Facebook Twitter Pinterest
EUR 15,50
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Advanced Java Optimizatio... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Advanced Java Optimization Techniques (Englisch) Taschenbuch – 29. März 2014

2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 15,50
EUR 15,04 EUR 17,69
7 neu ab EUR 15,04 2 gebraucht ab EUR 17,69
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jason Arnold has Bachelors degrees in Computer Science and Math from Northern Illinois University. He holds a Masters in Computer Science from DePaul University. He is a PhD candidate at Illinois Institute of Technology. He has been a co-author of several IBM redbooks.

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich habe mich in letzter Zeit mit der Optimierung eines in Java-EE (igitt) implementierten Finance-Servers beschäftigt. Dabei ist mir - zu meinem Horror - erst so richtig bewusst geworden, wie ineffizient viele "best practice" Techniken in Java sind (siehe dazu auch die untenstehende Liste von Buchbesprechungungen). Ein Buch mit effizienten Java-Techniken ist daher dringend notwendig.
Jason Arnold ist dafür aber nicht qualifiziert genug. Seine Beispiele sind hausbacken. Manchmal haben sie sogar etwas trivial Lächerliches an sich.

Im ersten Kapitel geht es um I/O. Arnold kommt zu der nicht sehr überraschenden Erkenntnis, das FileChannels aus dem NIO beim sequentiellen Lesen eines Files die Sache erheblich beschleunigt. Bei Random-Access bremsen sie hingegen.
Das zweite Beispiel in diesem Kapitel, die Kompression von Socket-IO, ist der Höhepunkt des Buches. Allerdings funktioniert das nur, wenn man sowohl die Server- als auch die Client-Seite unter Kontrolle hat. Meistens ist das nicht der Fall.

Das nächste Kapitel über Memory-Usage ist besonders dürftig. Arnold schildert den grauslichen Overhead von Strings. Ohne allerdings eine Alternative dafür anzubieten. Ansonsten rät er die Trove-Library statt den Standard-Collections zu verwenden. Zum Abschluss philosophiert er noch über eine "Disk Based Collection Class". Man erfährt aber nichts Genaueres "The code of such a class is much too complex for me to include in this book". Er dürfte nicht nur für das Buch, sondern für den Autor selber zu komplex sein. Ich habe diese Idee für Schach-Endspieldatenbanken ausprobiert. Das Resultat war niederschmetternd. Disks sind einfach unendlich langsam.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta)

Amazon.com: HASH(0x8e2e4338) von 5 Sternen 1 Rezension
1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
HASH(0x8d076210) von 5 Sternen book of NIH 16. Oktober 2014
Von programmer - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I would question the "advanced" in the title, in my point of view this is in the beginning of intermediate. The book is filled with code examples which take a lot of space, these days the examples could he available online.

I think this book contains a lot of bad practise and the Authors solution to problem seems to be using NIH instead of trying to guide the reader to search for existing libraries, which java has a lot, and to use the copypastemodify NIH solution as the very last means of getting around the problem.

To me this book feels kind of like that the author has had some success in resolving some very specific problems in questionable manner and has written a book presenting some of the code he has produced. Appearantly he is good with assembler and it shows. These methods probably are ok in assembler, but in java they are very questionable. And the solutions are quite specific and shows the benchmarking result and a lot of code instead of more deeper analysis of what and why as I would have expected from a advanced book.

I would recommend reading Joshua Blochs Effective Java because I think that book gives more pointers that affects the performance. And also it is one of those must reads if you want to written java.

And me? Lets put it this way: I would have found this book to be cool and awesome, but that was ten years ago. Today I say bad practise.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.