrahlung. Vom Stil her ist es mir auch zu poporientiert. Es gibt schöne Kerne aus Folk und Jazz, die dann aber mit Popelementen angereichert werden, die das ganze eher zuschütten und tieferziehen. Sparsamere Arrangements wären hier m.E. besser gewesen, dafür mehr 'Druck' aus dynamischeren Kompositionen. So ist das für jemanden wie mich, der aus der Richtung Folk, Chanson, Klassik kommt - eine 'nette' CD, die aber eben zu 'nett' daherkommt. Für den eher poporientierten mag dies anders sein.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Über Mystery Jets "Young Love" bin ich ganz zufällig auf Laura Marling aufmerksam geworden. Nicht nur ihre Stimme hat mir imponiert, sondern auch die Tatsache, dass Laura Marling erst 1990 das Licht der Welt erblickte. Also, ein bisschen Internetrecherche, ein paar Songs angehört und sofort die CD gekauft.

Und das Album ist wahrlich der absolute Hammer! Oftmals wunderbar melancholisch, manchmal aber auch stampfend countrylike. Genau richtig für Leute, die sonst auf Songs a la Saddle Creek abfahren.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden