Facebook Twitter Pinterest

Adobe Creative Cloud - 1 Jahreslizenz - multilingual [MAC & PC Download]

Plattform : Windows 7, Windows 8, Mac OS X
2.1 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen

Preis: EUR 760,13
Alle Preisangaben inkl. USt
Jetzt erhältlich.
Von Amazon Media EU S.à.r.l. verkauft.
Mit Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden.
Dieses Produkt kann nicht zurückgesandt werden und ist nicht erstattbar.
Hinweis: Derzeit ist dieses Produkt nur für Kunden in Deutschland und Österreich verfügbar.
Standard Edition
  • Sie erhalten nach dem Kauf einen Redeem-Code (Aktivierungs-Code) in der Bestellbestätigung. Dieser kann jederzeit wieder in Ihrer persönlichen Amazon Games- & Software-Bibliothek eingesehen werden.
  • Auf der Adobe Website https://creative.adobe.com/redeem können Sie Ihr Creative Cloud Abonnement mit dem Redeem-Code aktivieren.
  • Bitte beachten Sie, dass Sie für die Registrierung und Nutzung des Produktes eine Adobe-ID benötigen, die Sie kostenfrei auf der Adobe Website einrichten können.
  • Nach der Aktivierung können Sie die Applikationen der Creative Cloud über die Adobe Website herunterladen und auf Ihrem Rechner installieren.
  • Bis Ihr Creative Cloud Abonnement vollständig aktiviert ist kann es einige Minuten dauern. Loggen Sie sich aus und melden Sie sich erneut mit Ihrer Adobe-ID an.
  • Der Schlüssel kann sowohl zur Aktivierung als auch zur Verlängerung der Lizenz verwendet werden.
  • Für jede Produktaktivierung muss eine eigene ID erstellt werden.

2 Software-Downloads in diesem Bundle

Kundenrezension Downloadgröße Wenn einzeln gekauft
 
Keine Rezensionen
Keine Rezensionen
Hinweis: Die Download-Zeit für die einzelnen Artikel ist je nach Download-Größe und Ihrer Internetverbindung unterschiedlich. Nach dem Kauf können Sie diese Artikel wieder von Ihrer Software-Bibliothek herunterladen.
Summe der Einzelpreise: EUR 0,00
Bundlepreis: EUR 760,13


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Hinweise und Aktionen

Version: Standard Edition

Informationen zum Spiel

  • Plattform:   Windows 7 / 8, Mac OS X
  • Medium: Download

Produktinformation

Version: Standard Edition
Beispiel Tutorial 2 [PDF]| Beispiel Tutorial 1 [PDF]
  • ASIN: B00CSSAMPA
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 15. Mai 2013
  • Sprache: Mehrsprachig, Deutsch, Englisch, Französisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.1 von 5 Sternen 40 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 1.703 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibung des Herstellers


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Edition: Standard Edition Verifizierter Kauf
Ich denke jeder die Adobe Creative Cloud kaufen will, weiß um was für ein Produkt es sich handelt.
Leider hat Adobe eine Position in diesem Business und deshalb wird man quasi gezwungen diese Software zu verwenden.

Mit der Software bin ich mehr als zufrieden aber der Preis der war unschlagbar.
Danke an Amazon - Als ich es auf Amazon gekauft habe, war es locker 150€ günstiger als bei Adobe selber.

Alles hat einwandfrei funktioniert!
Auf jeden eine absolute Kaufempfehlung

lg benni
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Edition Verifizierter Kauf
Ich nutze die Software von Adobe seit CS4 und finde nichts verwerfliches am Abo Modell von Adobe, über das sich hier so viele beschweren. Früher musste man alle zwei Jahre die neue Version nachkaufen, was nicht billiger war als das jetzige Abo. Wer sagt er braucht nicht immer die neueste Version der Software, der arbeitet wahrscheinlich nicht in größeren Teams mit regelmäßigem Dateiaustausch. Hier spielt das Abo seine Stärke aus und man kann sich mittlerweile im professionellen Umfeld sicher sein, dass alle Anwender auf der gleichen, neuen Version sind.

Zur Software selbst muss man denke ich nicht viel sagen, außer das Adobe langsam seine Bemühungen in Richtung UI Design intensivieren sollte – ist gerade noch in den Anfängen mit Adobe Experience Design. Ansonsten wird es schwierig Sketch noch einzuholen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Edition
Für mich ist das generelle Abo-Modell nicht nachvollziehbar. Ich bin kein Künstler und bräuchte Adobe Projekte vielleicht an 1 oder 2 Nachmittagen pro Monat für verschiedene Anwendungen. Aber 60 Euro? Und das jeden Monat? Irgendwie ist das Quatsch und kommt mir sehr komisch vor.
3 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Edition
Ich bin kein Profi und nutze Photoshop oder Lightroom nur gelegentlich für ein bisschen Bildbearbeitung, daher ist ein Abo auf Dauer zu teuer. Außerdem möchte ich die Möglichkeit haben eine Software einmalig kaufen zu können und nicht zu einem Abo gezwungen zu werden. Auf eventuelle Updates verzichte ich dafür nur zu gerne
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Edition
Wer jetzt schon weiß dass er Photoshop in den nächsten Jahren verwenden will, kann sich ausrechnen wie viel ihm das kosten wird!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Edition
bisher konnte man die Software in Form von DVD kaufen und sein Eigen nennen. Ab jetzt wird die Software nur noch gemietet. Adobe so nicht, das ist einfach nur schlecht. Ich werde so lange es geht mit meiner gekauften Version auskommen müssen und mich nebenbei mit Alternativen beschäftigen, um im laufe der nächsten Jahre einen Wechsel vornehmen zu können/müssen. Wer weiß, vielleicht entwickelt sich bei so einer widerlichen Philosophie der Großkonzerne nebenbei eine Alternative im Opensource mit Linux?! Gimp und OpenOffice ist ja jetzt schon sehr gut.
Kommentar 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Edition
Die Produkte von Adobe sind wie immer sehr gut in Funktion und Vielfalt. Der Grundgedanke der Cloud ist Meiner Meinung nach der Schritt in die richtige Richtung und bietet vielen Nutzern ungeahnte Vorteile (z.B. Gestaltung unterwegs auf dem iPAD...).

Einzig der ausschließliche Vertrieb der Software über den Abo-Dienst ist extrem unvorteilhaft für den Kunden. Mit der zwingenden Bindung der Kunden an das Abo gelangt Adobe in die Position, Preise, Updates und Umfang der Updates gestalten zu können wie es das Unternehmen möchte. Eine Sanktion durch den Kunden durch Produktverweigerung (Beispielsweise durch Preiserhöhungen oder nur wenig Innovationen in Updates...) ist quasi nicht mehr möglich. Zwar hat man immer das Recht das Abo zu kündigen, jedoch steht man dann ohne Software zur Bearbeitung von z.b. schon erstellten Dokumenten da - ein weiteres Arbeiten ist damit unmöglich. Das Abo versetzt den Kunden in eine berufslange Abhängigkeitssituation. Ich fände es fair, wenn Abokunden z.B. nach 2-3 Jahren Abozeit das zum Zeitpunkt des Abobeginns aktuelle Produktpaket bei einer Kündigung mit zeitlich unbegrenzter Lizenz zur weiteren Nutzung übernehmen könnten - meinetwegen auch mit Zahlung einer obligatorischen Auslöse! Ich für meinen Teil werde die CS5 / 6 nutzen bis es nicht mehr geht... Jeder der jetzt ein Abo abschliesst, wird in spätestens 3 Jahren in die absolute Adobe-Cloud Abhängigkeit geraten - dann werden die erstellten Dokumente nicht mehr abwärtskompatibel zur letzten noch zeitlich unbegrenzt lizenzierten CS Version (6) sein... Ich hoffe das bis Dato Adobe sein Vertriebskonzept wieder überdenkt oder die Konkurrenz vergleichbare Produkte auf den Markt bringt...
4 Kommentare 151 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Edition: Standard Edition
Ich bin auch in der "Kreativbranche" tätig und mache bisher einen großen Bogen um CC. Bei mir läuft immer noch CS6, das ich von DVD installieren kann und dessen Lizenz unbegrenzt gültig ist. Natürlich ist auch hier mit Kompatibilität irgendwann Schluss, aber so lange es geht, mache ich erstmal so weiter. Es ist ein Graus beruflich in diesen Abozwang zu geraten und wenn man kündigt, kann man seine Daten quasi wegschmeissen, weil man die Software nur nutzen kann, wenn man schön brav weiter zahlt. Leider gibt es nicht für alle Adobe-Programme sinnvolle Alternativen, sonst wäre ich schon längst weg. Hoffentlich haben sie irgendwann ein Einsehen und ändern ihr Modell noch....
Kommentar 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen