Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 8,87
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: right now!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 6,89

Afternoons In Utopia

4.3 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Preis: EUR 8,87 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Afternoons In Utopia
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 11. Juli 1986
"Bitte wiederholen"
EUR 8,87
EUR 3,99 EUR 2,42
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
25 neu ab EUR 3,99 12 gebraucht ab EUR 2,42

Hinweise und Aktionen


Alphaville-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Afternoons In Utopia
  • +
  • Forever Young
  • +
  • Catching Rays On Giant
Gesamtpreis: EUR 22,85
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. Juli 1986)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Wea International (Warner)
  • ASIN: B000025Z3R
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 59.435 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
0:42
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
3:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:01
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
3:06
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
4:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
1:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:04
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
7:02
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
12
30
4:09
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
13
30
0:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: Deutschland
Erscheinungsdatum: 1986


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Zwei Jahre nach dem weltweit erfolgreichen Debüt "Forever Young" veröffentlichten "Alphaville" 1986 ihr zweites Album "Afternoons in Utopia". Nach einem neunmonatigen Aufnahmeprozess konnten Marian Gold, Bernhard Lloyd und der für Frank Mertens in die Band gekommene Ricky Echolette ein Werk präsentieren, das gegenüber seinem Vorgänger melodisch andersartig, instrumentell deutlich komplexer und insgesamt vielschichtiger war. Leider wurde die stark gestiegene künstlerische Qualität durch die Hörer nicht honoriert; die Verkaufszahlen von "Afternoons in Utopia" erreichten mit rd. 500.000 abgesetzten Exemplaren kaum ein Viertel des Vorgängers. Entsprechendes galt für die ausgekoppelten Singles, die zwar in zahlreichen Ländern in die Charts kamen, dort jedoch nur moderate Platzierungen bei kurzen Verweilzeiten erreichten.

Das einleitende "IAO" besteht nur aus einer Refrainzeile des Titelsongs und ist mit seinen rd. 30 Sekunden ein kurzer Prolog. Als wenn ein fließender Übergang hergestellt werden sollte, setzen, lauter werdend, Drums des folgenden "Fantastic dream" ein. Dieses besticht durch eine einnehmende Melodie, eine hervorragende Instrumentierung und einen kraftvoll agierenden Sänger. Der ausgestrahlte Optimismus ist überwältigend. Das folgende "Jerusalem" führt die Stärken mit einer veränderten Stimmung und wesentlich erhöhtem Tempo fort. "Dance with me" war als Vorabsingle sicherlich die richtige Wahl. Gradlinig, schnell, energiegeladen hat der Titel alles, was einen exzellenten Popsong ausmacht.

Der nun folgende Titelsong kehrt die bisherige treibende und energische Stimmung ins Gegenteil.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Klar, da war doch mal was. Nicht nur "forever young" oder "sounds like a melody"....Alphaville hatte Ende der 80er noch mal was nachgeschoben. Nicht ganz so erfolgreich wie die erste Scheibe, aber es sind einige wirklich gute Dance Nummern drauf.
Mir gefällts und Erinnerungen werden wach... viel zu selten in den Medien gespielt und gehört.

Die CD ist etwas leise und es fehlt etwas der Power, wenn man hat sollte man einen EQ oder Subwoofer dazuschalten.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich bin eher der Liebhaber der Klassik. Aber diese Interpretationen und Intonationen sind sehr gut. Liegt aber in den Augen oder besser Ohren des Höhrers.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die CD ist in einem gutem Zustand geliefert worden und bin von der Musik auch sehr begeistert und kann sagen das diese CD ein muss ist für jeden 80er Fan oder der auf Synthy Pop steht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 29. Oktober 1999
Format: Audio CD
Afternoons in Utopia ist im besten Sinne ein kurzweiliges Hörvergnügen. Haben Alpaville auf ihrem ersten Album "Forever young", noch eher mit minimalistischer Instrumentierung gearbeitet, geriet ihnen mit "Afternoons in Utopia" nahezu eine allround-Instrumentierung mit Bläsern, eingängigen Basslines und ausgetüftelten Percussions.
Eingängige Dance-Popsongs befinden sich ebenso auf diesem Album, wie auch melodiöse Balladen, die man seit "Forever Young" ebenso erwartet.
Erstaunlicher Weise konnte das Album "Afternoons in Utopia" nicht an die Erfolge des Vorgängers anknüpfen. Denn auch auf diesem Album stellt Marian Gold die Wandelbarkeit seiner Stimme unter Beweis und Ricky Echolette und Bernhard Lloyd sorgen für eine eingängige, ja teilweise romantische musikalische Untermalung.
Ein Hörgenuss für alle Freunde des Synthiepops der 80er jahre.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Die Geschichte Alphavilles ist schon ein tragischer Fall. Obwohl die Band in den 80ern zwei richtungsweisende Popalben veröffentlichte und erst danach mit rasanten Stilwechseln viele Fans verprellte, gelangen den Münsteranern einige der bekanntesten Hits der Dekade. Konzentriert sich im Rückblick vieles auf das mit Chartserfolgen gespickte Debüt "Forever Young", lohnt doch ein Blick auf diesen Nachfolger, der komplexer, ausgereifter und vielfältiger daherkommt, ohne das Hitpotential seiner Songs zu vernachlässigen.

Nach der originellen Idee, den letzten Titel "Lady Bright" ganz einfach als ersten Track des Albums ausklingen zu lassen und ein Exzerpt des titelgebenden Tracks "Afternoons In Utopia" anzufügen, folgt mit "Jerusalem" schon einer der stärksten Songs der Platte. Melancholisch und von interessanten Sounds umrahmt wird über eine unglückliche Liebe philosophiert.

"Dance With Me", auch als Single veröffentlicht, ist sicherlich der kommerziellste Song der Platte, der aber unaufhaltsam nach vorn stürmt und zum Mittanzen animiert. Ganz bombastisch mit Kinderchören und Operngesängen kommt hingegen "Afternoons In Utopia" daher, während "Sensations" eher locker entspannt swingt.

Heinz Rudolf Kunze äußerste in der hochgelobten Musikdoku "Pop 2000" einmal, dass die zweite Hälfte der 80er Jahre musikalisch für ihn größtenteils äußerst belanglos waren. Dem ist sicherlich zuzustimmen, wenn man sich den Großteil der damailigen Charts noch einmal zu Gemüte führt. Das es auch das Gegenteil gab, beweist der Doppeltitel "20th Century"/"The Voyager".
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden