Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 38,00
  • Sie sparen: EUR 5,35 (14%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 3 Wochen.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Agile Web Development wit... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Agile Web Development with Rails: A Pragmatic Guide (Pragmatic Programmers) (Englisch) Taschenbuch – 2. August 2005

5.0 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 32,65
EUR 13,22 EUR 0,01
6 neu ab EUR 13,22 24 gebraucht ab EUR 0,01

Dieses Buch gibt es in einer neuen Auflage:

click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"It's early days for the language so it's no surprise there's only a handful of books out there. Yet it's hard to see why you would need anything more than Agile Web Development with Rails. Programming books, in particular, rarely seem to answer queries straight away, but this one tackles the myths surrounding Rails straight off, and in plain English. But don't panic, it's not a Dummies guide - it will teach you how to use Rails to eliminate tedious web app configuration and, crucially, how to integrate it into AJAX." .NET, December 2005

Synopsis

Rails is a full-stack, open-source web framework that enables you to create full-featured, sophisticated web-based applications, but with a twist...A full Rails application probably has less total code than the XML you'd need to configure the same application in other frameworks. With this book, you'll learn how to use ActiveRecord to connect business objects and database tables. No more painful object-relational mapping. Just create your business objects and let Rails do the rest. You'll learn how to use the Action Pack framework to route incoming requests and render pages using easy-to-write templates and components. See how to exploit the Rails service frameworks to send emails, implement web services, and create dynamic, user-centric web-pages using built-in Javascript and Ajax support. There are extensive chapters on testing, deployment, and scaling. You'll see how easy it is to install Rails using your web server of choice (such as Apache or lighttpd) or using its own included web server. You'll be writing applications that work with your favourite database (MySQL, Oracle, Postgres, and more) in no time at all.

You'll create a complete online store application in the extended tutorial section, so you'll see how a full Rails application is developed - iteratively and rapidly. Rails strives to honor the Pragmatic Programmer's "DRY Principle" by avoiding the extra work of configuration files and code annotations. You can develop in real-time: make a change, and watch it work immediately. Forget XML. Everything in Rails, from templates to control flow to business logic, is written in Ruby, the language of choice for programmers who like to get the job done well (and leave work on time for a change). Rails is the framework of choice for the new generation of Web 2.0 developers. "Agile Web Development with Rails" is the book for that generation, written by Dave Thomas (Pragmatic Programmer and author of "Programming Ruby") and David Heinemeier Hansson, who created Rails.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 17. August 2005
Format: Taschenbuch
Ein Buch, wie es offensichlich nur die Amerikaner schreiben können. Im ersten Teil eine Einführung in die wichtigsten Konzepte anhand eines wirklich gut gewählten und lebendig präsentierten Fallbeispiels (ein Web-Store, mit dessen Hilfe keineswegs nur triviale Konzepte erklärt werden). Im zweiten Teil eine ebenso gute und ziemlich vollständige Erklärung der Architektur von Rails (auf vergleichsweise wenigen Seiten, was für die Eleganz von Rails spricht). Dazu noch Kapitel zum Thema Testen (Rails kommt aus der Ecke des Agile Programming), Web-Services, Deployment und auch Absicherung gegen Angriffe aus dem Netz, usw. usf.
Alles in allem ein exzellentes Buch.
(Wer bislang überhaupt noch nichts über Objektorientierte Programmierung allgemein bzw. Ruby im speziellen gehört hat, sollte sich parallel dazu eine Einführung in Ruby gönnen).
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Rails ist ein Framework für die Entwicklung von Web-Anwendungen. Datanbankzugriff, Model-View-Controller-Architektur, AJAX, WebServices und Mailings werden von diesem Framework abgedeckt. Und Agile Web Development with Rails ist das (bislag einzige) Handbuch zur Ruby on Rails, geschrieben vom Schöpfer des Frameworks David Heinemeier Hansson und von Dave Thomas, einem der Pragmatischen Programmierer.
Das Buch packt einen Entwickler gleich von der ersten Seite an. Nach wirklich kurzem Vorgeplänkel über Architektur und Installation auf Windows, Max OS X und Unix/Linux geht es gleich mit einer ersten "Hallo-Welt"-Anwendung los. Und wie! Hier beginnt man schon, die Stärke von Rails zu erahnen.
Völlig hingerissen war ich vom zweiten Teil: Eine Demo-Anwendung, entwickelt Schritt für Schritt. Startend mit einem Design "auf der Rückseite eines Briefumschlags", wird die Anwendung im Dialog mit einem fiktiven Kunden Schritt für Schritt weiterentwickelt und getestet. Auf gut 100 Seiten zeigen die Autoren alles, was in 80% aller Webanwendungen wichtig ist.
In Teil drei kommen dann die notwendigen Details. Der trockene Stoff wird wunderbar locker vorgetragen, immer wieder unterbrochen mit Einschüben "David Says..." und "Joe Asks..", in denen der Schöpfer von Rails, David Heinemeier Hansson und der unbekannte Entwickler Joe einen Dialog miteinander führen und dabei so manches Dogma einfach die Böschung runterfallen lassen.
Meine Empfehlung an Entwickler von datenbankzentrischen Web-Anwendungen: In einem Zug Lesen!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Unter Verwendung von rubygems und dem beliebten Rails-framework wird zunächst in das Thema eingeführt. Installation und alle nötigen Vorraussetzungen werden für Windows, Linux, MacOS erläutert. Positiv fällt auf, dass im gesamten Buch immer wieder auf Besonderheiten, die je nach Betriebssystem an bestimmten Stellen einfach auftauchen können, eingegangen wird- ohne unnötig viel Platz mit langatmigen Erklärungen zu verschwenden. Der Schreibstil ist wie auch bei anderen "pragmatischen" Büchern sehr angenehm zu lesen und hier und da mit kleinen gags versehen.

Zunächst folgt eine Musteranwendung- ein Webshop. Immer wieder bringt ein Kunde neue Anforderungen und die Autoren zeigen wie elegant man das Ganze mit Ruby umsetzen kann. Später gehts dann ins Detail, aber immer wieder beziehen sich verschiedene Beispiele auf die Musteranwendung. Erfreulich auch, dass nicht zu viel ins Design investiert wird sondern ein schlichtes Layout verwendet wird- schließlich gehts nicht um Webdesign. Auch der Software-Test wird mit verschiedenen Verfahren angeschnitten. Der gesamte Source-Code der Beispiele ist im Anhang zu finden. Nach jedem Kapitel wird kurz zusammengefasst was getan wurde. Skizzen und Screenshots erleichtern das Verständniss.

Ich bin rund um zufrieden mit diesem Werk- das keine Vollständigkeit bietet, aber sehr gut ins Thema einführt. Eine gute Basis um sich an die fortgeschrittenen Werke zu wagen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Wenn man sich mit Ruby on Rails beschäftigt, MUSS man dieses Buch gelesen haben. Das absolute Standardwerk erklärt alles gut und übersichtlich. Vorsicht: Demnächst (1Q/2007) kommt die zweite Auflage mit vielen Ergänzungen heraus, so lange sollte man ggf. warten.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Die Autoren bringen erfrischend locker sowohl die Technik als auch die Philosopie dieses Frameworks rüber.

Es ist keine vollstaendige Beschreibung oder Referenz aber der TOP

Tip zum einsteigen.

Damit passt das Buch super zum Hype und zum Framework.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden