Facebook Twitter Pinterest

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ahandaba (42) Doppel-CD

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Preis: EUR 19,19 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
6 neu ab EUR 12,24

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Ahandaba (42)
  • +
  • Protokolle der Unsterblichen (40)
  • +
  • In der Hölle Von Whocain (38)
Gesamtpreis: EUR 48,27
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Ahandaba
  2. Ahandaba
  3. Ahandaba
  4. Ahandaba
  5. Ahandaba
  6. Ahandaba
  7. Ahandaba
  8. Ahandaba
  9. Ahandaba
  10. Ahandaba
  11. Ahandaba
  12. Ahandaba
  13. Ahandaba
  14. Ahandaba
  15. Ahandaba
  16. Ahandaba

Disk: 2

  1. Ahandaba
  2. Ahandaba
  3. Ahandaba
  4. Ahandaba
  5. Ahandaba
  6. Ahandaba
  7. Ahandaba
  8. Ahandaba
  9. Ahandaba
  10. Ahandaba
  11. Ahandaba
  12. Ahandaba
  13. Ahandaba
  14. Ahandaba
  15. Ahandaba
  16. Ahandaba
  17. Ahandaba

Produktbeschreibungen

Die Entscheidungsschlacht um das Sol-System ist immer noch in vollem Gange. Ein siegreiches Ende gegen die Kybb-Titanen wird für die Flotte Perry Rhodans von Minute zu Minute unwahrscheinlicher. Die Verluste der Terraner erreichen ungeahnte Höhen. Auch die Bionischen Kreuzer werden plötzlich von unbekannten Gefahren heimgesucht. Schafft es Gott Gon-Orbhon, die von ihm entfesselten Kräfte in letzter Sekunde zu bannen? Und was plant die gute Schutzherrin Carya Andaxi?

Nach den Romanen -Bericht eines Toten- und -Ahandaba- von Uwe Anton und -Motoklon Hundert-neun- von Michael Marcus Thurner.
Die Sprecher und ihre Rollen: Erzähler: Christian Schult; Perry Rhodan: Volker Lechtenbrink; Kantiran: Christian Stark; Atlan: Volker Brandt; Mal Detair: Jürgen Kluckert; Zephyda: Claudia Urbschat-Mingues; Lyressea: Yara Blümel-Meyers; Gucky: Stefan Krause; Icho Tolot: Tilo Schmitz; Mondra Diamond: Heide Domanowski; Reginald Bull: Lutz Riedel; Leutnant Dares: Daniel Montoya; Carya Andaxi: Henriette Gonnermann; Echopage: Olaf Baden; Gon Orbhon: Douglas Welbat; Homer G. Adams: Hasso Zorn; Noviel Residor: Friedrich G. Beckhaus sowie Katharina Debus, Matthias Klages und Klaus D. Klebsch.
Die Musik zu den Perry-Rhodan-Hörspielen wurde exklusiv für die Hörspiele komponiert und vom Berli-ner Filmorchester unter der Leitung von Christian Hagitte live eingespielt. Die elektronischen Klänge und Effekte wurden speziell für die Hörspiele vom STIL-Team durch den Einsatz von Computertechnik generiert.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von callisto TOP 1000 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 10. November 2011
Format: Audio CD
Endschlacht und Aufräumen, so lässt sich diese Doppelfolge wohl am ehesten beschreiben. Eine CD für die letzte Schlacht, für Kampfbeschreibungen, Tod und Sterben. Eine CD für das Aufräumen und Entsorgen danach.

Nach nun 42 Folgen ist dieser Zyklus des Perryversum erfolgreich vollständig vertont worden, und es ist an der Zeit Bilanz zu ziehen. In der heutigen Zeit ist es fast schon eine Seltenheit, dass eine Hörspielereihe (vor allem von Lübbe) nicht mitten drinnen einfach aus dem Programm genommen wird. Ob es mit dem nächsten Zyklus TERRANOVA weitergehen wird? Das wäre zu wünschen, denn Sternenozean ist neben Takimo eine der wenigen (science fiction) Serien, die über einen so langen Zeitraum sowohl die erzählerische als auch technische Qualität durchgehend beibehalten konnte. Es war mutig und ambitioniert eine Serie zu veröffentlichen, die nicht nur über so viele Jahre produziert wurde, sondern dabei auch noch mit teils 4 oder 5 verschiedenen Handlungssträngen aus verschiedenen Blickwinkeln erzählt wurde. Da verliert man über die Jahre durchaus Zuhörer, die den Faden verloren haben.

Dennoch finde ich das Ende des Zyklus nicht ganz geglückt. Zum einen wird nicht geklärt, was aus Tagg Kharzani wurde. Auch werden Kantiran und Mal-Deterre ein wenig lieblos von den Autoren entsorgt. Will sich Kantiran nicht von seinem Vater verabschieden? Überhaupt, ganze Sternensysteme einfach mal zu entvölkern und in Schiffe zu verfrachten um in ein gelobtes Land aufzubrechen, damit man sich in späteren Zyklen nicht mit noch mehr Völkern herumplagen muss, das ist kein Stil und wirkt irgendwie wie das Rauskehren ungeliebter Reste.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Harry am 27. Juni 2014
Format: Hörbuch-Download
Noch einmal volles Rohr, Action über Action. Schade das es nun vorbei ist. Es ist auch die längste Folge und vielleicht auch die Beste.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Poah, das hätte ich nie für Möglich gehalten aber es ist vorbei. Tatsächlich richtig zu Ende und keine Fortsetzung. Jetzt bin ich platt. Die größte deutsche Sci-Fi Serie ist zu Ende und das bei diesem Unsterblichen. Ist jawohl nicht wahr.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden