Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
113
4,4 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3|Version: Standard|Ändern
Preis:39,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Dezember 2016
Ich habe meinem 9 jährigen Sohn dieses Spiel vor 2 Tagen zum Geburtstag geschenkt. Erst dachte ich das es nicht so der Hit ist und auf YouTube für ihn einfach nur einfach aussieht. Aber weit gefehlt. Dieses Spiel rennt allen anderen Spielen den Rang ab! Er liebt es und spielt es bei jeder Gelegenheit.
Top zufrieden, schneller Versand war es auch. Was will man mehr
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2017
Ich habe Minecraft für die Playstation 3 für meine kleine Tochter zum Geburtstag geholt.
Wir haben es auch für die XBox One, von wo sie es auch her kannte.
In dem Spiel geht es darum, dass man sich aus verschiedenen Materialien Dinge bauen kann.
Es isst meiner nach irgendwie wie Lego (die Steine sind auch alle eckig) und dazu ein typisches Sammelspiel, denn man muss hier auch etwas herstellen aus Dingen, die man erst gesammelt hat.
Sie hat wirklich viel Spaß daran und würde -wenn sie dürfte- Stundenlang daran hängen.
Es ist auf jeden Fall ein Spiel, welches fesselnd ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. April 2017
Leichtes Spiel Verständnis, für Kinder ab ca. sechs Jahren auch geeignet. Preis für das Spiel ist auch ok. Jeder Zeit wieder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2015
schon lange kunde bei amazon und man kann bis auf paar sachen zufrieden sein mit den artikeln die man bestellt ok
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2017
Ich denke mir erstmal wer kauft sich das bitte für 40€ wenn man es im PlaystationStor für 19€ bekommt. Es ist einfach nur überteuert >:-(
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Minecraft" ist ein echtes Phänomen und mittlerweile wohl allseits bekannt. Nun endlich schafft es das Klötzchen-Meisterwerk auch auf Sony`s Ps3. Aus diesem Grund gibt es eigentlich auch nicht mehr all zu viel zu "Minecraft" zu sagen, deshalb fasse ich mich relativ kurz.

DIE SPIELWELT?
Eine zufällig generierte Welt, die sehr weitläufig ist und im grunde lediglich aus unterschiedlichen Klötzchen besteht, woraus sich dann wiederum eine Umwelt/Natur ergibt, welche Gras, Stein, Sand oder auch Erde bietet. Tja und diese Spielwelt kann man dann nach belieben verändern.

DAS GAMEPLAY?
So simpel wie genial. Rohstoffe mit Hacke, Beil, Schippe und Co. aus der Spielwelt abernten, sammeln und an anderer Stelle wieder/weiter verwerten. Zu Beginn bestehen die Werkzeuge beispielsweise lediglich aus Holz. Später folgen dann Stein, Eisen und sogar Diamant. Hinzu gesellen sich dann auch noch ein paar Waffen wie Schwerter oder ein Bogen samt Pfeile, mit denen man den finsteren Gestalten der Nacht (Skelette, Zombies, Spinnen) entgegen treten kann. Das besondere an "Minecraft": Sämtliche Gegenstände benötigen entsprechende Materialien. Für einen Zaun beispielsweise benötigt man Holz. Dieses erhält man von Bäumen, welches dann zu Brettern verarbeitet wird. Aus den Brettern erschafft man dann Latten, welche schließlich zu Zäunen verarbeitet werden können. So handhabt es sich schließlich mit sämtlichen Objekten in "Minecraft". Ein Brot herstellen? Auch kein Problem: Ein Feld aufharken, samen streuen und der Natur ihren Lauf lassen. Dann das Weizen ernten und voila, man kann Brot herstellen. Mit diesem kann dann wiederum der Hunger gestillt werden. Oder man nimmt das Weizen und lockt Schafe damit ins Gehege. Hier gibt es wirklich tausende Möglichkeiten und Objekte, welche in diesem Game erschaffen werden können. Und all das aus der Ego- oder 3rd-Person-Perspektive.

DAS SPIELZIEL?
Gibt es nicht! Denn nur du bestimmst, wann schluss ist. Ein Haus bauen? Kein Problem! Ein Schiff bauen? Ebenfalls kein Problem! Eine ganze Siedlung erschaffen? Ja warum denn nicht! Bekannte Bauten nachbauen? Yes! Sich durch die größten Berge der Karte graben und verlassene Höhlen und Minen erforschen? Ist hier auch möglich! Oder man legt ein Weizenfeld an, baut ein Schaf-Gehege, einen Swimmingpool, einen Park, eine Gleisstrecke für die Lore, eine große Wiese, einen Zeltplatz ODER WAS AUCH IMMER! Im Grunde sind der Kreativität hier keine Grenzen gesetzt und es ergeben sich immer neue Ideen!

UND GENAU DAS macht "Minecraft" aus. Man kann immer neue Dinge erschaffen, sich immer neu ausprobieren, immer neue Motivation sammeln, gemeinsam auf dem Sofa oder Online an großen Projekten werkeln, Tiere jagen und Essen im Ofen zubereiten, Mechanismen erschaffen um Türen zu öffnen, Gold und Diamant sammeln um tolle Dinge zu bauen. DAS IST MINECRAFT! Im Grunde bekommt man hier für rund 20€ also grenzenloses Gameplay geboten. In meinen Augen ist "Minecraft" daher eines der wertvollsten und schönsten Spiele unserer Zeit, denn es begeistert Groß und Klein gleichermaßen, und es fördert den Schaffensgedanken und die Kreativität. 5 Sterne!
33 Kommentare| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Juli 2014
Das Spiel macht unglaublich Spaß wenn man es zu zweit oder mehreren Spielern zockt.Allein macht es zwar auch viel Spaß aber nur halb so viel.OK was soll man zu diesem Hammer Spiel nur sagen????
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. November 2014
Das absolute Lieblingsspiel meines Sohnes. Er hat sich so lange darauf gefreut und entdeckt immer wieder neue Dinge im Spiel. Besonders gefällt ihm, dass er eigene Welten aufbauen kann
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2017
Über Minecraft selbst wurde bereits viel geschrieben und gestritten.Aufgrund der nicht vorhandenen Story und der ungewohnten Blöckchenoptik hängt es natürlich sehr vom persönlichen Geschmack des Spielers ab. Mir gefällt Minecraft sehr, da es im Prinzip wie ein überdimensionierter Legokasten ist und auch trotz des eingeschränkten Umfangs im Vergleich zur PC-Version bietet es Spaß für viele, viele Stunden. Eigentlich würde ich hier vier Sterne verteilen. Eigentlich, denn leider ist die Umsetzung der Konsolen-Version erschreckend:

Das Spiel wurde mit einer sog. "Cross-Save"-Option beworben, so dass man seine Speicherstände zwischen der PS3- und PS-Vita sowie aufwärts von der PS3- und PSV-Version zur PS4 (abwärts von der PS4 geht es nicht) austauschen kann. Der Austausch läuft nicht über die Sony-Cloud sondern über einen eigenen Dienst von Minecraft selber. In der Praxis sah es so aus, dass der Austausch von der PS3 zur Vita immer funktionierte, während der Austausch von der Vita zur PS3 immer kommentarlos fehlgeschlagen ist (der Speicherstand wird zu 60% geladen und wird dann automatisch abgebrochen). Der Fehler zog sich über Monate hin, ohne dass er vom Hersteller behoben wurde.

Pünktlich zu Weihnachten (2016) gab es einen neuen Patch, der das ganze Spiel in eine Katastrophe verwandelt hat. Das Hochladen eines Speicherstandes führte nun plötzlich zu einem kompletten Systemabsturz der PS3 und der Speicherstand war danach beschädigt worden und unbrauchbar. Ich hatte zwar noch ein Backup in der Sony-Cloud, aber die letzten 3-4 Spielstunden sind auf immer verloren. Spieler, die keinerlei Backups ihrer Speicherstände machen, können durch die Abstürzt leicht ihr Werk von mehreren Monaten verlieren. Leider unterstützt das Spiel pro Karte auch nur einen einzigen Speicherstand, so dass Backups auf einen USB-Stick oder in die Sony-Cloud kopiert werden müssen, wozu das Spiel beendet werden muss. Man kann also nicht einfach während des Spiels zur Sicherheit zwei Speicherstände anlegen.

Weiterhin stürzt das Spiel zumindest in der aktuellen Version regelmässig ab (Bildschirm wird schwarz und nach kurzer Zeit ist man wieder im Hauptmenü der PS3) oder hängt sich beim (automatischen) Speichern auf. Immerhin ist dabei bislang noch kein Speicherstand kaputt gegangen.

Trotz der recht einfachen Optik ruckelt das Spiel an einigen Stellen (z.B. den Kampf gegen den Enderdrachen) enorm stark, und man bekommt dadurch und durch die vorher benannten Fehler ein Eindruck, dass es dem Hersteller einzig und allein darum geht, eine eigene Minecraft Version für jede Plattform von der Mikrowelle bis zur Waschmaschine herauszubringen, ohne dass die Qualität eine Rolle spielt.

Auf der Webseite des Herstellers findet sich der Hinweis, "Der PlayStation-Support kann dir bei Problemen [...] helfen." sowie Links zu englischsprachigen inoffiziellen Foren. Bei verbuggten Spielen auf den offiziellen Sony-Support zu verweisen hat schon fast ein Eindruck, als wenn ein Supermarkt eine Charge vergorene Milch verkauft und man dann den reklamierenden Kunden den Hinweis gibt, dass der Kühlschrankhersteller gerne bei Problemen hilft. Die englischen Foren sind voller Hilferufe aufgrund der vielen Bugs, aber wirkliche Abhilfe findet man auch hier nicht.

Fazit: Eigentlich wären es vier Sterne, aber so gibt es mit Ach und Krach gerade noch so zwei Sterne. Zu Empfehlen sind die Konsolen-Versionen leider definitiv nicht.

** 7. Februar 2017: Ein Monat ist vergangen. Inzwischen gab es ein weiteres Update, welches die oben angesprochenen Abstürze beim Speichern beseitigen soll. Speicherstände können jetzt wieder von der Playstation 3 hochgeladen werden, ohne dass die Konsole abstürzt. Funktionieren tut die Cross-Save-Funktion trotzdem nicht, da Minecraft auf der PS4 jeden Download lapidar mit "Download fehlgeschlagen, versuche es später noch einmal" quittiert. Die Fehlermeldung tritt grundsätzlich bei jedem Download, egal ob vorher eine lang bespielte Karte, das Tutorial oder eine völlig neu erstellte, unberührte Welt hochgeladen wurde.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2014
Das beste Spiel für den PC und nun auch für die PS3. Zwar ist die Welt in der Ps3 Version nur begrenzt aber du hast so viel Kreativitätmöglichkeit das es überhaupt nie langweilig wird. Eher das Gegenteil. Es besteht eine Suchtgefahr bei dem Spiel xD

Eine Farm? Oder doch lieber gleich ein ganzes Schloss bauen?

Die Wahl bleibt dir überlassen

Ich würde so ein Kauf niemals bereuen!
11 Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 23 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)