Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 15,05
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von nani71
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: fast sehr gut,innen tadellos mit DVD,gleiches Cover wie abgebildet,r3
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

After Effects für Einsteiger: 12 Übungen für angehende Motion-Graphics-Spezialisten Taschenbuch – 23. Januar 2008

2.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,05
6 gebraucht ab EUR 15,05

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Das Buch bringt zwölf Workshops im Einsteigerniveau zu einem fairen Preis. Dazu gibt es erklärende Illustrationen und eine DVD mit Trail der CS3 und Workshopmaterialien. (...) Bei dem Buch handelt es sich um eine Übersetzung eines US-Titels. Dies garantiert, dass das Buch für Praktiker geeignet ist und sich nicht bei der Theorie aufhält."

digitalproduction, 3/08

Buchrückseite

Wenn Sie sich erstmals mit After Effects befassen und es schnell lernen möchten, ist dieses Einsteiger-Buch genau das Richtige für Sie. 11 Übungen und ein Spaßprojekt machen Sie mit der Benutzung und dem Potenzial des Programms vertraut – ob Sie nun Motion Graphics für Film und Fernsehen, ein Video für Ihre Firma oder nur eine eigene Produktion erstellen möchten.

Hier erwerben Sie professionelle Kenntnisse der wichtigsten After-Effects-Anwendungen. Sie lernen Ebenen zu editieren und zu kombinieren, Titel zu animieren, eine Studioaufnahme in eine neue Umgebung zu platzieren, 3D-Raum zu verarbeiten und Effekte zu nutzen, um Aufmerksamkeit zu erregen und um den Realismus einer Szene zu verbessern. Einfache Schritt-für-Schritt-Anleitungen führen Sie durch alle Techniken einschließlich bestimmter Projekte, die Sie ermutigen sollen, einen eigenen Stil zu finden. Sie werden mehr als nur das Programm kennen lernen, Sie werden Fähigkeiten erlangen, die es Ihnen sofort ermöglichen, mit eigenen Projekten zu beginnen.

Themen des Buches:

  • Animation und Bearbeitung von Ebenen, Bildern und Text
  • Keyframes bearbeiten, um optimale Animationen zu erstellen
  • Benutzen von Masken, Matten, Schablonen
  • Ebenen organisieren, für einen besseren Überblick
  • Hinzufügen von 3D
  • Spezialeffekte wie Tracking und Keying
  • Neue Features in CS3: Formebenen, Puppenwerkzeug, Brainstorm und zeichenbasierte 3D-Textanimation.

Die beiliegende DVD enthält Projektdateien (AE 7.0 und CS3) Lernvideos, Filme der finalen Projekte und komplettes Quellmaterial zu allen Übungen.

<<"After Effects für Einsteiger" bietet eine solide Grundlage für angehende Motion-Graphics-Designer und Spezialisten für visuelle Effekte. Es ist ein hervorragendes Tutorium für Anwender, die sich schnell mit dem Programm vertraut machen und ihre kreativen Ausdrucksmöglichkeiten verbessern möchten. >> - Steve Kilisky, senior product manager, Adobe After Effects -

<< Wieder einmal haben die Meyers ihre Eloquenz und ihre detaillierten After-Effects-Kenntnisse gezeigt. Meiner Meinung nach ist dieses Buch erste Wahl für alle, die After Effects in der Produktionsarbeit nutzen möchten. >> - R. Christopher Biggs, special digital effects animator, Walt Disney Imagineering -

<< Von Trish Meyer habe ich After Effects gelernt, buchstäblich zwei Wochen, bevor ich mit der Arbeit an "Star Wars: Episode 1" begann. Ihre Hingabe an Qualität, aber - wichtiger noch - an Klarheit machen alle ihre Bücher zu unbedingten Kaufempfehlungen. Dieses neue Buch ist ein hervorragender Einstieg in After Effects … vielleicht der beste. >> - Alex Lindsay, chief architect Pixel Corp. –

Alle Produktbeschreibungen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Dass dieses Buch für Einsteiger ist, kann ich nur bedingt bestätigen. Eher ist es als Ergänzung zu sehen.
Denn die Workshops werfen eher mehr Fragen auf, als das sie diese lösen. Also ein Buch mit Basisgrundlagen
halte ich unbedingt für erforderlich.
Es nützt ja nichts einen Workshop stupide abzuarbeiten, wenn man nicht schnallt, was sich eigentlich im Hintergrund abspielt.
Zum Kenntnisse festigen ist das Buch gut geeignet, aber ansonsten werden mir die verschiedenen Problematiken zu
sprunghaft und oberflächlich behandelt.

Fazit: Für Fortgeschrittene ja
Für Neueinsteiger nur zusammen mit einem richtigen Fachbuch

Mfg
Blauezampel
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wie bewerten sie diesen Artikel? und dann englische Begriffe? Wo leben wir? Ich dachte in Deutschland und ich dachte hier wird Deutsch gesprochen.
Ein Buch in Deutsch mit einer DVD deutsch betitelt und dann ist der DVD Inhalt in Englisch! Es stellen sich mir die gleichen Fragen wie oben.
Das Buch ist für den CS3 Einsteiger geeignet, allerdings mit Beispielen die schon in den Bendestorfer Filmstudios vor 50 Jahren angewendet wurden. Da inzwischen CS5 die aktuelle Version ist und sich vieles geändert hat, braucht es schon einige Erfahrung mit Premiere um adaptieren zu können.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden