Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Adobe Photoshop Lightroom 4 WIN & MAC

Plattform : Windows 7, Mac OS X, Windows 8
4.5 von 5 Sternen 236 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
PC/Mac
  • Software
  • Adobe

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:

Adobe Photoshop Lightroom 6 Win und Mac
EUR 112,99
(120)
Lieferbar ab dem 2. Oktober 2016.

Auszeichnungen

Plattform: PC/Mac
Klicken Sie auf die Auszeichnung zum Vergrößern
Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung Auszeichnung

System-Anforderungen

Plattform: PC/Mac
  • Plattform:   Windows 7 / 8, Mac OS X
  • Medium: CD-ROM

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

Plattform: PC/Mac
  • Artikelgewicht: 240 g
  • ASIN: B0076MNR8W
  • Erscheinungsdatum: 9. März 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Bildschirmtexte: Deutsch
  • Anleitung: Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 236 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.638 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Plattform:PC/Mac

LR4 Box

Adobe Photoshop Lightroom 4

Digitale Fotoentwicklung für professionelle Ansprüche

Mit Adobe Photoshop Lightroom 4 erstellen Sie Bilder mit Stil und Aussagekraft. Dank intuitiver Werkzeuge optimieren Sie Fotos mit minimalem Aufwand und maximaler gestalterischer Kontrolle. Entwerfen Sie Fotobücher. Laden Sie Ihre Bilder direkt in soziale Netzwerke hoch. Oder erstellen Sie eigene Web-Galerien. Photoshop Lightroom 4 umfasst alle erforderlichen Werkzeuge für die Verwaltung, Entwicklung und Präsentation.*

*Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe und Drittanbietern ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz (siehe www.adobe.com/go/terms_de). Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.

Die wichtigsten Gründe für den Kauf von Adobe Photoshop Lightroom 4

Adobe Photoshop Lightroom 4 ist ideal für Berufs- und Amateurfotografen geeignet, die eine effiziente Lösung zur Verwaltung, Entwicklung und Präsentation ihrer Aufnahmen suchen.

Wiederherstellung von Tiefen und Lichtern
Front and Back
Wiederherstellung von Tiefen und Lichtern davor ...

Arbeiten Sie in dunklen und hellen Bereichen alle wichtigen Details heraus. So einfach war es noch nie, auch bei schwierigen Lichtverhältnissen erstklassige Bilder zu entwickeln.

Front and Back
... und danach
Fotobücher
Erstellung von Fotobüchern.
Erstellung von Fotobüchern.

Mithilfe von intuitiven Vorlagen stellen Sie rasch eindrucksvolle Fotobücher zusammen. Beauftragen Sie anschließend einen Fotodienst mit der Produktion Ihres Buchentwurfs.

Leistungsstarke Bildentwicklung

Mit ausgereiften Werkzeugen holen Sie das Optimum aus Ihren Fotos heraus. Nehmen Sie globale Änderungen an einer Aufnahme vor, oder optimieren Sie gezielt einzelne Bildbereiche.

Verlustfreie Bearbeitung
Front and Back
Lightroom 4 bringt alle Werkzeuge für Digitalfotografie in einem Programm zusammen.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Die Originalbilder bleiben erhalten, und Bearbeitungsschritte können jederzeit rückgängig gemacht werden.

Selektive Bearbeitung mit Pinseln

Passen Sie ausgewählte Bildbereiche mithilfe von flexibel einstellbaren Pinseln an.

Fortschrittliche Schwarz-Weiß-Konvertierung
Front and Back
Das Bild vor der Schwarz-Weiß-Konvertierung

Feine Abstufungen und Kontraste machen ein gelunges Schwarz-Weiß-Bild aus. Bei der Konvertierung in Graustufen können Sie Informationen von acht Farbkanälen mischen.

Front and Back
… und danach

Erweiterte Videounterstützung

Photoshop Lightroom 4 bietet Funktionen zum Organisieren, Anzeigen und Bearbeiten von Videomaterial. Sie können Clips abspielen, zuschneiden, mit der Funktion „Ad-hoc-Entwicklung“ anpassen oder Standbilder extrahieren.

Beeindruckende Rauschreduzierung

Dank der innovativen Technologie zum Beseitigen von Rauschen erzielen Sie unvergleichliche Ergebnisse, insbesondere bei Aufnahmen mit hohem ISO-Wert. Wenden Sie die Funktion auf das gesamte Bild oder ausgewählte Bereiche an.

Anpassung mehrerer Bilder per Mausklick

Um Zeit zu sparen, können Sie Korrekturen, z. B. Änderungen an Belichtung und Kontrast, auf mehrere Bilder gleichzeitig anwenden. Zur Verfügung stehen dafür Entwicklungsvorgaben oder die Synchronisierungsfunktion.

Enge Integration mit Photoshop

Öffnen Sie einzelne oder mehrere Fotos aus Photoshop Lightroom direkt in Adobe Photoshop, um präzise Korrekturen auf Pixel-Ebene vorzunehmen. Alle Änderungen werden automatisch in Lightroom sichtbar.

Performance-Schub auf allen Plattformen

Dank der nativen 64-Bit-Unterstützung auf aktuellen Mac OS- und Microsoft Windows-Rechnern werden Arbeitsabläufe beschleunigt und Bilddateien deutlich schneller verarbeitet.

Intuitive Umgebung

Steigern Sie Ihre Produktivität und Effizienz. Die Arbeitsumgebung und intuitiven Funktionen von Lightroom ermöglichen Ihnen einen schnellen Einstieg.

Aufnahme mit direkter Kameraanbindung

Beim kabelgebundenen Fotografieren (mit bestimmten Kameramodellen möglich) werden die Bilder unmittelbar nach der Ablichtung importiert und auf dem Monitor angezeigt. So können Sie ohne Verzögerung die gewählten Einstellungen überprüfen.

Praktische Entwicklungsvorgaben

Speichern Sie Einstellungen von besonders gelungenen Bildern, um sie für andere Fotos zu verwenden.

Umfassende Verwaltungswerkzeuge

Verwenden Sie leistungsstarke Funktionen zum Verwalten und Organisieren von Fotos. Bewerten Sie Bilder, und fügen Sie Beschriftungen hinzu. Anhand von Metadaten-Tags und anderen Informationen finden Sie schnell die gewünschten Aufnahmen.

Erweiterte Optionen für die Online-Präsentation

Veröffentlichen Sie Bilder in sozialen Netzwerken und auf Fotoplattformen, z. B. Facebook oder Flickr. Einige Websites unterstützen die Anzeige von Online-Kommentaren zu Ihren Fotos in Lightroom.*

System-Anforderungen

Windows

  • Intel® Pentium® 4 oder AMD Athlon® 64
  • Microsoft® Windows Vista® mit Service Pack 2 bzw. Windows 7 mit Service Pack 1
  • 2 GB RAM
  • 1 GB freier Festplattenspeicher
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Internet-Anschluss erforderlich für alle Web-basierten Dienste*

Mac OS

  • Intel Mehrkern-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung
  • Mac OS X Version 10.6.8 oder 10.7
  • 2 GB RAM
  • 1 GB freier Festplattenspeicher
  • 1024 x 768 Punkt Monitorauflösung
  • DVD-ROM-Laufwerk
  • Internet-Anschluss erforderlich für alle Web-basierten Dienste*

*Die Nutzung der Online-Dienste von Adobe und Drittanbietern ist ab 13 Jahren gestattet. Die Online-Dienste unterliegen den zugehörigen Nutzungsbedingungen sowie den Adobe-Richtlinien für den Datenschutz (siehe www.adobe.com/go/terms_de). Die Online-Dienste sind nicht in allen Ländern oder Sprachen verfügbar und können ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. In manchen Fällen ist eine Registrierung seitens des Anwenders erforderlich. Einige Dienste sind eventuell gebührenpflichtig bzw. an ein Abonnement gebunden.

Häufig gestellte Fragen

Worin unterscheiden sich Adobe Photoshop Lightroom und Adobe Photoshop?

Photoshop Lightroom ist die Komplettlösung für moderne Digitalfotografie. Mit effizienten Bearbeitungswerkzeugen holen Fotografen in kurzer Zeit das Optimum aus ihren Bildern. Photoshop ist der Standard für professionelle Bildbearbeitung und bietet fortschrittliche Funktionen für pixelgenaue Retusche und die Arbeit an Dateien mit mehreren Ebenen.

Ich nutze bereits Photoshop. Wozu brauche ich Photoshop Lightroom?

Photoshop Lightroom trägt nicht nur dazu bei, dass Digitalfotografen Routineaufgaben effizienter durchführen können, sondern bietet auch die umfassendste Auswahl von Werkzeugen für die effiziente Verarbeitung, Verwaltung und Präsentation von Bildbeständen.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Plattform: PC/Mac Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts ( Was ist das? )
* ÜBERBLICK ÜBER FUNKTIONEN:
Adobe Photoshop Lightroom ist eine sehr leistungsstarke Software, mit der man die wichtigsten Korrekturen an Fotos machen kann und die sehr beliebt bei professionellen Fotografen ist. Man kann mit Lightroom die Belichtung, den Kontrast, die Sättigung und den Weißabgleich des Bildes anpassen, Details in Schatten und helleren Bereichen zum Vorschein bringen, selektiv den Farbton, die Sättigung und die Helligkeit verschiedener Farben innerhalb eines Bildes verändern, die Schärfe verändern, Rauschen reduzieren und eine Vielzahl weiterer Dinge modifizieren. Anpassungen können entweder global oder in spezifischen Bereichen des Bildes mit Hilfe des Korrekturpinsels vorgenommen werden, was dem Nutzer ein Abwedeln (Aufhellen), ein Nachbelichten (Abdunkeln) etc. ermöglicht. Es gibt zudem ein Werkzeug für eine Bereichsreparatur. All diese Verarbeitungsschritte werden im Lightroom-Katalog gespeichert und verändern nicht das ursprüngliche Bild, so dass jeder Schritt wieder rückgängig gemacht werden kann.

Eine der größten Stärken von Lightroom ist, dass Anpassungen, die an einem Bild gemacht wurden, auf den Rest der Fotos der gleichen Serie übertragen werden können, so dass man die selbe Arbeit nicht wieder und wieder machen muss. Dies spart eine enorme Menge an Zeit. Natürlich funktioniert dies am besten, wenn Sie für diese Bilder exakt die selben Kameraeinstellungen benutzt haben, um jedes einzelne Bild aufzunehmen.

Lightroom kann zudem für Tethered Shooting mit gängigen DSLRs benutzt werden.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von H. Hellwig HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 8. April 2012
Plattform: PC/Mac
Hallo,
ich hatte auch gleich die 4.0 bestellt und mit der Installation aber gewartet - aufgrund der vielen Negativkommentare zu den Bugs. Aktuell stellt Adobe seit 29.März die Version 4.1RC zur Verfügung. Bei mir funktioniert jetzt alles einwandfrei.
Update: mittlerweile steht 4.1 RC2 zur Verfügung: einfach lightroom 4.1 rc2 googeln und den Adobe-link etwas weiter unten anklicken.
Update2: seit 28.8.2012 steht 4.2 RC zur Verfügung.
Update3: inzwischen 4.2 (nicht 4.2RC- Release Candidate, sondern die Endversion)

Nun zur eigentlichen Bewertung:

Das Bibliotheksmodul hat sich kaum verändert. Da hatte ich auch kaum Verbesserungspotential gesehen. Die Funktionen sind umfassend, einfach und praxisnah.

Im Modul Entwicklung sind die Einstellungen vielfältiger und besser geworden. Die neu definierten Regler Lichter/Tiefen/Weiß/Schwarz ermöglichen jetzt eine deutlich präzisere Korrektur. Verlaufsfilter und Korrekturpinsel haben jetzt mehr Einstellmöglichkeiten - sehr schön! Das fand ich vorher unnötig spartanisch. Ansonsten weitgehend alles beim Alten.

Spaß macht das Karte-Modul, in dem man sich jetzt den Standort von Fotos anzeigen lassen kann, die GPS-Koordinaten beinhalten. Funktioniert problemlos. Ein Tip: Zumindest bei mir funktioniert es nur, wenn ich Internetverbindung hatte, bevor ich das Programm starte! Mein Rechner ist normalerweise offline. Ich ging mit laufendem Programm online - und der Kartenbildschirm blieb auf Dauer schwarz. Also: zuerst Internetverbindung, dann Lightroom starten, wenn man das Kartenmodul nutzen möchte.

Das Buch-Modul ist für mich unbrauchbar.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 268 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC/Mac Verifizierter Kauf
Die letzten 3 Jahre habe ich meine Bilder mit Canons Digital Photo Profressional (DPP) entwickelt. Immerhin kostenlos und man konnte hier schon viel aus den RAW Formaten herausholen.
Ich hatte gutes gehört und mir daraufhin die Testversion geladen. Da ich bereits wusste, was mir an DPP fehlt, habe ich speziell diese Funktionen geprüft:

+ Massenbearbeitung über Ordner hinweg: Dies ist super gelöst. Einfach einen Ordner anwählen, und alle darunter liegenden Fotos inkl. der Bilder in Ungterordnern werden angezeigt und können gemeinsam markiert und überarbeitet werden. Oder Markierung der Bilder anhand von verschiedensten Merkmalen, wie Objektiv, Kameratyp, Stichworte, Datum, etc. So lassen sich gleich für eine umfangreiche Sammlung Aktionen ausführen, etwa Konvertierung in ein anderes Bildformat.

+ Galerie: Mit wenigen Mausklicks lassen sich verschiedene Bildgalerien erstellen und veröffentlichen. SO hatte ich in kurzer Zeit meine Sample-Galerie online gestellt.

+ Verschiedenste Exporteinstellungen oder Onlinedienste lassen sich voreinstellen und können mit immer den gleichen EInstellungen ausgeführt werden, z.B. EIn Upload auf Flickr geschieht direkt aus Loghtroom heraus mit etwa 2000x2000 Bildpunkten.

+ Die Belichtungseinstellungen sieht um ein vielfaches umfangreicher, trotzdem einfach zu bedienen und zu verstehen. Ich hatte von einem äußerst schwierigen Motiv mit voller Sonne als Gegenlicht einige Regler getestet. Das Ergebnis hat mich echt umgehauen. Das kann DPP nicht.

+ Ganz kurz nur angetetstet habe ich die Diashow mit Musikhinterlegung. Nett, aber für mich weniger interessant.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen