Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 50 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Advertising Violence ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 2,95 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 6,27
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: SEDIVA Deutschland
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Advertising Violence

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 2,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Advertising Violence Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 14. September 2012
EUR 2,99
EUR 2,99 EUR 0,64
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.

Produktinformation

  • Audio CD (14. September 2012)
  • Erscheinungsdatum: 16. Februar 2011
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Fastball Music (Sony Music)
  • ASIN: B004F23R3G
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.317.476 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:24
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
2
30
4:18
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
3
30
4:05
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
4
30
4:26
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
5
30
5:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
6
30
2:21
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
7
30
3:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
8
30
4:20
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
9
30
4:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
10
30
4:16
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 
11
30
4:44
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29
 

Produktbeschreibungen

Reflection wurde 1992 von Timo Lehmann (Gitarre) und den damaligen Mitmusikern in Lünen (NRW) gegründet. Im darauf folgenden Jahr erfolgten die ersten größeren Auftritte (u.a. als Support-Act der damaligen Thrash-Helden Accuser) bei diversen Veranstaltungen. Leider kam die Band mit der damaligen Besetzung nicht über die lokalen Grenzen hinaus, so dass 1994 mit Markus Radola ein neuer Sänger das Mikrofon übernahm, dessen ausdrucksstarke Stimme den Songs ein anspruchsvolleres Gewand verlieh. Angespornt durch den neuen Frontmann entwickelte sich der Stil immer mehr in Richtung Speed-/Thrash-Metal. Leider konnten sich damit nicht alle Bandmitglieder identifizieren, wodurch die Band 1996 auseinander brach. Markus und Timo versuchten Reflection von Grund auf zu erneuern, fanden jedoch bis Ende 1999 keine passenden Mitmusiker, die ihren Ansprüchen genügten. Mit Heino Drescher (Gitarre) und Siggi Kwapich (Bass) konnte man zwei hochwertige Musiker für Reflection gewinnen. 2004 erschien das Debütalbum 'Made in Hell' (STF-Records) und bescherte der Band erste Achtungserfolge. Durch die langjährige Erfahrung und harte Arbeit wuchs die Band immer mehr zu einer Einheit, was das Songwriting nachhaltig beeinflusste. Die neueren Songs zeichnen sich durch mehr Komplexität und Ideenreichtum aus, jedoch verliert man nie die Speed-/Thrash-Metal-Wurzeln aus den Augen. Nun erscheint endlich das lang erwartete Nachfolgealbum Advertising Violence.


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 13. Mai 2011
Format: Audio CD

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?