Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Admiral - Warrior. Hero. ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Admiral - Warrior. Hero. Legend. [Blu-ray]

3.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
Standard Blu-ray
EUR 8,99
EUR 2,68 EUR 1,69
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Universum Wunschfilme
Entdecken Sie Film-Highlights auf DVD, Blu-ray und Blu-ray 3D, Serien, Filmschnäppchen und vieles mehr im Wunschfilme Shop rund um das Angebot von Universum Film.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Bitte beachten Sie, dass bei einigen Blu-ray-Playern ein Firmware-Update zum Abspielen dieser Blu-ray notwendig sein kann. Weitere Informationen.



Wird oft zusammen gekauft

  • Admiral - Warrior. Hero. Legend. [Blu-ray]
  • +
  • Sturm auf Festung Brest [Blu-ray]
  • +
  • Die Sonne, die uns täuscht - Die Zitadelle [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 25,47
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Elizaveta Boyarskaya, Konstantin Khabensky, Sergei Bezrukow
  • Regisseur(e): Andrei Kravchuk
  • Format: Widescreen
  • Sprache: Russisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region B/2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 2.35:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Senator Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)
  • Erscheinungstermin: 26. November 2010
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 124 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.0 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00411RWZK
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 69.549 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Admiral Alexander Koltchak zeichnet sich durch seine strategische Brillanz und seinen patriotischen Einsatz für die russische Monarchie im Ersten Weltkrieg aus. Auf seinem Weg in die oberste Riege der Marinebefehlshaber trifft er bei einem Bankett auf die schöne Anna Timireva und verliebt sich unsterblich in sie. Daran können weder seine eigene Ehefrau, noch die Tatsache, dass Anna die Gemahlin eines Kameraden ist, etwas ändern. Ihre Zuneigung zueinander erweist sich als unerschütterlich: Selbst als die Oktober-Revolution das Zarenreich überrollt und Koltchak als Oberbefehlshaber der Weißen Armee im fernen Sibirien einen aussichtslosen Kampf gegen die Rotgardisten führt, ist Anna an seiner Seite …

Kundenrezensionen

3.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Admiral Alexander Wassiljewitsch Koltschak zeichnet sich durch seine strategische Brillanz und seinen patriotischen Einsatz für die russische Monarchie im Ersten Weltkrieg aus. Auf seinem Weg in die oberste Riege der Marinebefehlshaber trifft er bei einem Bankett auf die schöne Anna Timirjowa und verliebt sich unsterblich in sie. Daran können weder seine eigene Ehefrau, noch die Tatasche, dass Anna die Gemahlin eines Kameraden ist, etwas ändern...

Bei diesem Film handelt es sich um eine Thematik, die bisher filmisch kaum umgesetzt wurde. Den Ersten Weltkrieg. Bis auf einen Film war mir bisher keine Umsetzung dieses Stoffes bekannt. Bis "Admiral" kam. Allein schon deshalb war meinerseits großes Interesse da, diesen Film anzuschauen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil. Man merkt, dass das russische Kino groß im Kommen ist. "Admiral" ist eine aufwendige, großartig umgesetzte Mischung aus Kriegsfilm und Drama, mit kolossalen Bildern, absolut echt wirkenden, teilweise erschütternden Kriegsszenen und, nicht zu vergessen, einer in diese Szenerie perfekt eingebettete Handlung. Als absolut gelungen erachte ich hierbei, dass es sich nicht nur um einen reinen Kriegsfilm handelt, sondern diese Handlung durch ein Liebesdrama perfekt ergänzt wurde.

Wie erwartet ist der Cast hierzulande kaum bekannt. Deshalb möchte ich die großartigen Darsteller hier auch noch mal extra erwähnen. Konstantin Khabenskij sticht unter der Darstellerriege besonders hervor. Khabenskij verkörpert die titelgebende Hauptfigur absolut brillant. Man spürt die Schrecken des Krieges, die militärische Aufgabe, die ihm Zuteil wird. Aber auch die Liebe zu einer Frau, die vielleicht nicht sein dürfte, nagt an ihm.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Der Film ist schön anzusehen. Gutes Handwerk. Pathos ist glaubwürdig. Aber der Koltschak...

Als Militär ist Koltschak tapfer, eine gute Eigenschaft für einen Bootsmann, aber für einen Admiral oder gar Oberkommandierenden wäre strategisches Geschick gut. Wird leider nicht dargestellt. Ich hoffe die reale Person hatte mehr drauf. Auf der anderen Seite: Sie haben den Bürgerkrieg verloren.

Als Politiker - der Mann war Patriot. Ob er irgendwelche politischen Vorstellungen hatte, erfährt man nicht. Aber hey: Die haben den Bürgerkrieg verloren.

Als Liebhaber - eine Aneinanderreihung von Abschiedsszenen, Abschiedsszenen und noch mehr Abschiedszenen. Aber hey: Dieser Teil der Geschichte ist soviel ich weiß sowieso frei erfunden, insofern ist es besser, dass nicht zuviel hinzugedichtet wurde.

Insgesamt bin ich mir nicht sicher ob der Hauptprotagonist an irgendeiner Stelle, eine wichtige Handlung vollbracht hat, außer natürlich im (fiktiven) Gefecht am Anfang des Films. Was die Geschichte des Bürgerkrieges anbelangt, habe ich nach dem Film einen leisen Verdacht, warum die Weißen den Krieg verloren haben.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Bild ist gut,genau so wie der Ton.Das beste ist der Anfang vom Film.viel Action.Später wird es nicht mehr so spektakulär.Für einmal gucken ist der Film OK,aber in eine Sammlung von Kriegsfilmen muss mann ihn nicht unbedingt haben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden