Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16


Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Dezember 2011
Auch die neueste Auflage dieser kompakten Gesetzessammlung eignet sich vor allem für diejenigen, die keinen Schönfelder oder den wabbeligen und m.E. weniger gut lesbaren (Schriftgröße, -art, Seiten wirken überfüllt) Nomos-Text zum Wirtschaftsrecht mitschleppen möchten. Dafür muss man aber auch auf die ZPO und andere Schmankerl deutscher Gesetzesdogmatik verzichten (m.E. mit den entsprechen dtv-Beck-Texten kein Problem). Für die Bereiche des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie Vorlesungen zum Bürgerlichen Recht (ohne FamilienR, ErbR und ZivilprozessR) reicht diese Sammlung vollkommen aus. Vorteilhaft ist dabei vor allem, dass man in einer kompakten Sammlung sowohl das BGB als auch HGB, GmbHG, AktG und WpHG hat. Das schnelle Auffinden der gesuchten Normen ist durch die entsprechende Markierung der Gesetzesstandorte an den Außenseite- und -kanten des Buches garantiert. Zudem ist der Preis auch wie gewohnt ansprechend geblieben.

Was mich persönlich jedoch extrem aufregt, ist, dass beim EGBGB §§ 13-26, also lächerliche 14 §§, gespart werden. Auch wenn die dazugehörigen materiellen Normen im BGB (FamilienR, ErbR) bereits nicht enthalten sind, ist eine Streichung dieser §§ nicht zwingend. Man könnte sie ja dennoch in Vorlesungen wie IPR nutzen, schließlich verweist ja nicht jede Kollisionsnorm in allen Anwendungsfällen auf deutsches FamilienR oder ErbR und das materielle deutsche Recht ist auch nicht der Hauptgegenstand von IPR-Vorlesungen. Die Einsparung dieser wenigen §§ führt also dazu, dass man als IPR-Hörer doch wieder ein separates BGB (inkl. vollständigem EGBGB) mitnehmen muss oder sich erst gar nicht für den Kauf dieses Buches entscheidet. Darüber hinaus ist diese Einsparung auch komplett widersprüchlich zur neuerdings erfolgten Einbeziehung der Rom I- und Rom II-Verordnung, die wohl eher auf die Komplettierung dieser Gesetzessammlung hinsichtlich Internationalen Privatrechts ausgelegt gewesen sein muss.

Daher mein Rat an Beck für die nächste Auflage: Nicht kleckern, sondern klotzen!

Da das EGBGB aber nicht eine allzu zentrale Rolle im Studium einnimmt, gebe ich dennoch vier von fünf Sternen für dieses Buch.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2012
was will man da jetzt dazu schreiben? Enthält eben die aktuellen Wirtschaftsgesetzte und
die braucht mein Sohn zum Studium - er hat sich bis jetzt nicht beklagt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2012
darf man ja bei der prüfung benutzen, und dieses buch hat für wirtschaft alles drin was man z.b. als Steuerfachangestellte braucht :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2011
Ich habe auch jetzt wieder nur gute Erfahrungen gemacht mit der Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. Versand, Verpackung und Bezahlung erfogten problemlos. Die Möglichkeit werde ich weiterhin nutzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken